Auswandern nach Barranquilla - Viele Fragen

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die den Schritt schon gewagt haben.

Philae92
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 7. Apr 2021, 18:12

Auswandern nach Barranquilla - Viele Fragen

Beitrag von Philae92 »

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Hallo zusammen erstmal danke für die Infos.
Ich finde die Stadt intressant, wie viele in Kolumbien, und ich kenne dort einige Einheimische. Ein paar wenige können auch fliessend Englisch.
Meine Spanischkenntnisse sind noch nicht wirklich sehr gut, aber ich bin am lernen. Ich kann mich schon verständigen, aber halt einfachere dinge.
Mehr als 2-3 Wochen Ferien ist in meinem Beruf fast unmöglich zu bekommen. Leider nicht so einfach.
Aber wenn es in ganz Kolumbien so starke Einschränkungen gibt werde ich wohl eher das ganze auf den September / Oktober verschieben müssen. Da es ja dann wirklich keinen Spass macht.

Lg Phil

Glboetrotter
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 391
Registriert: 15. Nov 2019, 06:05

Auswandern nach Barranquilla - Viele Fragen

Beitrag von Glboetrotter »

In Barranquilla sprechen erstaunlich viele Leute gutes Englisch. Die Stadt machte massive Fortschritte in den letzten 10 Jahren und hatte verschiedene Infrastruktur-und Kulturprojekte erfolgreich zu Ende gebracht.

Wieso soll es im September besser sein als im Mai dieses Jahres? Woher weisst du das? Die lokalen Lockdowns sind jetzt nichts so schlimm wie noch letztes Jahr in Kolumbien.
Das WEF selbst meint, dass es so weiter geht bis ins Jahr 2024 ... also nichts mit Verschwörungstheorie.
weforum.org/videos/global-technology-governance-summit-rebuilding-the-trust-to-travel-english

anuja
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 75
Registriert: 8. Dez 2020, 12:24

Auswandern nach Barranquilla - Viele Fragen

Beitrag von anuja »

Das mit dem guten Englisch in Barranquilla ist mir neu.
Ansonsten ja, das ganze um und mit Corona wird so schnell kein Ende nehmen.
Heute hat Barranquilla wieder 2585 neue Fälle. Keine gute Zeit zum Reisen.

Philae92
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 7. Apr 2021, 18:12

Auswandern nach Barranquilla - Viele Fragen

Beitrag von Philae92 »

Ich habe nicht gesagt das ich es weiss das es im September besser ist. Nur wenn es so starke Einschränkungen gibt nächsten Monat, hoffe ich das es im September/Oktober vielleicht besser ist und nicht mehr so viele Einschränkungen gibt. Ich möchte ja in Kolumbien reisen und das Land kennenlernen können.
Aber ich warte mal noch 2-3 Wochen ab und entscheide dann.
Vielleicht kann ja auch jemand hier aus dem Forum informieren wie es aktuell vor Ort ist.