Erfahrungsberichte zum Colegio Andino gesucht

Das Portal für Eltern ... Wissen, Tipps & Tricks, Kindergarten, Schule, Ausbildung etc.

Themenstarter
alfons
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 18.11.2010

Erfahrungsberichte zum Colegio Andino gesucht

Beitrag von alfons » 3. Jan 2011, 16:36

Hallo Leute,

wir sind für 2-3 Jahre in Bogota und suchen eine gute Schule für unsere Kinder (11 u. 15).

Bei unserer Recherche sind wir auf die Deutsche Schule "Colegio Andino" gestossen.

Unser erster Eindruck war echt gut.
Was uns aber überrascht hat, sind die wenigen persönlichen Berichte die man sonst von aktiven und ehemaligen Schülern im Internet findet.

Hat hier jemand Erfahrung mit dem Colegio

Danke und ein frohes neues Jahr noch.

Alfons


Themenstarter
alfons
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 18.11.2010

Re: Erfahrungsberichte zum Colegio Andino gesucht

Beitrag von alfons » 14. Jan 2011, 20:59

Hallo Leute,
hat hier echt noch niemand Erfahrungen mit dem Colegio Andino ??

Alfons


Franca
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 220
Registriert: 08.08.2010
Wohnort: Bogota
Alter: 40

Re: Erfahrungsberichte zum Colegio Andino gesucht

Beitrag von Franca » 17. Jan 2011, 00:38

Habe gerade erst Deine Frage gesehen, Alfonso. Bis jetzt habe ich nur ausgesprochen gutes vom Colegio Andino gehoert, aber genaue Details kann ich Dir leider auch nicht sagen. Eine gute Freundin von mir war auf diesem Colegio, sie spricht ausgezeichnet deutsch und spricht auch sehr positiv von dieser Schule.
Es ist allerdings schon einige Zeit her (sie ist jetzt 34), aber ich kann sie gerne nach mehr Informationen fragen. Wenn Du moechtest, kann ich sie auch fragen ob ich Dir ueber PN ihre e-mail Adresse geben darf.


irrsinnde
Ex-Forenmoderator
Ex-Forenmoderator
Beiträge: 383
Registriert: 23.07.2009
Wohnort: letzte Ecke in Niederbayern

Re: Erfahrungsberichte zum Colegio Andino gesucht

Beitrag von irrsinnde » 17. Jan 2011, 10:21

Die Ex-Schüler treffen sich unter dieser Adresse

http://www.exandino.de/
It´s nice to be a Preiss but it´s higher to be a Bayer


Themenstarter
alfons
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 18.11.2010

Re: Erfahrungsberichte zum Colegio Andino gesucht

Beitrag von alfons » 18. Jan 2011, 21:01

Hallo irsinnde,

danke für den Link.

Den habe ich bei meiner Recherche auch schon entdeckt.
Allerdings ist die Seite uralt. Ich habe damals schon keine aktuellen Beiträge gefunden.

Trotzdem danke.
Alfons


Themenstarter
alfons
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 18.11.2010

Re: Erfahrungsberichte zum Colegio Andino gesucht

Beitrag von alfons » 18. Jan 2011, 21:03

Hallo Franka,

das wäre echt toll wenn du mir zu weiteren Informationen verhelfen könntest.

Mir würden auch internetlinks o.ä weiterhelfen.

thx.
Alfons


masa
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 47
Registriert: 11.11.2009

Re: Erfahrungsberichte zum Colegio Andino gesucht

Beitrag von masa » 21. Jan 2011, 18:46

Alfons: können deine kinder spanisch? wenn ja, es gibt wunderbare schulen in bogota. wenn nein, ihr habt (glaube ich) nur drei möglichkeiten: andino, helvetia oder schiller-schule.

andino ist (habe gehört) die drittbeste deutsche schule weltweit.


Themenstarter
alfons
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 18.11.2010

Re: Erfahrungsberichte zum Colegio Andino gesucht

Beitrag von alfons » 22. Jan 2011, 20:21

@masa: Meine Kinder können zwar etwas spanisch, aber es wird beileibe nicht ausreichen um im Unterricht mit zu kommen.
Deshalb wollen wir sie zumindest für die ersten Jahre in eine deutschsprachige Schule einschreiben.
Das "Gimnasio Alemán Friedrich von Schiller" ist uns etwas zu weit, wobei die Grösse mit ca. 150 Schülern recht interessant ist.

