[25.03.2019] Kolumbien: Reise- und Sicherheitshinweise

Hier werden die aktuellen Reise- & Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes, des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten und vom Bundesministerium Österreichs veröffentlicht.
Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8058
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

[25.03.2019] Kolumbien: Reise- und Sicherheitshinweise

Beitrag von Eisbaer » 25. Mär 2019, 17:09

Der kolumbianische Teil des Straßensystems „Panamericana“ ist derzeit aufgrund von teilweise gewaltsamen Protesten und Straßenblockaden streckenweise nicht passierbar. Von einer Reise auf dieser Strecke sowie auf im Gebiet verlaufenden Nebenstrecken wird dringend abgeraten. Betroffen ist die Hauptverkehrsverbindung zwischen Cali und Popayan, weiter nördlich kann es punktuell zu Sperrungen kommen. Auch die östlich der Kordillere verlaufende Nord-Südverbindung, von Huila nach Putumayo, ist von den Protesten betroffen und sollte gemieden werden. Reisenden wird geraten, den Anweisungen der Sicherheitskräfte Folge zu leisten.

Von Reisen in die Grenzgebiete zu Venezuela wird aufgrund der aktuellen Ereignisse in Venezuela derzeit abgeraten. Es kann zu kurzfristigen Grenzschließungen kommen.
Reisende sollten größere Menschenansammlungen meiden und den Anweisungen von Sicherheitskräften unbedingt Folge leisten.

Seit Jahresanfang 2019 häufen sich Überfälle auf Touristen auf der Straße Riohacha – Cabo de la Vela im nördlichsten Departamento La Guajira an der Karibikküste.
Reisenden wird durch die Polizei geraten, die Strecke bis auf Weiteres nur auf dem Hauptweg und mit von der Polizei eingerichteter Sicherheitsbegleitung zu befahren.

Die => Landesspezifische Sicherheitshinweise sind nach wie vor aktuell.

Quelle: Auswärtiges Amt
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

Tenere-wue
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 76
Registriert: 29.07.2011
Wohnort: Quindio y Valle y Bayern

[25.03.2019] Kolumbien: Reise- und Sicherheitshinweise

Beitrag von Tenere-wue » 26. Mär 2019, 14:09

Servus, die Strecke von Lago Agrio (Ecuador) - Las Hormigas - Mocoa - Neiva ist offen. Benzin gab es auch. Bin sie die letzten 3 Tage mit dem Motorrad gefahren. Grüße T.
-vive tu sueno !