Mobiltelefon und Medizin nach Kolumbien verschicken

Ob Päckchen, Paket, Brief oder Koffer alles was zum Thema passt gehört hier hinein.

Themenstarter
Radioreporter
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 11. Sep 2021, 15:35

Mobiltelefon und Medizin nach Kolumbien verschicken

Beitrag von Radioreporter »

⇒ Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Buenos dias,

danke Genuasd.

Ich habe bzgl. Freihandelsabkommen das hier gefunden:

trade.ec.europa.eu/access-to-markets/de/content/freihandelsabkommen-eu-kolumbien-peru-ecuador

Jetzt bin ich ganz verwirrt. Haha.

Danke an alle für Euer Engagement für meine Sache!

Peter
Benutzeravatar

Genuasd
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 725
Registriert: 27. Dez 2015, 12:46

Mobiltelefon und Medizin nach Kolumbien verschicken

Beitrag von Genuasd »

ein Freihandelsabkommen ist nicht automatisch eine uneingeschränkte Zollunion, sondern in dem Fall ein multilaterales Abkommen für bestimmte Erzeugnisse.
In deinem Link steht ja auch genau was begünstigt werden soll.

Themenstarter
Radioreporter
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 11. Sep 2021, 15:35

Mobiltelefon und Medizin nach Kolumbien verschicken

Beitrag von Radioreporter »

Au Mann ist das dificilo!

Gut zu wissen. Danke Dir!
Also werde ich als Journalist daran arbeiten, dass wir endlich sowas für alles und alle Zollfreiheit bekommen!
Danke in die Runde an alle Helfer/innen für mein Anliegen!

Peter
Benutzeravatar

Genuasd
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 725
Registriert: 27. Dez 2015, 12:46

Mobiltelefon und Medizin nach Kolumbien verschicken

Beitrag von Genuasd »

Bin ich nicht uneingeschränkt für, weil Zölle auch eine Funktion haben, u.a. bestimmte eigene Industrien zu schützen.
In Kolumbien ist es bspw. der Textilbereich der protektioniert wird und wenn man solche Zweige nicht schützt, kommt es zum Aussterben der Industrien, weil nur noch aus noch billigeren Produktionsstandorten wie Bangladesch importiert wird, führt zu mehr Arbeitslosigkeit, usw. usw.
Aber das ist ein anderes Thema - konnte ich jetzt aber auch nicht unkommentiert lassen.
Benutzeravatar

Henry
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 13
Registriert: 15. Mär 2021, 05:52

Mobiltelefon und Medizin nach Kolumbien verschicken

Beitrag von Henry »

Ich habe im März erfolgreich ein gebrauchtes Handy nach Kolumbien geschickt.

Sind die Infos dazu noch von Interesse?

Themenstarter
Radioreporter
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 11. Sep 2021, 15:35

Mobiltelefon und Medizin nach Kolumbien verschicken

Beitrag von Radioreporter »

Hallo Henry,

ja sicher. Ich habe hier den guten Tipp von anderen Mistreitern bekommen, das Neugerät als gebraucht zu schicken. Falls Du auch noch einen Tipp hast, immer gerne Henry. Und danke!

Peter
Benutzeravatar

Henry
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 13
Registriert: 15. Mär 2021, 05:52

Mobiltelefon und Medizin nach Kolumbien verschicken

Beitrag von Henry »

Hallo Peter,

ja, ich helfe dir gern.

Ich habe mir damals den Wolf recherchiert, bin dann aber auf die für mich beste Lösung gestoßen.

Gebraucht ist richtig, es sollte auch so aussehen, also klebe einen lustigen Sticker drauf, verkratze den Kasten oder was weiß ich.

Aber zum Versand selbst - es war im März, ich hoffe es ist noch so. Viele Kurierdienste machen es tatsächlich nicht wegen des Lithium-Akkus.

Gehe zu => transglobalexpress.de, besser geht es nicht.

