Casa Salzburg

Wähle diese Rubrik für Deine gewerbliche Kleinanzeige.
Forumsregeln
Bitte beachten: Ab sofort sind Kleinanzeigen auf kolumbeinforum.NET nicht mehr kostenlos. Gegen ein kleines Entgelt steht der Speicherplatz weiterhin zur Verfügung. Lest dazu bitte => hier. Über 10 Jahre kolumbienforum.NET ist ein Garant für den Erfolg Deiner Kleinanzeige hier bei uns im Forum.

Themenstarter
Bergfan
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 718
Registriert: 12.02.2010
Wohnort: zurückgewandert

Casa Salzburg

Beitrag von Bergfan » 12. Feb 2010, 03:15

Casa Salzburg ist ein kleines Hotel, Posada steht auf unsere Hauswand gemalt und liegt in Málaga, Santander. Wir unterrichten Englisch, Deutsch, Mathematik und Spanisch und ich gebe auch Kochkurse nach Bedarf. Kolumbianische Küche, vegetarisch, Ayurveda und österreichisch.

Wir gehen viel wandern, kennen den Nevado del Cocuy und helfen gerne weiter, wenn jemand die Gegend erkunden will.

Wir haben 2 Doppelzimmer mit Bad und Heisswasser sowie eine voll ausgestattete Ferienwohung mit Küche und "lavadero". Es gibt gratis Internetzugang, zwei Innenhöfe und Zugang zu unserem grossen und schönen Garten. Das Haus liegt mitten in Málaga und Málaga wiederrum liegt mitten in den Bergen am Ende der Welt. Die Lage ist wunderbar und das Klima mild und nicht zu kalt und nicht zu heiss.
Casa Salzburg ist der ideale Ort um abzuschalten und mal längere Zeit an einem Ort zu bleiben, einfach so in den Tag hineinzuleben und sich dem kolumbianischen Lebensrhytmus anzupassen. Ideal auch für Familien mit Kindern.

--> casasalzburg.wg.am

Benutzeravatar

Kamachi
Reiseagentur
Reiseagentur
Beiträge: 794
Registriert: 15.08.2009
Wohnort: Bucaramanga

Re: Casa Salzburg

Beitrag von Kamachi » 12. Feb 2010, 17:36

MoinMoin :D
klingt gut und eure HP gefällt mir.
Viel Glück und Erfolg.
Alles weitere per Email :D
hasta luego,
William


Themenstarter
Bergfan
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 718
Registriert: 12.02.2010
Wohnort: zurückgewandert

Re: Casa Salzburg

Beitrag von Bergfan » 12. Feb 2010, 21:21

Danke! In der homepage fehlen noch die Sprachkurse. Auch ohne Werbung sind meine Englischkurse voll ausgebucht, aber ich mache zur Abwechslung auch wirklich gerne Deutsch und Spanisch. Ich hab das übrigens studiert und arbeite auch mit der UIS Universidad Industrial de Santander.
Zuletzt geändert von Bergfan am 17. Feb 2010, 23:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

ColombiaOnline
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 720
Registriert: 24.08.2009

Re: Casa Salzburg

Beitrag von ColombiaOnline » 17. Feb 2010, 22:25

Ich komme im September über Cucuta, da will ich zwei Wochen bleiben.
Nun habe ich von euch in Malaga gelesen und würde dort auch gerne eine Wochen verweilen bevor ich meine Reise fort setze.
„Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang.“


Themenstarter
Bergfan
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 718
Registriert: 12.02.2010
Wohnort: zurückgewandert

Re: Casa Salzburg

Beitrag von Bergfan » 17. Feb 2010, 22:59

Ich glaube es sind so etwa 6 Stunden und es gibt regelmässig grosse Busse. Wohin gehts denn danach weiter?

Benutzeravatar

ColombiaOnline
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 720
Registriert: 24.08.2009

Re: Casa Salzburg

Beitrag von ColombiaOnline » 19. Feb 2010, 02:11

Gute Frage, Bucaramanga, Medellin, Cali, Cartagena und dann immer an der Küste lang zurück nach Caracas.
Zeit habe ich genug.
„Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang.“


Themenstarter
Bergfan
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 718
Registriert: 12.02.2010
Wohnort: zurückgewandert

Re: Casa Salzburg

Beitrag von Bergfan » 19. Feb 2010, 13:43

@ColombiaOnline

Na, dann komm mal vorbei, Málaga ist nett und von hier gehts dann weiter nach Bucarmanga oder Duitama/Tunja/Bogota.