Alfons


ChristianB
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 31.01.2011

Re: Erfahrungsberichte zum Colegio Andino gesucht

Beitrag von ChristianB » 31. Jan 2011, 07:32

Falls du eine deutschsprachige Schule suchst seit ihr beim Colegio Andino sicher richtig. Ich meine, dass sie vor einem Jahr von deutschen Kultusministerium als eine der besten Auslandschulen gekuehrt wurde. Alerternativ gibt es wohl noch eine Schweitzer Schule

Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8058
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Re: Erfahrungsberichte zum Colegio Andino gesucht

Beitrag von Eisbaer » 15. Feb 2011, 00:17

@alfons

Lese bitte auch einmal hier: viewtopic.php?f=9&p=21213#p21213

Eisbaer
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!


Themenstarter
alfons
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 18.11.2010

Re: Erfahrungsberichte zum Colegio Andino gesucht

Beitrag von alfons » 18. Feb 2011, 22:17

@Eisbär
Sehr interessanter Bericht.
Danke.

Alfons

Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8058
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Re: Erfahrungsberichte zum Colegio Andino gesucht

Beitrag von Eisbaer » 20. Feb 2011, 15:37

@alfons

Hier gibt es noch etwas über das » Colegio Andino «

Auszug:

"Die Bund-Länder-Inspektion haben wir mit einem hervorragenden Ergebnis abgeschlossen", freute sich Sabina Fahnenbruck, Schulleiterin der Deutschen Schule Bogotá. Nach der Deutschen Schule Brüssel und der DS Málaga darf sich nun als dritte Schule das Colegio Andino in Bogotá "Exzellente Deutsche Auslandsschule" nennen [...]

Quelle: Bundesverwaltungsamt
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!


thomas_bogota
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 17.09.2011

Erfahrungsberichte zum Colegio Andino gesucht

Beitrag von thomas_bogota » 17. Sep 2011, 06:14

Hallo,
das Colegio Andino ist sehr bekannt und ein relativ großes Institut. Sehe ich mir allerdings das Ergebnis der dortigen Erziehung - in Form der in der Nachbarschaft lebenden Jugendlichen an, die das Andino besuchen - wird mir allerdings schlecht.
Von Erziehung keine Spur; arrogante, freche und vor allem rücksichtslose junge Menschen - mit sehr bescheidenen Deutschkenntnissen.
Klar - das Thema Erziehung ist nicht nur Angelegenheit der Schule, sondern insbesondere des Elternhauses.

Das Andino ist groß, teuer und relativ anonyom. Angeblich gibt es Zuschüsse zum Schulgeld aus Deutschland (kann ich allerdings nicht bestätigen).
Eine (noch) kleinere aber sehr gute Schule ist die "Schiller-Schule".

Am besten beide Institute besuchen; mit ehemaligen Schülern selbst sprechen - und sich so sein seigenes Bild machen.
Viel Erfolg!


claudi66
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 16
Registriert: 12.08.2013

Erfahrungsberichte zum Colegio Andino gesucht

Beitrag von claudi66 » 31. Aug 2013, 12:33

@Alfons, was ist denn aus der Schulgeschichte geworden? Auch ich bin auf der Suche nach einem Erfahrungsbericht, vor allem geht es mir auch um einen Quereinstieg in die 10. Klasse. Haben sich deine Kinder gut integriert? Auf welche Schule gehen sie denn nun? Gibt es vielleicht in der Zwischenzeit noch andere mit Erfahrungen dort? Auch über einen Kontakt über PN würde ich mich freuen. Danke!


claudi66
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 16
Registriert: 12.08.2013

Erfahrungsberichte zum Colegio Andino gesucht

Beitrag von claudi66 » 2. Sep 2013, 15:34

Hat denn überhaupt jemand hier Kinder an einer deutschen Schule? Mich würde z.B. interessieren, ob man an der Schiller-Schule auch das deutsche Abitur machen kann.
Und soviel ich weiß, machen alle am colegio andino sowohl das kolumbianische als auch das deutsche Abitur. Heißt das, dass ältere Quereinsteiger z.B. in kolumb. Geschicht fit sein müssen? Ich würde mich freuen, falls jmd. sich hier etwas auskennt. Habe an der Schule direkt schon diese Fragen gestellt, aber keine richtigen Antworten darauf erhalten.