Gehe dort (mit Hilfe der Suchfunktion) zur Rubirk Handyversand. Du bekommst dann ausreichend Informationen und angebote verschiedener Kurierdienste.

Ich habe damals dann "DHL Express" gewählt für 63 € - günstiger ging es nicht. DHL Express selbst hätte für die selbe Leistung 112 € haben wollen.

Wenn du gebucht und bezahlt hast, bekommst du alle Unterlagen per E-Mail. Eine Stunde danach hat mich TGE sogar angerufen und mit mir als Neukunde alles durchgesprochen - Versandpapiere etc. Ich hatte als Wert Null deklariert, da haben sie dann gesagt, dass es so nicht durch geht und wir haben dann 75 € drauf geschrieben.

Am nächsten Tag hat DHL Express das Päckchen an meiner Haustür abgeholt. Die Versandpapaier ehatte ich rein gelegt - so stand es in der Anleitung.

Als das Päckchen dann in Leipzig rief DHL persönlich an und fragte nach den Versandpapieren - sie rein zu legen war wohl ein Kommunikationsfehler. Um ein Öffnen des Päckchens zu vermeiden, durfte ich die Papiere nochmal per Mail schicken und die nette Dame hat sie außen beigepackt.

Dann ging es auf die Reise. Den ganzen Verlauf konnte ich direkt auf der Seite von TGE tracken.

Im Preis inbegriffen ist alles - Haustür zu Haustür, Tracking, Versicherung - alles.

Ich hatte dann ein bisschen Schiss, weil ich las, dass da schonmal vom örtlichen Versender in K. geklaut wird. Nach etwas Recherche erfuhr ich dann, dass DHL Express allein in Bogotá 17 eigene Service Points hat und sie alles selbst zustellen. Damit war das Thema durch.

Als da sHandy in Bogotá ankam, wurden wir benachrichtigt, meine Bekannte überwies den Zoll (19 % von 75 €) und das Päckchen wurde sehr zügig weiter geschickt.

Am Ende gab es einen kleinen Fehler, denn im Tracking stand der falsche Zustellort. Als ich meine Bekannte darüber per WhatsApp darüber informieren wollte, hielt sie das Handy bereits in den Händen - direkt von DHL an der Hautür zugestellt.

Das ganze hat 10 Tage gedauert. Der Falsche Zustellort war wohl ein Softwarefehler oder was weiß ich, das war mir dann auch egal.

So, ich hoffe, dass dir das hilft.

Themenstarter
Radioreporter
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 11. Sep 2021, 15:35

Mobiltelefon und Medizin nach Kolumbien verschicken

Beitrag von Radioreporter »

Danke Henry super! Vielen vielen Dank! Jetzt hab ich endlich auch einen günstigen Versender dank Dir. DHL Express hatte ich auch angefragt. Sehr teuer. Werde morgen gleich mit Transglobalexpress sprechen.

Peter
Benutzeravatar

CaribicStefan
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 551
Registriert: 2. Mai 2010, 15:29
Wohnort: Medellin
Alter: 51

Mobiltelefon und Medizin nach Kolumbien verschicken

Beitrag von CaribicStefan »

Für den Transportpreis bekommt man in Kolumbien schon nen gutes gebrauchtes Handy....
https://www.youtube.com/watch?v=GJm7H9IP5SU

navarre2020
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 4. Jul 2021, 10:17

Mobiltelefon und Medizin nach Kolumbien verschicken

Beitrag von navarre2020 »

Hi!

Jetzt habt ihr mich aber verwirrt. Henry sag er hat den Wert des Handys auf 75€ deklariert und es als Gebrauchtgerät versendet. Soweit so gut.

Weiter vorne stand, dass Sendungen bis 200€ abgabenfrei sind.

Nun schreibt Henry aber, dass seine Bekannte vor dem Empfang 19% Mehrwertsteuer zahlen musste?

