Erfahrungen mit Partnervermittlungen in Cali

Der Name sagt es: Beziehungsgeschichten die Ihr uns erzählen wollt und zu denen Ihr eventuell Rat sucht.

Gordi_K
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 185
Registriert: 12. Sep 2016, 17:10

Erfahrungen mit Partnervermittlungen in Cali

Beitrag von Gordi_K »

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Also was unsolide Grundlagen betrifft - es beginnt schon damit, wenn ein Europäer eine Kolumbianerin via Agentur suchen muss. Also wenn man Spanisch spricht und nett ist, sind auch die KolumbianerInnen sehr nett und für flirten immer offen. Welche Kolumbianerinnen und warum einen Europäer über Agentur suchen will ich lieber nicht wissen - aber sicher nicht "die brauchbaren".

Ohne Spanisch und ohne regelmäßige Kontakte zu Kolumbien würde ich über eine Beziehung in Kolumbien gar nicht nachdenken.

curuba
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 114
Registriert: 7. Mär 2012, 13:32

Erfahrungen mit Partnervermittlungen in Cali

Beitrag von curuba »

haha... muss den Beitrag nochmal ausgraben. Die beste Qualität an Mädels ist auf der Str. und nicht im Internet wo es dazu noch haufenweise Konkurrenz gibt. Bzgl. Pickup, ja, habe das lange erfolgreich gemacht, in Kolumbien damit angefangen, einfach irgendwas sagen, eigentlich egal was, das läuft dann alles meist von selbst. In Dtl. habe ich damit weitergemacht, hat auch Laune gemacht.

@Alvarez: Falls du mal in Dtl./Leipzig bist, sag mir Bescheid, bin manchmal in Cottbus, da könnte ich mal rüberfahren