Geschenksendung nach Kolumbien als Gefahrgut eingestuft. Wer weiss da was?

Ob Päckchen, Paket, Brief oder Koffer alles was zum Thema passt gehört hier hinein.

Themenstarter
medved40
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 14. Sep 2019, 21:42

Geschenksendung nach Kolumbien als Gefahrgut eingestuft. Wer weiss da was?

Beitrag von medved40 »

Hallo liebe Gemeinde.

Ich habe eine Frage an euch, und ich hoffe mir kann geholfen werden.
Ich habe vor einiger Zeit versucht ein Päckchen mit Kosmetika (Duschgel, Bodylotion, Parfum) als Geschenksendung nach Bucaramanga zu schicken.
Leider wurde dies von der Luftsicherheit als Gefahrgut eingestuft, und an mich zurück gesendet.
Meine Frage ist nun, kann mir jemand sagen was speziell als Gefahrgut eingestuft wurde.
Und gibt es eine Möglichkeit diese Artikel dennoch zu versenden.
Vielen dank im voraus für mögliche Ratschläge.

Mit freundlichen Grüßen,
Medved40.

Benutzeravatar

spitfire88
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 632
Registriert: 19. Dez 2011, 09:53
Wohnort: Venezuela - Europa

Geschenksendung nach Kolumbien als Gefahrgut eingestuft. Wer weiss da was?

Beitrag von spitfire88 »

Im Prinzip hat diese Frage direkt etwas mit einem Kolumbienforum zu tun, aber ...

Einfach einmal bei DHL schauen:
Waren des täglichen Bedarfs wie Reinigungsmittel, Aerosole, alkoholhaltige Kosmetika oder Medizin und bestimmte elektronische Ausrüstungsgegenstände sind Gefahrgut. Hilfe zu korrekten Deklaration geben Ihnen die DHL Express Gefahrgutexperten unter dangerousgoodsgerman (at) dhl.com
Ich denke einmal, dass die Kosten so hoch sein werden, dass sich ein solcher Gefahrguttransport für eine Privatperson gar nicht lohnen wird.
Im Forum gibt es auch einige konkrete Erfahrungen. Bei mir wurde bspw. der Versand eines Smartphones verweigert.


Leonor
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 52
Registriert: 6. Sep 2016, 09:56

Geschenksendung nach Kolumbien als Gefahrgut eingestuft. Wer weiss da was?

Beitrag von Leonor »

Wir schicken regelmäßig kleinere Päckchen nach Kolumbien. Parfüm, auch schon ein Smartphone war dabei. Wir haben Geschenksendung ohne kommerziellen Wert drauf geschrieben. Kam bis jetzt alles immer an.


John Extra
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 849
Registriert: 14. Apr 2013, 19:30
Wohnort: Bogota
Alter: 71

Geschenksendung nach Kolumbien als Gefahrgut eingestuft. Wer weiss da was?

Beitrag von John Extra »

Wenn man heute am Airport ist und in den Urlaub fliegt dann weis man, oder man bekommt es gesagt, das Duschgel, Shampoo und Bodylotion nur in kleinen Portionen mitgefuehrt werden darf, die grossen Flaschen werden als Gefahrgut eingestuft, kein Feuerzeug im Gepaeck und so weiter...

Somit wird es bei einem Paket das Gleiche sein, Gefahrgut, und ich finde das Richtig so, denn Sicherheit geht vor.......ausserdem sehe ich den Sinn solcher Sendungen nicht, hier gibt es alles und auch mehr oder weniger preiswert.....ueberweise einfach das Geld und dann kann sich die Person die Sachen hier in Kolumbien kaufen...... ;-)

Benutzeravatar

Karibikotto
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 461
Registriert: 24. Jul 2010, 06:29

Geschenksendung nach Kolumbien als Gefahrgut eingestuft. Wer weiss da was?

Beitrag von Karibikotto »

Geld als Geschenk, da kann man drüber streiten. Nicht zu vergessen, dass kleine Geschenke die Freundschaft erhalten.


John Extra
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 849
Registriert: 14. Apr 2013, 19:30
Wohnort: Bogota
Alter: 71

Geschenksendung nach Kolumbien als Gefahrgut eingestuft. Wer weiss da was?

Beitrag von John Extra »

Das hoert sich ja alles gut an.....aber in der Realitaet klappt es nicht....aus Sicherheitsgruenden....und ich bin froh das wir diese Standarts heute haben..und die Menschen etwas beruhigter ins Flugzeug steigen koennen, somit denke ich das man nur solche Dinge verschicken sollte die es in Kolumbien nicht gibt..... und die Erlaubt sind..... aber das ist Ansichtssache.....;-)

Benutzeravatar

schweizer
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 633
Registriert: 28. Jul 2010, 14:06
Wohnort: Lugano

Geschenksendung nach Kolumbien als Gefahrgut eingestuft. Wer weiss da was?

Beitrag von schweizer »

Natürlich hat John Extra recht, denn im großen und ganzen sollt man sich schon an die Normen halten. Nur, was zu schicken was es in Kolumbien nicht gibt, finde ich nicht unbedingt wichtig. Bei einem Geschenk kommt es, zumindest für mich nicht auf den Inhalt an, sondern auf die Aufmerksamkeit die man mir entgegenbringt.

Benutzeravatar

spitfire88
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 632
Registriert: 19. Dez 2011, 09:53
Wohnort: Venezuela - Europa

Geschenksendung nach Kolumbien als Gefahrgut eingestuft. Wer weiss da was?

Beitrag von spitfire88 »

Ich denke, der obige Vergleich mit dem Fliegen ist recht gut. Bspw. wird inzwischen beim Check-in darauf hingewiesen, dass man keine “Power Bank” im Fluggepäck haben darf.


Themenstarter
medved40
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 14. Sep 2019, 21:42

Geschenksendung nach Kolumbien als Gefahrgut eingestuft. Wer weiss da was?

Beitrag von medved40 »

Hallo liebe Gemeinde.
zuerst möchte ich mich bei euch entschuldigen, das ich mich erst jetzt bedanke.
Leider war ich gesundheitlich nicht in der Lage mich zu bedanken.
Eure Antworten haben mir aber geholfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Medved40.