Es verwirrt mich.

Kann es jemand erklären?

Danke,
Kai
Benutzeravatar

Fusagasugeno
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 718
Registriert: 14. Okt 2012, 14:04
Alter: 63

Mobiltelefon und Medizin nach Kolumbien verschicken

Beitrag von Fusagasugeno »

Bis 200 bezahlt niemand etwas, ausser er wird abgezokt aber nicht vom zoll.
Eres feliz, eres Fusagasugeño :-)
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5832
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürich / Seefeld

Mobiltelefon und Medizin nach Kolumbien verschicken

Beitrag von Ernesto »

Im Fall von @Henry wäre es interessant zu wissen, von wem der Empfänger von der angeblichen Zollzahlung informiert wurde und wohin die geforderte Summe ging. Es gibt doch bestimmt Belege.
Benutzeravatar

Henry
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 13
Registriert: 15. Mär 2021, 05:52

Mobiltelefon und Medizin nach Kolumbien verschicken

Beitrag von Henry »

Ich müsste jetzt erstmal suchen nach einem halben Jahr. Ich glaube es gab eine E-Mail und den Einzahlungsbeleg hatte sie mir auch als Foto geschickt, denn weil es ein Geschenk war, habe ich auch den Zoll bezahlt - also ich habe ihr die Summe per WU hinterher geschickt. Ich suche das mal raus.

Ich weiß, dass damals das Päckchen im Tracking von DHL zu Zoll zu DHL ging, beide sind wohl direkt am Flughafen in Bogotá. Das Päckchen lagerte bis zur Freigabe bei DHL am Fughafen.

Aber wie gesagt, ich gucke ob ich die Benachrichtigung und das Belegfoto noch irgendwo gespeichert habe.

Themenstarter
Radioreporter
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 11. Sep 2021, 15:35

Mobiltelefon und Medizin nach Kolumbien verschicken

Beitrag von Radioreporter »

Nochmals vielen Dank an Henry bzgl. des super Tipps mit Transglobalexpress: super kompetent, super service-orientiert und auch noch gut viermal billiger als DHL Express (DHL Express 287,- Euro, Transglobalexpress unter 70 Euro).

Ich schreibe demnächst nochmal eine Zusammenfassung für alle, die vor ähnlichen Fragen stehen.

Themenstarter
Radioreporter
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 11. Sep 2021, 15:35

Mobiltelefon und Medizin nach Kolumbien verschicken

Beitrag von Radioreporter »

Tipps für elektronische Geräte nach Kolumbien:

Hier ein Mobiltelefon als Geschenk

Nicht jedes Transportunternehmen verschickt Mobiltelefone, es braucht, um Akkus und Batterien zu verschicken, eine Lizenz.

Verschicker ist z.B. Transglobalexpress und sehr günstig.

Ware ab 200 Euro muß verzollt werden.

Neugerät zum gebrauchten machen (aus der Packung nehmen etc) senkt die Zollgebühren, da Gebrauchtgeräte billiger sind

Der Wert des Geräts muß deklariert werden. Orginalrechnung ist beizulegen. Ihr könnt auch einen glaubwürdigen Eigenbeleg schreiben, falls keine Rechnung zur Hand. Ob und was der kolumbianische Zoll anerkennt, hängt vom Einzelfall ab. Schaut im Internet nach was das Gerät wert ist. Transportversicherung abschließen.
Benutzeravatar

smokeout
Verified
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 28
Registriert: 4. Jun 2021, 00:39

Mobiltelefon und Medizin nach Kolumbien verschicken

Beitrag von smokeout »

wen die Geräte Vorort auf spanisch bekommst Garantie vor Ort zum teil sogar billiger sind gibt's kein sinn .. es zu schicken für xx €uros ..

zb in Centro Comercial Centro Lago 79 in Bogotá findest ja alles.. diese verschicken sogar an dein gewünschten Ort ..