Augenlasern in Kolumbien

Impfungen, Reiseapotheke, Ärzte, Krankenhäuser und Fragen dazu.

Max
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 460
Registriert: 03.02.2010

Augenlasern in Kolumbien

Beitrag von Max » 28. Okt 2012, 15:24

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Also , habe das vor ca. 5 Monaten machen lassen, jetzt hat es ein kleines Problem gegeben und Sie wechseln mir die Linse, alles gratis auf Garantie. werde am Di oder Mi operiert dann wird die Linse gewechselt. heilungsprozess war easy, nach 2 tagen Nachuntersung und dann nochmal nach 5 tagen, die ganze Zeit verschiedene Tropfen in das Auge traeufeln, aber ansosnsten No problem.
Max

Benutzeravatar

hoffnung_2013
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 1794
Registriert: 14.07.2009
Alter: 71

Augenlasern in Kolumbien

Beitrag von hoffnung_2013 » 28. Okt 2012, 16:21

Danke, für die Info.
Das Linsen mal gewechselt werden müssen, habe ich auch schon gelesen. Da aber nur ein winziger Schnitt gemacht wird, wird es keine Probleme geben.
Das ist ja der Vorteil dieser Operationsart gegenüber dem eigentlichen Lasern.
Verstehe ich richtig: Du hast eine itraokulare Linse, dh. Deine eigentliche menschliche Linse wurde entfernt.
Weißt Du ob in Deiner Klinik auch Multifokallinsen eingesetzt werden?

Kannst Du mir noch die Adresse per PN schicken? Danke.
Gruß
P.

Benutzeravatar

Cobra
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 49
Registriert: 03.03.2010

Augenlasern in Kolumbien

Beitrag von Cobra » 28. Okt 2012, 19:26

Ich wollte mal fragen ob das stationär oder ambulant behandelt wird?


Max
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 460
Registriert: 03.02.2010

Augenlasern in Kolumbien

Beitrag von Max » 28. Okt 2012, 19:28

Also Du gehst in dei Klinik Ich habe halt a Vollbetaeubung bekommen und nach 2 Std geht's hoam.
Max


Max
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 460
Registriert: 03.02.2010

Augenlasern in Kolumbien

Beitrag von Max » 28. Okt 2012, 19:29

Hier die www.
http://www.jaimeojos.com
Max





08.02.17 Link entfernt, da nicht mehr aktuell. Eisnaer - Moderator

Benutzeravatar

Cobra
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 49
Registriert: 03.03.2010

Augenlasern in Kolumbien

Beitrag von Cobra » 28. Okt 2012, 19:39

Danke für die schnelle Antwort.


Themenstarter
vici
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 15.06.2012

Augenlasern in Kolumbien

Beitrag von vici » 17. Nov 2012, 00:54

hallo ihr lieben, habe leider gerade erst eure nachrichten gelesen. @sangre: natürlich war die überlegung es in kolumbien zu machen zuallererst eine kostenfrage und nach internetrecherchen habe ich mich schon bestärkt gefühlt, da kolumbien eben das "mutterland des laserns" ist. ABER wie schon geschrieben, habe ich doch abstand davon genommen, weil ich einfach WENN dann eine betreuung vor ort haben möchte. aber ich habe immernoch zu viel angst davor. der freund von mir, der sich das mit der linse machen lässt im dezember, war in würzburg und wurde an nürnberg verwiesen (die arbeiten wohl zusammen) und zahlt mit krankenkassenrabatt 4200 euro. ich weiss zwar, dass lasern günstiger ist, aber woher du 545 euro hast (für ein oder zwei augen?), weil das kann ich ehrlich gesagt nicht glauben...
@max: hoffe dir geht es wieder gut bzw. die linse passt jetzt?
viele grüße vici


JochenGerth
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 22.05.2013

Augenlasern in Kolumbien

Beitrag von JochenGerth » 22. Mai 2013, 13:24

Habe im November in Bucaramanga meine beiden Augen Lasern lassen.
1200.-Euro für beide Augen links 4,7 rechts 2,5 Stabsichtig auf beiden.
Jetzt zum lesen eine 1,0 für 3,9Euro sonst alles klar und scharf, eine neue Welt für mich.
Kann ich nur empfehlen.
Auch ein Spieler von Bayern München ist Extra nach Bucaramanga gegangen.
2Wochen Urlaub kann ich dazu empfehlen und einen Übersetzter falls man kein Spanisch kann.


JochenGerth
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 22.05.2013

Augenlasern in Kolumbien

Beitrag von JochenGerth » 30. Aug 2013, 18:00

In Bucaramanga habe ich meine Augen machen lassen.
Einfach genial.
1200Euro für beide.
7 Ärzte vor der OP absolute Genauigkeit.
Alles Super


John Extra
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 649
Registriert: 14.04.2013
Wohnort: Bogota
Alter: 70

Augenlasern in Kolumbien

Beitrag von John Extra » 1. Sep 2013, 16:55

Hallo Max
das mit den Linsen einsetzen würde mich auch interessieren, wie lange dauert die Operation, Kostenpunkt, Krankenkasse und wie ist jetzt Deine Sehstärke.
Saludos

Benutzeravatar

donchrisml
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 115
Registriert: 26.12.2014
Wohnort: Bogotá
Alter: 36

Augenlasern in Kolumbien

Beitrag von donchrisml » 2. Okt 2015, 00:44

Das Thema Augen Lasern überlege ich mir auch gerade.

Hat jemand damit in letzter Zeit in Kolumbien Erfahrungen gemacht bzw. kann eine Klink empfehlen?


Max
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 460
Registriert: 03.02.2010

Augenlasern in Kolumbien

Beitrag von Max » 2. Okt 2015, 11:07

Also bei mir passt alles habe das gnaze in Medellin machen lassen.
Saludos
Max

Benutzeravatar

Don Maximo
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 271
Registriert: 02.05.2015

Augenlasern in Kolumbien

Beitrag von Don Maximo » 2. Okt 2015, 11:52

Die Clínica Barraquer in Bogotá soll nach wie vor eine gute Adresse sein.
Meine Gattin hat vor Jahren dort die catarata mit Laser operieren lassen
Virtus Junxit Mors Non Separabit

Benutzeravatar

donchrisml
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 115
Registriert: 26.12.2014
Wohnort: Bogotá
Alter: 36

Augenlasern in Kolumbien

Beitrag von donchrisml » 2. Okt 2015, 19:42

Danke Max und Don Maximo,

habe einen negativen report zu clínica Barraquer gefunden:

--> e-oftalmologia.com/discus/messages/1/24.html?1172320860

Werde mir das alles nochmal in Ruhe überlegen..

Benutzeravatar

Chévere
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 224
Registriert: 19.08.2009
Wohnort: Muzo

Augenlasern in Kolumbien

Beitrag von Chévere » 29. Mai 2016, 09:43

Habe mir schon vor 23 Jahren meine beiden Augen in Popayán machen lassen, aber in dieser Zeit noch ohne Laser sondern mit der "Schneidetecknik". Kostete mich 120.- Schweizerfranken umgerechnet in Pesos. Hatte nie Probleme und würde es wieder machen....
Chévere
Wer kämpft der kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.


axko
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 236
Registriert: 15.10.2013

Augenlasern in Kolumbien

Beitrag von axko » 31. Mai 2016, 16:52

2015 in der Clinica Clofan in Medellin die Augen Lasern lassen. 2 Minuten unter örtlicher Betäubung. Ein Tag Augenklappen und fertig. Brille nur noch zum Lesen. Super Sache. Empfehlenswert !!!