Solartechnik

Allgemeines zu Land und Leuten und die vielen Fragen, die nichts direkt mit der Reise zu tun haben.

Themenstarter
kreppi
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 297
Registriert: 3. Apr 2010, 20:56
Wohnort: Amaga
Alter: 51

Solartechnik

Beitrag von kreppi »

-wer kann mir vielleicht eine internetadresse geben oder kennt eine firma,wo man solartechnik kaufen kann,in koloumbien oder nach kolumbien liefern ???
-gruss und danke kreppi :fel: :fel:
Vive tu sueño,no el sueño de tu vida!

Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8124
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Re: Solartechnik

Beitrag von Eisbaer »

Deine Frage bezieht sich auf Medellin?
Dort gibt es im Zentrum ein Einkaufszentrum das sich auf Elektronik spezialisiert hat. Der Name ist LA CASCADA dort habe ich noch vor kurzem im zweiten Stock Solarzellen in verschiedenen Größen gesehen.
Die Adresse lautet: Carrera 53 (Cundinamarca) Nr. 50 - 51

Liebe Grüße Eisbaer
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!


Themenstarter
kreppi
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 297
Registriert: 3. Apr 2010, 20:56
Wohnort: Amaga
Alter: 51

Re: Solartechnik

Beitrag von kreppi »

-danke eisbaer,werde ich mal nach sehen ,wenn ich zurueck nach medellin komme.
-es bezog sich jetzt mehr auf montelibano oder was mir lieber waere direkt ueber das internet bestellen,halt so zusagen grosshaendler !!!
gruss und danke kreppi :fel: :fel:
Vive tu sueño,no el sueño de tu vida!

Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8124
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Re: Solartechnik

Beitrag von Eisbaer »

Bist Du in Montelibano? Da gibt es ja genug Sonne ... schreib mal wie Dir das Klima bekommt :son:

Liebe Grüße Eisbaer
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!


Themenstarter
kreppi
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 297
Registriert: 3. Apr 2010, 20:56
Wohnort: Amaga
Alter: 51

Re: Solartechnik

Beitrag von kreppi »

-juuup,das mache ich !bis jetzt ganz gut,ein wenig warm!!
-und das die anderen jetzt ruhe haben und ich jetzt nur noch von den muecken gepisackt werde .
-ist solar hier noch so mangelware ????
-man koennte sich doch einiges an Geld sparen, wen alle an den zu hohen Wasser und Stromkosten am stoehnen sind .
gruss kreppi :fel: :fel:
Vive tu sueño,no el sueño de tu vida!


Bergfan
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 718
Registriert: 12. Feb 2010, 02:10
Wohnort: zurückgewandert

Re: Solartechnik

Beitrag von Bergfan »

Wir haben für unser Heisswasser eine Solaranlage am Dach. Es ist eine kolumbianische Technik, keine Solarzellen, sondern ein einfacheres System Heisswasser geht damit einfach genial super. Allerdings hab ich jetzt leider keine Adresse bei der Hand. Es ist eine Firma in Bogota die wiederrum ein Ableger der Gaviotas Foundation sind.

Benutzeravatar

hoffnung_2013
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 1791
Registriert: 14. Jul 2009, 07:41
Alter: 71

Re: Solartechnik

Beitrag von hoffnung_2013 »

@Bergfan, weißt du noch was das ungefähr gekostet hat???
Das könnte ich später mal in meiner Finca einbauen lassen
Gruß
P.


Bergfan
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 718
Registriert: 12. Feb 2010, 02:10
Wohnort: zurückgewandert

Re: Solartechnik

Beitrag von Bergfan »

Ich glaub es waren 3 Millionen, aber das ist schon ein paar Jährchen her. Jedenfalls rechnet es sich sicher, der Wasserdruck ist super und es wird richtig, richtig heiss!

Benutzeravatar

dominik
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 31. Okt 2010, 12:02
Wohnort: stuttgart und medellin

Solartechnik

Beitrag von dominik »

eine gut aufgestellte firma für solartechnik ist Hybrytec in Itagüi-Medellín...

