Ein Karneval für die ganze Welt - Barranquilla/Colombia

Lesenswerte und hilfreiche Erfahrungen von einer in Kolumbien lebenden Belgierin die jeder Kolumbienreisende lesen sollte.
Benutzeravatar

Themenstarter
cfc
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 13
Registriert: 04.12.2012
Wohnort: Kolumbien

Ein Karneval für die ganze Welt - Barranquilla/Colombia

Beitrag von cfc » 29. Mär 2014, 19:47

Ein Karneval für die ganze Welt - Barranquilla/Kolumbien 2014

Wenn du siehst, wie Menschen kleine blaue Vögel als Preis bei der Tombola gewinnen, wie sich Fremde einen erbitterten Schaum-Sprüh-Krieg liefern, wie sich glücklich-betrunkene Menschen in den Armen liegen und sehr, sehr laute Musik das maskierte Publikum beschallt; dann bist du beim Karneval von Barranquilla!


In diesem Jahr machte ich mich auf zum zweitgrößten Umzug des Karnavals im Südosten der Stadt, der Batalla de Flores de la Calle 17 in barrio Simón Bolívar. Die größte Parade findet auf der Vía 40 statt. Hier sind die Zuschauerplätze jedoch teurer und von daher für einen großen Teil der Barranquilleros nicht die erste Wahl.

Auf der Calle 17 bekam ich Karnevalsfiguren wie Marimondas, Congos, Negrita poloys, den Sohn der Cumbia und sogar die Karnevalskönigin zusehen.

Ich kam pünktlich zum angekündigten Beginn der Parade an (diesen Fehler mache ich immer noch oft), und nun begann das Warten. Bis die Parade losging vergingen einige Stunden, doch die Zuschauer ließen sich die Karnevalslaune nicht verderben. Sie kamen verkleidet in allen Farben des Regenbogens, jubelten, tranken und feierten. Zum Glück gab es viele Stände mit Essen und Getränken, Karussels für Kinder, Losbuden und sogar einen Skatepark, sodass die Wartezeit fast wie im Fluge verging.

* * * * *

Ein Grund für die Verzögerung der Parade war offensichtlich die Idee vieler Costeños, auf der eigentlich abgesperrten Paradestrecke spazieren zu gehen, sodass der Paradezug immer wieder anhalten musste bis die Polizei den Weg geräumt hatte. Auch der Drang vieler Zuschauer, die eigenen Kinder für ein Foto in die Arme der Karnevalsköniginnen oder Tänzerinnen zu drücken, ließ den Zug das ein oder andere mal stoppen. Aber ja, so ein bisschen Anarchie gehört schließlich zum Karnaval und wenn man ein bisschen Geduld mitbringt, ist es wirklich spaßig.

Außerdem gab es in diesem Jahr mehr Wagen als in den Jahren zuvor (comparsas), was ebenfalls zu der Verspätung beitrug. Respekt für alle Kinder, die wie ich, drei Stunden brav gewartet haben! Die Parade kam bei uns um 5:30 Uhr vorbei, als es schon dunkel wurde. Deswegen habe ich leider nicht so viel Bilder von der Parade selbst.
Was war der Unterschied zur Parade auf der Vía 40?
  • Weniger Touristen (ich habe keine andere Ausländer gesehen, um ehrlich zu sein).
  • Die Menschenmassen sind zwar groß und dicht, aber bei weitem nicht so massiv wie auf der Vía 40.
  • Die Parade ist weiter von der Stadt entfernt. Vom nördlichen Teil war sie eine 30 minütige Fahrt entfernt. Ein Taxi kostet ca. $ 20.000 cop / Taxi.
TIPPS
  1. 1. Sorge dafür, dass du am Beginn der Parade bist. Am Ende sind alle Tänzer erschöpft und haben sie keine Energie mehr zu tanzen.
    2. An die Eltern: Bitte die Parade nicht durch Fotografieren der Kinder in den Armen der Darsteller aufhalten! Genießt es einfach - gute Erinnerungen werden sowieso nie vergessen.
    3. Such dir einen Platz im Schatten.
    4. Mein Stuhl in der 2. Reihe und im Schatten kostete mich $ 7.000 cop.
    5. Auf der Website von Colombia Fácil (--> colombiafacil.com) findet man noch mehr Information über den Karneval Barranquilla.
Bild Bild



Dieser Bericht wurde unserem Kolumbienforum freundlicherweise von » Colombia Fácil « dem Herausgeber des Reiseführer Kolumbien zur Verfügung gestellt.

Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8064
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Ein Karneval für die ganze Welt - Barranquilla/Colombia

Beitrag von Eisbaer » 29. Mär 2014, 19:58

Vielen Dank für diesen fantastischen Bericht und die tollen Fotos. Eine echte Bereicherung für unser Forum.
Eisbaer vom Team :fel:
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

Nasar
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 2765
Registriert: 13.08.2009
Wohnort: Suba

Ein Karneval für die ganze Welt - Barranquilla/Colombia

Beitrag von Nasar » 30. Mär 2014, 01:03

Duffte, schön beschrieben :klat: wertvolle Tipps und farbenfreudige Fotos :klat: Danke!
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.

Benutzeravatar

Macondo
Forenmoderator
Forenmoderator
Beiträge: 1117
Registriert: 21.05.2010
Alter: 60

Ein Karneval für die ganze Welt - Barranquilla/Colombia

Beitrag von Macondo » 30. Mär 2014, 03:51

Danke für den tollen Bericht!

Benutzeravatar

Wanderer
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 576
Registriert: 05.05.2010

Ein Karneval für die ganze Welt - Barranquilla/Colombia

Beitrag von Wanderer » 30. Mär 2014, 04:32

Guter Tipp für´s kommende Jahr. Danke dafür!

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5015
Registriert: 05.10.2010

Ein Karneval für die ganze Welt - Barranquilla/Colombia

Beitrag von Ernesto » 30. Mär 2014, 14:39

Schöne Frau :blu: Vielen Dank für den Bericht zum Karneval von Barranquilla. Sehr hilfreich.

Benutzeravatar

Salsita
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 30
Registriert: 29.09.2012

Ein Karneval für die ganze Welt - Barranquilla/Colombia

Beitrag von Salsita » 30. Mär 2014, 18:03

Danke. Ich freue mich auf meinen Besuch dort 2015!! :D
Caleñita

Benutzeravatar

Mango
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 82
Registriert: 03.03.2010

Ein Karneval für die ganze Welt - Barranquilla/Colombia

Beitrag von Mango » 30. Mär 2014, 21:25

auch von mir ein dickes Danke!

Benutzeravatar

ColombiaOnline
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 720
Registriert: 24.08.2009

Ein Karneval für die ganze Welt - Barranquilla/Colombia

Beitrag von ColombiaOnline » 2. Apr 2014, 15:26

Vielen Dank! Im nächsten Jahr sollte ich auch mal wieder dorthin.
„Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang.“


aventura
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 19.11.2013

Ein Karneval für die ganze Welt - Barranquilla/Colombia

Beitrag von aventura » 2. Apr 2014, 19:23

Danke für diesen Bericht zum Karneval!

Benutzeravatar

Bolo
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 92
Registriert: 25.03.2011

Ein Karneval für die ganze Welt - Barranquilla/Colombia

Beitrag von Bolo » 2. Apr 2014, 23:22

Guter Tipp mit der Calle 17. Vielen Dank!

Benutzeravatar

schweizer
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 594
Registriert: 28.07.2010
Wohnort: Lugano

Ein Karneval für die ganze Welt - Barranquilla/Colombia

Beitrag von schweizer » 3. Apr 2014, 02:52

Vielen Dank!

Benutzeravatar

Cartagenera
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 110
Registriert: 25.03.2011

Ein Karneval für die ganze Welt - Barranquilla/Colombia

Beitrag von Cartagenera » 6. Apr 2014, 01:34

Der Karneval zeigt wunderbar die fröhlichen Farben und Menschen Kolumbiens. Ein Fest das sich keiner entgehen lassen sollte.

Benutzeravatar

Caramba
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 07.08.2014
Wohnort: Aschaffenburg
Alter: 54

Ein Karneval für die ganze Welt - Barranquilla/Colombia

Beitrag von Caramba » 7. Aug 2014, 15:33

Wow, das ist ein wirkliche gelungener Bericht mit schönen Bildern! Da bekommt man glatt Lust auf mitzumachen...
Wer nichts weiß, ist gleich dem, der nichts sieht.


Nico
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 21.07.2014

Ein Karneval für die ganze Welt - Barranquilla/Colombia

Beitrag von Nico » 11. Aug 2014, 21:43

Sehe ich wie Caramba. Nächstes Jahr sieht man sich dort.