Arbeiten in Cali

Wer einen Arbeitsplatz in Kolumbien anzubieten hat oder wer eine Arbeit in Kolumbien sucht, der ist hier richtig.
Forumsregeln
Hier heißt es STELLENMARKT! Bitte dies beachten und keine Diskussionen beginnen. Fragen zum Angebot sind erlaubt. Das Foreneigene PN System ersetzt keine Mailbox! Daher dort bitte nur die e-mail Adressen austauschen. Das hilft allen das PN System zu erhalten. Danke!
Benutzeravatar

Themenstarter
fuertechillout
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 07.03.2010
Wohnort: Costa Calma
Alter: 51

Arbeiten in Cali

Beitrag von fuertechillout » 8. Mär 2010, 13:42

Hallo zusammen,

kennt jemand in der Gegend von Cali deutsche Firmen oder Firmen die mehrsprachiges Personal suchen? Spanisch, Englisch und Deutsch ist kein Problem. Drei weitere Sprachen kann ich zwar nicht gut sprechen, doch verstehe sie einigermassen gut (Französisch, Portugiesisch und Italienisch). Vielleicht hat ja jemand auch ein paar Links, die mir weiterhelfen können. Fände es toll, wenn ihr was habt.
Gruss Fuerte

Daheim ist man nicht da, wo man wohnt, sondern da, wo man verstanden wird.

Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8056
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Re: Arbeiten in Cali

Beitrag von Eisbaer » 8. Mär 2010, 14:54

Spontan fällt mir da die Deutsche Schule in Cali ein: viewtopic.php?f=2&t=27

Wende Dich doch an die Deutsch Kolumbianische Industrie- und Handelskammer die sollten informiert sein. Eventuelle auch bei anderen Deutsche Institutionen in Kolumbien: viewtopic.php?f=2&t=28 vorsprechen.
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

Themenstarter
fuertechillout
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 07.03.2010
Wohnort: Costa Calma
Alter: 51

Re: Arbeiten in Cali

Beitrag von fuertechillout » 9. Mär 2010, 10:53

danke eisbaer... :) ich habs auch schon bei der botschaft probiert... aber cali scheint nicht so interessant zu sein für deutsche firmen... :( ich werde es auch mal in den hotels probieren
Gruss Fuerte

Daheim ist man nicht da, wo man wohnt, sondern da, wo man verstanden wird.


Marino
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 90
Registriert: 01.01.2010
Wohnort: Santiago de Cali
Alter: 51

Re: Arbeiten in Cali

Beitrag von Marino » 23. Aug 2010, 01:06

Warum in Cali arbeiten ?Die Loehne sind hier nicht besonders.
Mach Dich lieber Selbststaendig .Oder arbeite in Deutschland oder der EU und gib Dein Geld in Cali aus.
Gruss Marino


silberlinge
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 30
Registriert: 09.12.2010

Re: Arbeiten in Cali

Beitrag von silberlinge » 9. Dez 2010, 02:56

interessantes thema,
schade, dass hier nicht mehr los ist

@marino, wenn du schreibst, die löhne in cali sind nicht besonders, kannst du da etwas konkreter werden ?
was ist hier so der durchschnitt ?

grüße