Benutzeravatar

Mauricepb
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 64
Registriert: 6. Feb 2010, 22:25
Wohnort: Cali Valle
Alter: 58

Solartechnik

Beitrag von Mauricepb »

Hallo Kreppi

Vielleicht schaust du mal bei mir vorbei.
Keine Ahnung ob ich Eigenwerbung machen darf… ich versuche es!
--> laenergia-solar.com

Grüße
Maurice




Link geht ins leere. 22.12.2014 - Eisbaer - Moderator

Benutzeravatar

Mauricepb
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 64
Registriert: 6. Feb 2010, 22:25
Wohnort: Cali Valle
Alter: 58

Solartechnik

Beitrag von Mauricepb »

Vielleicht noch so viel zu Solarenergie in Kolumbien.
Ja Kreppi du hast Recht, Solarenergie ist hier noch eine Mangelwahre und sicher, man könnte viel sparen. Dass es so ist hat viele Gründe, zum Teil nicht ganz nachvollziehbar.
Sicher wir sind hier nicht im Sonnenergieland Deutschland und Förderungen gibt es hier kaum, aber das Land könnte erheblich von Maßnahmen bzw. Förderprogramme zu Nutzung
von Solarenergie profitieren. Es gibt einige Ansätzen, mal schauen was daraus wird.
Ein weitere Punkt ist, das viele meinen sich ein “Goldenen Nase“ verdienen zu müssen und dadurch im Bereich Solarenergie von den Händler die Wahre z.T. sehr überteuert verkauft wird.
Sehr lobenswert ist, dass mittlerweile von der Regierung sehr vieles unternommen wird um die rurale Elektrifizierung zu gewährleisten. Was ohne Zweifeln von höchster Bedeutung ist.
Mein Tipp, auf jeden Fall vergleichen bevor gekauft wird. Nicht nur der preis, sondern auch die Technik. Dabei bin ich gerne behilflich und das ohne Eigenwerbung.
Grüße aus Cali
Maurice


mincaprop
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 26. Jan 2014, 17:30

Solartechnik

Beitrag von mincaprop »

jetzt ist der thread hier schon mehr als 3 jahre alt....weiss jemand etwas neues?wir bauen gerade ein haus in der sierra nevada de santa marta und würden gerne solar statt elecricaribe einbauen. kann uns jemand weiterhelfen?kennt jemand wen in santa marta der solar anbietet? weiss jemand was über die anschaffungskosten?
dankdank

Benutzeravatar

KolumbienLindaTours
Reiseagentur
Reiseagentur
Beiträge: 335
Registriert: 12. Okt 2012, 14:57
Wohnort: Cali

Solartechnik

Beitrag von KolumbienLindaTours »

Also hier in Cali hat sich die Lage verbessert und man bekommt recht einfach gute Solarmodule und den restlichen schnickschnack wie batterien, Kabel etc. Ich hab mir selbst alles zusammengekauft und auf dem dach montiert. Gesamtausgaben ca. 4.5Mio für ca 50KWh pro Monat. Das war Ende 2014. Ein 65W-Modul kostet ca. 250.000COP und ein 250W-Modul kostet etwa 850.000COP. Verschicken nach nach Santa Marta kostet etwa 50.000Cop pro Modul. Sind übrigens Monokristalline Solarmodule.

saludos aus dem sonnigen Cali

Benutzeravatar

hoffnung_2013
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 1791
Registriert: 14. Jul 2009, 07:41
Alter: 71

Solartechnik

Beitrag von hoffnung_2013 »

... nur wer kann so etwas hier in Medellin bauen?
Gruß
P.

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5113
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Solartechnik

Beitrag von Ernesto »

Selber machen ;-) Da wo sie dir die Technik verkaufen, dort bekommst du mit Sicherheit auch eine Empfehlung zu einer Fachkraft die alles nach deinen Wünschen macht. Nur, braucht man in Medellín so etwas?