Spanisch lernen - Links zu Online-Sprachkursen

Mitglieder helfen Mitgliedern. Spanisch lernen einfach gemacht.
Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8065
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Spanisch lernen - Links zu Online-Sprachkursen

Beitrag von Eisbaer » 18. Jul 2009, 21:54

Ich rate jedem der nach Kolumbien kommt von zu hause aus sich schon einmal etwas auf die Spanische Landessprache vor zu bereiten.

Privatpersonen die in Kolumbien Spanisch bzw. Deutsch unterrichten schicken mir bitte eine PN mit einer Beschreibung des Angebotes und ich bringe Euch dann gern einen Link an bzw. veröffentliche die erforderlichen Kontaktdaten.

Im Internet habe ich folgende kostenlose Angebote gefunden und möchte Euch an dieser Stelle darauf aufmerksam machen ...

Willkommen zum kostenlosen Online-Spanischkurs
Der Spanischkurs enthält 10 Lektionen, die jeweils in drei Kapital unterteilt sind:

1. Text auf Spanisch, beeinhaltet neue Vokabeln und Grammatik
2. Grammatikteil, erklärt ausführlich und tiefgehend die Regeln
3. Übungen, um den gelernten Stoff zu festigen

Die Lektionen wurden von erfahrenen Sprachlehrern erstellt und sind für Spanisch Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Als Anfänger fängt man am Besten mit der Aussprache und der 1. Lektion an.

--->
________________________________________________

Kostenlos Spanisch lernen! TODO-CLARO.COM
Hier können Sie Ihre Spanischkenntnisse auf eine interaktive Weise trainieren. Wir sind bemüht, unser Übungsangebot stetig zu erweitern. Viel Spaß!
Ein Auszug aus unserem umfangreichen Übungsangebot: presente indicativo, indefinido, imperfecto, perfecto, pluscuamperfecto, ser-estar-hay, por y para, subjuntivo und vieles mehr.

--->
________________________________________________

Kostenlos Spanisch lernen - Grammatik und Übungen

Niveau 1 (entspricht im Einstufungstest: Anfänger - A1):
1.1 El presente: verbos regulares
1.2 El presente: Verbos irregulares
1.3 Verbos modales
1.4 El verbo ser y estar
1.5 El verbo gustar
1.6 Pretérito Perfecto de indicativo
1.7 El gerundio
1.8 Las preposiciones
1.9 Interpretación de textos escritos
1.10 Situaciones comunicativas

--->
________________________________________________

Auch hier gibt es Spanisch lernen kostenlos:

--->
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8065
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

kleine Übersetzungen

Beitrag von Eisbaer » 18. Jul 2009, 22:06

Wer nur mal nach einen Wort suchen will oder sich unsicher ist wie es geschrieben wird, dem empfehle ich folgende Link´s:

Wörterbuch - Online Dienste - Verben - Wort vorschlagen
--->

Wörterbuch BEOLINGUES der TU Chemniz
--->

WordReference.com Diccionario de la lengua española
--->

DIX: Deutsch-Spanisch Wörterbuch
--->

LEO Ein Online-Service der LEO GmbH
--->
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

ramklov
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 335
Registriert: 03.08.2009
Wohnort: Pendler OÖ-Cartagena

Übersetzung kostenlos

Beitrag von ramklov » 5. Aug 2009, 07:06

---> <---

übersetzt in div. sprachen, auch ganze webseiten

kostenlos! aber mit "hintergedanken"

die übersetzung stimmt tw. nicht 100%, es können aber mehrere vorschläge ausgesucht werden.

hoffe geholfen zu haben

ramklov
Niemals ohne Eiklar im Kühler durch Kolumbien!

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8065
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

La Tertulia

Beitrag von Eisbaer » 10. Aug 2009, 03:33

Ich möchte Euch an dieser Stelle auf ein mir angenehm aufgefallenes Forum mit dem wohlklingenden Namen LA TERTULIA aufmerksam machen. Dieses Forum beschäftigt sich mit Deutsch - Spanisch und Katalanisch.

Über diesen Link kommt Ihr direkt dorthin: La Tertulia

Und nun lernt fleißig Spanisch, auch wenn es im Anfang schwer fallen sollte.

