Suche jemanden, der bald nach Kolumbien fliegt

Ob Päckchen, Paket, Brief oder Koffer alles was zum Thema passt gehört hier hinein.
Benutzeravatar

Themenstarter
sukka
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 24. Mai 2010, 14:50

Suche jemanden, der bald nach Kolumbien fliegt

Beitrag von sukka »

hallo Leute!
Ich bin auf der Suche nach jemandem, der in näherer Zukunft (dieses Jahr oder sogar schon diesen Sommer) nach Kolumbien fliegt, möglichst nach Bogotá. Mein bester Freund wohnt dort, und ich würde ihm so unheimlich gerne mal einen handschriftlichen Brief schicken...wir waren letztes Jahr beide Austauschschüler in Finnland, und da er studiert und ich noch zur Schule gehe ist es uns beiden (aus finanziellen Gründen leider, die 'Welt ist einfach ungerecht) nicht möglich, uns zu besuchen. Er hat mir erzählt, dass Briefe aus dem Ausland eh nicht ankommen, und das Postsystem nur innerhalb von Bogotá wirklich funktioniert (so jedenfalls hab ichs in Erinnerung), von daher versuch ichs gar nicht erst.

Gibt es hier irgendjemanden, der sich bald dorthin aufmacht und sich dazu bereit erklären würde, einen Brief mitzunehmen und ihn dort zu verschicken?
Mir ist klar dass damit verbunden ist, die eigene Adresse an mich zu geben, aber ich dachte, ich versuchs hier einfach mal, die Kosten für das dortige Porto würd ich selbstverständlich unternehmen...:)
Eine Sandale, das ist ein Zeichen!...Zieht alle euren linken Sandalen aus!

Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8131
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Re: Suche jemanden, der bald nach Kolumbien fliegt

Beitrag von Eisbaer »

Hallo sukka willkommen bei uns im Kolumbienforum.

Das Thema Postversand wurde hier schon mehrfach angesprochen. Schaue mal unter folgenden Link´s:
Paketsendung nach Kolumbien: http://www.kolumbienforum.net/viewtopic ... 976&p=8180 Mal wieder Pakettransport nach Kolumbien: http://www.kolumbienforum.net/viewtopic ... 370&p=1160 Frage zur Postgesellschaft Kolumbiens: http://www.kolumbienforum.net/viewtopic ... =153&p=356

Entgegen anderer hatte ich noch immer Glück und kann keinen verloren gegangen Brief melden. Könnte auch daran liegen, dass ich seit immer ein Postfach verwende ;)

Ich würde es wagen den Brief von Deutschland aus abzusenden, wichtig ist, dass Du die genaue Postanschrift hast und dazu eventuell die Telefonnummer des Empfängers mit angibst.

Liebe Grüße Eisbaer
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!


Bergfan
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 718
Registriert: 12. Feb 2010, 02:10
Wohnort: zurückgewandert

Re: Suche jemanden, der bald nach Kolumbien fliegt

Beitrag von Bergfan »

1. kommen Briefe durchaus per Post an und 2. könntest du den Brief einscannen und dann mailen, geht schneller und ist auch handschriftlich.

Benutzeravatar

Themenstarter
sukka
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 24. Mai 2010, 14:50

Re: Suche jemanden, der bald nach Kolumbien fliegt

Beitrag von sukka »

@ eisbaer: danke fürs willkommen;)

ja naja, ich hatte auch schon mal die idee, einfach auf probe mal ne postkarte hinzuschicken oder so was, aber habs letztendlich sein gelassen. dann kam mir die idee, dass es leute geben muss, die von hier nach dort fliegen und vllt was mitnehmen könnten. dass pakete funktionieren weiß ich sogar schon, aber es geht mir ja um briefe und da hab ich keine ahnung. wie ist denn das mit den postfächern da, das kostet doch sicher was, oder? und ich hatte unter den links jetzt gelesen dass es kaum briefkästen an den häusern gibt, das scheint mir das ganze doch recht unsicher zu machen.

@bergfan: jaah, ich weiß ist schneller, aber man hat kein echtes papier zwischen den fingern. ein richtiger brief ist viel persönlicher, man weiß dass der andere das papier in den fingern hatte und selbst drauf geschrieben hat und so...meinst du nicht? ;)
Eine Sandale, das ist ein Zeichen!...Zieht alle euren linken Sandalen aus!

Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8131
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Re: Suche jemanden, der bald nach Kolumbien fliegt

Beitrag von Eisbaer »

@sukka wenn ein Paket ankommt, dann sollte ein Brief ebenfalls ankommen. Sicherheitshalber als Einschreiben verschicken.

@Gast ob der Pförtner Postkarten oder Briefmarken sammelte?

@sukka den Brief mit der richtigen Anschrift versehen, dazu die Telefonnummer angeben und dann Geduld haben.

Als Avianca noch für das internationale Postsystem zuständig war, was schon ein paar Jahre her ist - gab es zeitweise Brieflaufzeiten von weniger als einer Woche.

Eisbaer
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

Themenstarter
sukka
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 24. Mai 2010, 14:50

Re: Suche jemanden, der bald nach Kolumbien fliegt

Beitrag von sukka »

@eisbaer: ist das denn da normal, die telefonnummer mit draufzuschreiben? hier in deutschland macht man das ja eigentlich überhaupt nicht...was hat denn ein einschreiben für vorteile? ich meine klar, der brief wird dann persönlich abgegeben, aber wenn er es bis zum haus schafft isses ja eig egal ob an die haustür oder in den briefkasten oder?
Eine Sandale, das ist ein Zeichen!...Zieht alle euren linken Sandalen aus!

Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8131
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Re: Suche jemanden, der bald nach Kolumbien fliegt

Beitrag von Eisbaer »

@sukka die Telefonnummer hat den Vorteil, falls der Zusteller die angegebene Adresse nicht findet, dann kann er anrufen und nachfragen. Einschreiben ist dafür, das Du Nachforschen lassen kannst falls der Brief nicht ankommen sollte. Ich habe gedacht der Brief wäre schon da ;)

Liebe Grüße Eisbaer
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

Themenstarter
sukka
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 24. Mai 2010, 14:50

Re: Suche jemanden, der bald nach Kolumbien fliegt

Beitrag von sukka »

@Gast: es geht mir gar nicht um wichtige dokumente, einfach nur um einen brief an meine bessere hälfte;)
darum weiß ich nicht, ob einschreiben da dann so sinnvoll ist, kostet einfach nur.
@eisbaer: noch mal zur telefonnummer: ich selbst wäree vllt nicht sooo damit einverstanden wenn jemand meine telefonnr. auf nen umschlag zuschreibt. ist bei dir schon mal vorgekommen dass die post dann da angerufen hat?
Eine Sandale, das ist ein Zeichen!...Zieht alle euren linken Sandalen aus!

Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8131
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Re: Suche jemanden, der bald nach Kolumbien fliegt

Beitrag von Eisbaer »

@sukka bei mir hat die Post noch nie angerufen.

Das mit der Telefonnummer musst Du aber anders sehen, fast jeder Kolumbianer hinterlässt bei bei simplen Einkäufen seine Telefonnummer und dazu die Ausweisnummer - andere Länder andere Sitten.

Hier findest Du was zum Thema: viewtopic.php?f=2&t=1033&start=0

Eisbaer
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

Themenstarter
sukka
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 24. Mai 2010, 14:50

Re: Suche jemanden, der bald nach Kolumbien fliegt

Beitrag von sukka »

hm, oha...dann wird es wohl ok sein wenn ich sie draufschreib...heftig. aber naja, in deutschland ist man inzwischen ja auch gläserner bürger, nur wird in kolumbien wohl offener damit umgegangen.
tja...dann versuch ichs vllt einfach mal, nen brief hinzuschicken...

aber wenn jemand bald hinfliegt und sich bereiterklärt n brief mitzunehmen wäre das immer noch cool, dann ist die wahrscheinlichkeit höher dass er ankommt schätze ich ;)
Eine Sandale, das ist ein Zeichen!...Zieht alle euren linken Sandalen aus!

Benutzeravatar

Themenstarter
sukka
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 24. Mai 2010, 14:50

Re: Suche jemanden, der bald nach Kolumbien fliegt

Beitrag von sukka »

tja gut, naja dann versuch ichs jetzt einfach mal.^^
Eine Sandale, das ist ein Zeichen!...Zieht alle euren linken Sandalen aus!