Knobihuhn


Themenstarter
kreppi
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 291
Registriert: 03.04.2010
Wohnort: Amaga
Alter: 50

Knobihuhn

Beitrag von kreppi » 13. Okt 2012, 07:07

Zutaten:
Haenchenkeulen 8 Stück, Speiseöl 3 Eßl ,Weißwein 150 ml ,Hühnerbrühe 150 ml, Creme Double 150 ml, Zitronensaft 2 Eßl,
Salz und Pfeffer , Petersilie,Knoblauchzehen, zerdrückt : 3 Stück
Zwiebel, fein gehackt
Cayenne Pfeffer 1 Teel
Paprika 1 Teel
Cuminsamen 1 Teel
Nelken 3 Stück
Safranfäden 1 Prise
Sherry, trocken 2 Eßl
Zucker, granuliert 1 Eßl


Zubereitung:
1. Zuerst die Marinade machen: 2 Eßl. Öl, Knoblauch, Zwiebel, Cayenne Pfeffer, Paprika, Cumin, Nelken, Safranfäden, Sherry und Zucker in einer Schüssel gut vermischen.
2. In jeden Hühnerschlegel tiefe, diagonale Schnitte machen und mit der Marinade bestreichen. Für mindestens 25 Minuten ¹ in der Marinade lassen.
Die Marinade in die Schnitte hineinstreichen.
3. Den Grill vorheizen. Die Schlegel aus der Marinade nehmen, abtrocknen und unter den Grill legen. Für 20 Minuten ¹ grillen, bzw. bis das Fleisch braun und knusprig ist. Ab und zu bestreichen.
4. Inzwischen die Marinade durschsieben und den Saft aufheben. Die Zwiebeln und die Gewürze mit einem Eßl. Öl in eine Pfanne geben und braten, bis die Zwiebeln anfangen, braun zu werden.
5. Die Hitze erhöhen, die Marinade und den Wein zugeben und schnell auf die Hälfte einkochen.
6. Hühnerbrühe beigeben und die Flüssigkeit auf ein Drittel einkochen.
7. Die Creme Double dazugeben und weiterkochen, bis die Soße so dick ist, daß sie einen Löffelrücken bedeckt. Zitronensaft, Salz und Pfeffer dazugeben. Die Schlegel auf eine warme Platte geben und mit der Soße begießen. Mit glatter Petersilie garnieren.
Langsam die Sahne unter Rühren dazugeben, da sie sich sonst von der Soße trennt.
TIPP:
Wenn Sahne in eine heiße Flüssigkeit gegeben wird, muß die Flüssigkeit schon etwas dicker sein und kochen, während der Beigabe, sonst trennt sich das Ganze. Um eine Soße einzudicken, wird sie gekocht, bis sie die richtige Konsistenz hat. Wenn man nicht sicher ist, kann man auch 1 Teel. Maismehl in die Sahne geben. Creme Double ist fetter als Sahne, und wird sich nicht so leicht separieren.
Vive tu sueño,no el sueño de tu vida!