Colegio Andino/Bogotà - Kosten und Quereinsteg

Das Portal für Eltern ... Wissen, Tipps & Tricks, Kindergarten, Schule, Ausbildung etc.

Themenstarter
janamagdalena
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 07.01.2013

Colegio Andino/Bogotà - Kosten und Quereinsteg

Beitrag von janamagdalena » 10. Jun 2013, 14:42

Hallo,

Meine liebste Freudin Jana und ich wollen mit meiner Tochter (6Jahre) nach Bogota ziehen.Sie wird diesen Sommer(August 2013) in Deutschland eingeschult und geplant ist der Umzug zum zweiten Schulhalbjahr.
Wir haben bei unseren Recherchen was die Schule betrifft, zwar nun rausgefiltert, dass es wohl drei Moeglichkeiten in und um Bogota gaebe,aber leider konnten wir weder irgendwo Angaben zu den Kosten ausfindig (weder auf der Schulwebsite des Colegio Andino) machen noch Informationen dazu finden, wie dieser Einstieg zu Organisieren waere.Muss sie einen Test machen oder wie genau findet das statt.Muss sie jetzt schon spanisch sprechen oder lernt sie das dann dort ab Anfang der ersten KLasse?

Wir freuen uns ueber jede Antwort

Raisa

Benutzeravatar

Fusagasugeno
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 452
Registriert: 14.10.2012
Alter: 61

Colegio Andino/Bogotà - Kosten und Quereinsteg

Beitrag von Fusagasugeno » 10. Jun 2013, 16:44

Hallo Raisa

Ich würde es ma mit einem Mail an das Colegio Andino versuchen. Ich weiss das z. B. für Schweizer die Schweizerschule in Bogota einiges günstiger ist da sie vom Staat unterstützt wird.

Adresse findest du auf der Startseite in Deutsch zuunterst.
Eres feliz, eres Fusagasugeño :-)


Themenstarter
janamagdalena
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 07.01.2013

Colegio Andino/Bogotà - Kosten und Quereinsteg

Beitrag von janamagdalena » 16. Jun 2013, 23:52

hallo!

Danke für deine Antwort.
Mail haben wir natürlich schon geschrieben, bisher leider noch keine Antwort bekommen. dachten nur, dass hier evtl. jemand vorab schonmal genauere Infos hat :)

Dass die Schweizer schule für Schweizer günstiger ist, finde ich interessant...warten wir mal was das Colegio Andino so erzählt.


Themenstarter
janamagdalena
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 07.01.2013

Colegio Andino/Bogotà - Kosten und Quereinsteg

Beitrag von janamagdalena » 22. Jun 2013, 19:31

also leider sind wir immer noch nicht schlauer.trotz mails und stundenlangen forschens im internet.
weiß denn niemand was ueber die kosten des collegio andino in bogota? pro monat?ein kind?grundschule?

danke fuer etwaige antworten

raisa


golem
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 19.02.2013

Colegio Andino/Bogotà - Kosten und Quereinsteg

Beitrag von golem » 11. Jul 2013, 03:52

Ich wurde doch einfach kurz anrufen, mit eine globaltel telefonkarte kann mann bis 5 studen nach bta telefonieren:
+(57 1)668 4250
Wenn noch keine klare antwort, kannst du noch per email einne so genante "derecho de petición" einreichen, ich glaube nach kolumbianische grundgesetz hat die schule 10 arbeitstage um eine präzise antowort zu bekommen.
Ich wurde mich interessieren wass die kosten sind und ob ermessigung zu verfügung ist für deutsche kinder.


claudi66
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 16
Registriert: 12.08.2013

Colegio Andino/Bogotà - Kosten und Quereinsteg

Beitrag von claudi66 » 2. Sep 2013, 00:24

Hallo janamagdalena: für Kinder im 1. Schuljahr kostet die Aufnahmegebühr plus monatliche Gebühr 2. 450.000. Hinzu kommen Kosten für Bus, Mensa, Ausweise etc. von über 500.000. Das colegio andino hat mir eine Liste geschickt, aus der sich ergibt, dass die Beiträge von Jahr zu Jahr günstiger werden, im letzten Jahr kostet es monatlich etwa 700.000. Da ich für mein, auch deutsches, Kind angefragt habe, und es von keinem Rabatt die Rede war, nehme ich an,dass es keinen gibt. Da habe ich allerdings nicht konkret nachgefragt.