Liebe Grüsse Euer Eisbaer


29.07.2011 Link entfernt da es das Forum nicht mehr gibt.
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

Riza
Ex-Moderator(in)
Ex-Moderator(in)
Beiträge: 773
Registriert: 13.08.2009
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
Alter: 37

Spanisch Lernen für Arme (oder Geizkragen ;D

Beitrag von Riza » 17. Sep 2009, 18:40

Als ich meinen Mann im Internet kennen lernte, konnte ich nur sehr wenig spanisch. Da Kurse auch sehr teuer sind (zumindest meiner Meinung nach) habe ich nie einen besucht.
Mit Hilfe von Internet und Música habe ich es dennoch zu einem relativ ordentlichen Spanisch gebracht. Sogar zum Heiraten in Kolumbien hat es gereicht! :D

Nun.. es gibt eine fast endlose Anzahl von kostenlosen Online-Sprachkursen.
Und mindestens genauso viele Hilfsmittel im Internet.
Deshalb fange ich damit an.

Ferner kann man auch außerhalb des Internets ein wenig investieren, um das Lernen noch einfacher und effektiver zu gestalten.


Zunächst eine Auswahl an Online-Sprachkursen
--->
- Sprachkurs für Anfänger best. aus 10 Lektionen
- "Grundwortschatz" mit einer Liste der wichtigsten Wörter aus dem täglichen Leben
- Kreuzworträtsel (so macht Üben noch mehr Spass)
- und viele weitere Features

--->
- schön zum Ergänzen

--->
- sehr einfache Darstellung
- tägl. Lernstoff bereits unterteilt
- meiner Meinung nach sehr effektiv

--->
- Kurse für Anfänger/Mittelstufe/Fortgeschrittene
- sehr viele Übungen zur Selbstkontrolle


Online Vokabeltrainer und andere Hilfsmittel gibt es zB hier

--->
- Vokabeln online lernen nach dem Karteikartenprinzip

--->
- Hier kann man ganze Kurse selber erstellen, oder auch aus Kursen anderer Leute lernen - tolle Seite!
(mein ehemaliger Mathematik-Professor meinte, erst, wenn man etwas selber erklären könne, habe man es verstanden)

--->
- wer selbst suchen will, hier findet man noch mehr -> alles zu Spanisch-Lernen

--->
- die 100 am häufigsten benutzten Verben (sollte man können!)


Lernen außerhalb des Internets

- Wer Musik mag, sollte öfter mal spanische Lieder anhören. Noch besser, wenn man den Text dabei hat (ist jedoch nicht zwingend notwendig) Das verbessert das Sprachgefühl.

- Würde grundsätzlich einen Karteikasten zum regelmäßigen Vokabellernen empfehlen. Es gibt auch komplette Kästen mit vorgedruckten Karten zu kaufen. Der Preis variiert je nach Angebot, Firma und Umfang zwischen 5~20 Euro, eine Investition, die sich auf jeden Fall auszahlt!

- Wenn ihr spanisch-sprechende Bekannte, Freunde oder Arbeitskollegen habt, dann versucht so oft wie möglich euch auf spanisch zu unterhalten. Ich selbst hatte einen Kollegen aus Spanien und einen aus El Salvador. Wir haben fast nur auf spanisch geredet - was mir sehr geholfen hat!

- Reise nach Südamerika steht an? Wenn der Zielflughafen in einem spanischsprechenden Land ist, wird auch an Board des Fliegers meist Spanisch als einer der Sprachen verwendet. Warum nicht die Gelegenheit nutzen und einen Film auf spanisch ansehen? Oder wenn es heißt "Meat or Chicken" warum nicht mit "Pollo" antworten? :mrgreen:
Versucht auch an den Flughäfen in Südamerika auf Englisch zu verzichten und benutzt euer Spanisch. Meistens ist das Englisch dort durch den Dialekt sowieso nur schwer zu verstehen.

Wenn mir noch mehr einfällt, werde ich's später ergänzen.

Benutzeravatar

Berry
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 267
Registriert: 17.08.2009
Wohnort: Lüneburger Heide
Alter: 72

Re: Spanisch lernen ...

Beitrag von Berry » 17. Sep 2009, 19:59

Danke Riza...! Habe mir einiges abgespeichert...! Aber wann ich damit anfange steht in den Sternen..! Wahscheinlich erst wenn ich es brauche...!! Wie immer...! Manchmal bin ich ganz schön faul...!! MfG...Berry... :lol: ... :lol: ... :lol: ...
Wer die Wahrheit nicht verträgt....muss mit der Lüge leben....!!


falo2611
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 13
Registriert: 25.07.2009

Re: Spanisch lernen ...

Beitrag von falo2611 » 18. Sep 2009, 00:52

Danke für deine gute Beschreibung zu den Links.
Die Links, die noch nicht in der Link_liste enthalten waren, habe ich in der Linkliste ergänzt.

Benutzeravatar

Riza
Ex-Moderator(in)
Ex-Moderator(in)
Beiträge: 773
Registriert: 13.08.2009
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
Alter: 37

Re: Spanisch lernen ...

