San Andrés (Isla) erreicht hohe Anzahl an Covid-19 Fällen

Druckfrische News aus der internationalen Presse in Deutscher Sprache exklusiv im Kolumbienforum
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 11061
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

San Andrés (Isla) erreicht hohe Anzahl an Covid-19 Fällen

Beitrag von News Robot »

Die Insel San Andrés meldete in den letzten Stunden einen Anstieg von 42 neuen Fällen von Covid-19, wodurch das kolumbianische Inseldepartement von mittlerer bis hoher Betroffenheit geprägt ist. Angesichts dieser Situation ist das Ministerium für Gesundheit und Sozialschutz zusammen mit dem Nationalen Institut für Gesundheit (INS) und zur Unterstützung der Regierung bereits dabei, den Notfallplan voranzutreiben, um eine weitere Ansteckung zu vermeiden.

Translation powered by Datacom ©2020

Isla de San Andrés pasa a afectación alta de covid-19

La isla de San Andrés ha reportado en las últimas horas un incremento de 42 nuevos casos de covid-19, con lo cual el departamento insular de Colombia pasa de estar de mediana a alta afectación. Ante esta situación el Ministerio de Salud y Protección Social, junto al Instituto Nacional de Salud -INS- y en apoyo a la Gobernación, ya están adelantando el plan de contingencia para evitar un mayor contagio.

continuar

Ministerio de Salud
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Max
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 593
Registriert: 3. Feb 2010, 11:53

San Andrés (Isla) erreicht hohe Anzahl an Covid-19 Fällen

Beitrag von Max »

Und Providencia bleibt noch bis 1 Oct dicht.
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 11061
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Spendenkampagne zur Unterstützung der Insel San Andres eröffnet

Beitrag von News Robot »

Aufgrund der kritischen wirtschaftlichen Situation der Einwohner von San Andrés und Providencia, die vom Tourismus leben - einem durch die Pandemie gelähmten Sektor - überlegen verschiedene Organisationen Wege aus den schwierigen Bedingungen, die sie auf den Inseln erleben.

Translation powered by Datacom ©2020

Se abre campaña de donaciones para ayudar a la isla de San Andrés

Por la crítica situación económica que viven los pobladores de San Andrés y Providencia, comunidades que viven del turismo -sector paralizado por la pandemia-, distintas organizaciones se plantean salidas a las condiciones difíciles que atraviesan en las islas.

continuar

El Tiempo
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

Providence
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 48
Registriert: 22. Jul 2018, 18:31

San Andrés (Isla) erreicht hohe Anzahl an Covid-19 Fällen

Beitrag von Providence »

:klat: Da wünsche ich gutes Gelingen und hoffe, dass dann auch etwas bei der Bevölkerung ankommt😏
Die Gobernacion San Andres hat heute übrigens noch ein neues Decreto herausgebracht zur aktuell erneuten toque de queda, pico y cedula etc. Unter anderem auch, dass die Strände weiterhin geschlossen bleiben mit der Ausnahme, dass dies für Touristen nicht gilt. Dies wird überprüft anhand der Touristenkarte. Meiner Meinung nach jenseits von Gut und Böse. Vielleicht kann man den Mercados noch jeweils eine Touristenkarte beilegen, damit die Einwohner sich auch frei bewegen dürfen.
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
A.v.Humboldt
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 11061
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

San Andres erreicht Krankenhauskapazität von 90%

Beitrag von News Robot »

Die Besorgnis unter den Bewohnern der Insel San Andrés ist ungebrochen, da die Pandemie hier ihren Höhepunkt erreicht. Obwohl das Gesundheitsministerium vor einigen Tagen eine Intensivstation übergeben hat, beklagen sich mehrere Bürger darüber, dass diese nicht in Betrieb genommen wurde.

Translation powered by Datacom ©2020

San Andrés, en cuidados intensivos ante llegada del pico de la pandemia a la isla

La preocupación es la constante por estos días entre los habitantes de la isla de San Andrés ante la llegada del pico de la pandemia a este lugar. Sin bien hace unos días el Ministerio de Salud entregó una Unidad de Cuidados Intensivos, varios ciudadanos denuncian que esta no ha entrado en funcionamiento.

continuar

W Radio
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

schweizer
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 693
Registriert: 28. Jul 2010, 14:06
Wohnort: Lugano

San Andrés (Isla) erreicht hohe Anzahl an Covid-19 Fällen

Beitrag von schweizer »

Zu Zeiten des Massentourismus haben die das Geld abends mit der Sackkarre nach Hause gefahren. Davon soll jetzt nichts mehr da sein?
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 11061
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Turistas ya no necesitan prueba de Covid negativo para visitar San Andrés

Beitrag von News Robot »

En 25 días desde que se dio la apertura de los aeropuertos, San Andrés ha recibido 1.000 turistas en los vuelos pilotos.

continuar

Radio Nacional
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Glboetrotter
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 206
Registriert: 15. Nov 2019, 06:05

Turistas ya no necesitan prueba de Covid negativo para visitar San Andrés

Beitrag von Glboetrotter »

Interessantes Foto zum Artikel des Links von Radio Nacional. Da kommen bald Tausende aus dem Ausland bei diesen Bildern in ein Seuchengebiet, könnte man meinen gemäss dem Bild. ... Ironie off

Auf jeden Fall gut, dass man ohne Tests dorthin reisen darf. Und 1'000 Touristen in 25 Tagen sind 40 Touristen pro Tag.