Allgemeine Infos zu San Andres und Providencia

dazu gehören Providencia & Santa Catalina; zur Provinz zählen eine Vielzahl an kleineren Inseln & Inselgruppen.
Forumsregeln
Hier können alle Fragen rund um die Inselgruppe San Andres gestellt werden.
Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8054
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Allgemeine Infos zu San Andres und Providencia

Beitrag von Eisbaer » 11. Jul 2009, 23:08

San Andrés y Providencia ist gleichsam der Name einer kolumbianischen Provinz (Departamento de San Andrés y Providencia) wie auch der Name einer Inselgruppe in der Karibik (Archipiélago de San Andrés y Providencia) bestehend aus den Inseln San Andrés und Providencia.

Die Inseln liegen nur 200 km vor der Küste Nicaraguas, aber 800 km vor der Küste Kolumbiens in der Karibik. San Andrés und Providencia liegen etwa 70 km voneinander entfernt.

Die Insel San Andrés besteht aus einer Bergkette, die sich von Norden bis Süden zieht und an der höchsten Stelle 55 Meter über dem Meeresspiegel misst. Die Insel ist hauptsächlich von Kokosnusspalmwäldern geprägt. Der Archipel dehnt sich über 349.800 km² aus, die Provinz besteht aber nur aus 44 km² davon.

Zur Inselgruppe gehören weiter die Inseln Providencia und Santa Catalina; zur Provinz zählen außerdem eine Vielzahl an kleineren Inseln (Bolívar, Alburquerque, Cotton Haynes) sowie Inselgruppen (Grunt, Johny Rose, Easycay, Roncador, Serrana, Serranilla, Quita Sueño, Brothers, Rocky, Crac, Santander).

Der Tourismus und der Handel, geprägt durch die Lage, sind Hauptwirtschaftszweige der Inseln. Landwirtschaft, Viehzucht und Fischfang werden nur zur Eigenversorgung betrieben.

Diese Informationen stammen von WIKIPEDIA der freien Enzyklopädie im Internet.
http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Hauptseite

Wer mehr über die Inselgruppe erfahren möchte, der klicke bitte ... » H I E R «
_____________________________

Die offizielle Webpraesens des DEPARTAMENTO ARCHIPIELAGO DE SAN ANDRES, PROVIDENCIA Y SANTA CATALINA findet ihr unter diesem Link in Spanisch und Englisch.
_____________________________
Touristen können sich entgegen den in Kolumbien gültigen Aufenthaltsbestimmungen nur maximal 4 Monate pro Jahr auf der Insel San Andres aufhalten. Neben den üblichen gültigen Reisedokumenten wird auch ein Hin- und Rückflugticket verlangt.

Genauere Infos könnt Ihr im Format Word ... »H I E R « ... herunterladen.
Die auf der Insel zuständige Behörde heißt OFICINA DE CONTROL DE CIRCULACIÓN Y RESIDENCIA “OCCRE”.
_____________________________
Providencia ist eine kolumbianische Insel im Karibischen Meer. Sie ist die zweitgrößte innerhalb der Inselgruppe und Provinz San Andrés und Providencia und ist ca. 90 km nördlich der Insel San Andrés gelegen. Providencia ist 7 km lang, 4 km breit und weist eine Fläche von 17 km² auf.

In letzter Zeit ist die Zahl der Touristen auf der Insel deutlich gestiegen, da sich Ihr Ruf, ein Taucher- und Schnorchelparadies zu sein, immer weiter verbreitet.

Diese Informationen stammen ebenfalls von WIKIPEDIA der freien Enzyklopädie im Internet.
http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Hauptseite

Um zum Naturparadies Providencia zu gelangen gibt es derzeit drei Möglichkeiten. Mit dem Flugzeug, dem Frachtschiff oder einer Fähre.
_____________________________
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8054
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Angeln auf San Andres

Beitrag von Eisbaer » 11. Sep 2009, 01:31

Ein begeisterter Fliegenfischer berichtete mir das es um San Andres u.a. folgende Fischarten geben soll:
  • Bone
  • Permit
  • Tarpon
  • Jack
  • Baracuda
  • Mutton Snapper
  • wahoos
  • barras
Dann packt schon mal die Angel ein ;-)

Euer Eisbaer
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8054
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Re: Allgemeine Infos zu San Andres und Providenci

Beitrag von Eisbaer » 26. Sep 2009, 04:14

Folgt bitte diesem Link hier im Forum: viewtopic.php?f=7&t=315 um an Infos aus erster Hand zu San Andres y Providencia zu gelangen.

Viel Spass bei dieser lesenswerten Lektüre.

Euer Eisbaer ;)
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8054
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Re: Allgemeine Infos zu San Andres und Providencia

Beitrag von Eisbaer » 10. Okt 2009, 22:44

Hier ein liebevoll übersetzter Reisebericht zur Karibikinsel Insel Providencia - Eine Liebeserklärung an Providencia, auch das sind unbezahlbare Informationen direkt aus erster Hand: http://www.kolumbienforum.net/viewtopic.php?f=7&t=375

Nehmt Euch Zeit beim Lesen.
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8054
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Direktflüge nach San Andrés Islas?

Beitrag von Eisbaer » 12. Okt 2009, 15:19

Heute möchte ich Euch auf einen spanischen Pressebericht und die freundliche Übersetzung durch unseren User Zahlenmaus aufmerksam machen:

Bald Direktflüge nach San Andrés?

Anlässlich eines Treffens zwischen dem Gouverneur des Departements San Andrés, Pedro Gallardo, dem Charter-Bereichsleiter der Czech Airlines, Richard Feifer, und der Direktorin von Over Receptour, Susan de Saad, wurde die Inbetriebnahme von Charterflügen von Prag nach San Andrés angekündigt. Die Flüge sollen alle 10 Tage ab dem 31.Oktober 03:00 h mit einer Kapazität von zunächst 100 Passagieren erfolgen.

Weiterlesen könnt Ihr hier im Forum unter folgenden Link: http://www.kolumbienforum.net/viewtopic.php?f=9&t=398

Euer Eisbaer
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!