Beitrag von Riza » 18. Sep 2009, 08:40

Ja.. habe deinen Beitrag erst gesehen, als meiner schon fertig war und hatte den Link zu deinen Links daher noch nachträglich eingebaut!
Egal wie dicht du bist, Goethe war Dichter.

Benutzeravatar

Riza
Ex-Moderator(in)
Ex-Moderator(in)
Beiträge: 773
Registriert: 13.08.2009
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
Alter: 37

Re: Spanisch lernen ...

Beitrag von Riza » 13. Nov 2009, 16:00

Zum Spanisch üben:

--->

Hier kann man einen kostenlosen Newsletter bestellen.
Man bekommt somit alle 14 Tage eine E-Mail mit Berichten/Artikeln in der gewünschten Sprache.
Egal wie dicht du bist, Goethe war Dichter.

Benutzeravatar

hoffnung_2013
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 1794
Registriert: 14.07.2009
Alter: 71

Re: Spanisch lernen ...

Beitrag von hoffnung_2013 » 13. Nov 2009, 19:52

und hier kann man ebenfalls kostenlos kleine Videos en spanisch sehen, hören lernen

@Riza: das gibt es auch umgekehrt, in deutsch für spanisch Sprechende
Gruß
P.

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8065
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Re: Spanisch lernen ...

Beitrag von Eisbaer » 13. Nov 2009, 21:25

hoffnung_2013 hat geschrieben:und hier kann man ebenfalls kostenlos kleine Videos en spanisch sehen, hören lernen
@hoffnung_2013, Du hast den Link vergessen ...

@Riza das ist eine gute Idee, Danke ;)
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

hoffnung_2013
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 1794
Registriert: 14.07.2009
Alter: 71

Re: Spanisch lernen ...

Beitrag von hoffnung_2013 » 13. Nov 2009, 22:20

sorry, man wird halt alt !
danke für den Hinweis Eisbär.
Hier der --->
Gruß
P.


colombia_es_pasion
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 46
Registriert: 27.04.2010

Re: Spanisch lernen ...

Beitrag von colombia_es_pasion » 28. Apr 2010, 00:14

Ich habe mir das Prgoramm Rosetta Stone V3 gekauft und Tell Me More!
Ich habe in beide bisschen rein geschaut und werde erst Rosseta Stone machen dann habe ich sozusagen die grundkenntnise und dann Tell Me More Starten um alles zu verfeindern denn ich finde für anfänger ist tell me more bisschen zu hart!
Denn es heißt ja rosetta stone wird einem beigebracht wie von kind auf und dann ist sozusagen tell me more die ein schulung da es dort mehr um grammatik und sonstiges geht!

Benutzeravatar

Riza
Ex-Moderator(in)
Ex-Moderator(in)
Beiträge: 773
Registriert: 13.08.2009
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
Alter: 37

Re: Spanisch lernen ...

Beitrag von Riza » 7. Aug 2010, 10:46

Hm.. ich sehe gerade, Rosetta Stone Stufe 1: 209 Euro.. Stufe 1-5: 599,- Euro
Puh.. da wirds mir ganz anders.. :bitte:

Also kostenpflichtig gäbe es da noch Babbel.
--->
Eine Sprache für 3 Monate liegt bei ca. 17 Euro.
Ich selbst benutze die Sprachen-Flat für ca. 60 Euro / Jahr, aber mit allen Sprachen.

Auch hier braucht man keine Vokabeln "pauken".
Das System ist sehr gut, hat mir immer schnell Fortschritte gebracht.
Es wird eine Probelektion kostenlos angeboten. Diese gibt einen guten Einblick in das Lernsystem von babbel.com
Egal wie dicht du bist, Goethe war Dichter.

Benutzeravatar

Zahlenmaus
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 178
Registriert: 31.08.2009

Re: Kostenloser Audio-Sprachkurs Spanisch

Beitrag von Zahlenmaus » 14. Aug 2010, 00:09

Hi Toscano,

Danke für den Link! :klat:
Einen Spanischsprachkurs findest Du auch auf der Homepage der Deutschen Welle. Dieser ist in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut erstellt worden und entspricht dem Niveau A1 bzw. A 2 des Europäischen Referenzrahmens.
Schau mal hier:

--->

oder auch hier (bis B1 interaktiv):

--->

Willkommen übrigens noch hier im Forum & viel Spaß :)

Un saludo,
Zahlenmaus
COLOMBIA…. el único riesgo es que te quieras quedar

Diashow Providencia: http://www.youtube.com/watch?v=9iq9Xr3ERxE
Diashow San Andrés: http://www.youtube.com/watch?v=9h8Pf266wig