Nuevo Código de Policía / Polizeikodex

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die den Schritt schon gewagt haben.
Benutzeravatar

Themenstarter
Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5015
Registriert: 05.10.2010

Nuevo Código de Policía / Polizeikodex

Beitrag von Ernesto » 19. Jun 2016, 20:55

Gerade im Netz gefunden: Nuevo Código de Policía. Darin enthalten ist, was die Polizei alles darf und ein neuer Strafkatalog.

Nähers bei El Heraldo: http://www.elheraldo.co/nacional/cinco- ... cia-266966

*

Benutzeravatar

Renato
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2140
Registriert: 12.05.2010

Nuevo Código de Policía / Polizeikodex

Beitrag von Renato » 19. Jun 2016, 22:07

LOL
also ein 50.000 Schein reicht meist auch.
SCHWACHSINN PUR.

Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8065
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Nuevo Código de Policía / Polizeikodex

Beitrag von Eisbaer » 25. Jan 2017, 14:52

Richtig heißt es: Código Nacional de Policía y Convivencia (Polizeikodex). Festgesetzt wurde dies im LEY 1801 DE 2016 welches am 30 Januar 2017 in Kraft tritt. Jeder der in Kolumbien lebt oder vorhat dies zu tun sollte sich die Zeit nehmen und diesen Gesetzestext kennen. Das Gesetzt sagt auch, das eine Ausweispflicht besteht und somit jeder sein Ausweisdokument bei sich haben muss. Nachzulesen im Artículo 35 del Parágrafo 3. Das Strafmaas ist hoch! 32 Salarios diarios vigentes für den der sich nicht ausweisen kann.
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 10080
Registriert: 03.03.2010

Kolumbien weitet polizeiliche Befugnisse massiv aus

Beitrag von News Robot » 1. Feb 2017, 16:34

In Kolumbien ist Anfang dieser Woche ein neuer Polizeikodex in Kraft getreten, den Präsident Juan Manuel Santos trotz massiver Kritik durchgesetzt hatte. Menschenrechtler bezeichnen das Regelwerk als "diktatorisch und autoritär", weil es Grundrechte, die zu den Verfassungsgrundsätzen gehören, darunter Bewegungsfreiheit, den Schutz der Privatsphäre und das Recht auf sozialen Protest, verletze.

» weiterlesen «

amerika21
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Benutzeravatar

Themenstarter
Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5015
Registriert: 05.10.2010

Nuevo Código de Policía / Polizeikodex

Beitrag von Ernesto » 13. Feb 2017, 00:46

In Medellín gab es vor wenigen Tagen einen Vorfall indem zwei Polizisten einem Bürger der alkoholfreies Bier im öffentlicher Bereich trank eine Strafe aufbrummen wollten, weil für diese beiden Polizisten der Mann Bier konsumierte. Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken ist seit Inkrafttreten des neuen Polizeikodex im öffentlichen Raum verboten. Der Beschuldigte zeichnete das Gespräch mit seinem Handy auf. Die Polizisten reagierten leicht ungehalten, unfreundlich und stur, letztendlich wurde deren Ton sogar ewas aggressiv. El Colombiano, die Tageszeitung von Medellín hat dazu einen guten Bericht verfasst und auch das Video veröffentlicht. Schau es euch an.

Policías que iban a multar por beber cerveza sin alcohol serían investigados

Benutzeravatar

Nasar
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 2764
Registriert: 13.08.2009
Wohnort: Suba

Nuevo Código de Policía / Polizeikodex

Beitrag von Nasar » 13. Feb 2017, 15:20

Die Tombos machen was sie wollen. :lkom: In Bogotá werden unter Überwachungskameras jede Art von Drogen verkauft. Da passiert nix, denn die verdienen mit. :nie: Trinke ich ein leckeres FRIA nach der Arbeit am Straßenrand, dann bestraft man mich. Moped waschen vorm Haus darf ich auch nicht mehr. Sogar pinkeln im Wald wird bestraft. Frühstücksbrötchen im Bus darf ich auch nicht mehr essen. Kostet gleich 80.000 $. Das ist zum kotzen. Meine Schwester, die Ziege findet das auch noch richtig! Was ich auch echt scheisse finde ist, das mich jetzt jeder Polizist einfach so fotografieren kann. Das kommt in einen Computer und für immer bist du in der "Verbrecherkartei". Noch früh am morgen, ich brauch jetzt einen Aquardiente. Sieht aus wie Wasser :lach:
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.

Benutzeravatar

hoffnung_2013
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 1799
Registriert: 14.07.2009
Alter: 71

Nuevo Código de Policía / Polizeikodex

Beitrag von hoffnung_2013 » 14. Aug 2017, 14:31

....das ist auch viel einfacher, als Räuber und Mörder zu fangen.
Gruß
P.

Benutzeravatar

Themenstarter
Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5015
Registriert: 05.10.2010

Nuevo Código de Policía / Polizeikodex

Beitrag von Ernesto » 7. Jun 2019, 18:58

@Nasar

Kannst dein Bier und deinen Schnaps nun wieder in aller Ruhe trinken wo du willst.

Das dein Spanisch reicht um den folgenden Satz zu verstehen, da bin ich mir sicher.

La Corte Constitucional de Colombia estimo que la prohibición de consumo de bebidas alcohólicas y sustancias psicoactivas en el espacio público violaba “el libre desarrollo a la personalidad de manera desproporcionada”.

Gefunden habe ich das bei Kien y Ke und dabei sofort an dich gedacht ;-)

PROST :pup:

Benutzeravatar

Nasar
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 2764
Registriert: 13.08.2009
Wohnort: Suba

Nuevo Código de Policía / Polizeikodex

Beitrag von Nasar » 7. Jun 2019, 19:32

Danke Ernie wie geht es Bert?
Mache ich doch schon immer, von der einen Kneipe in die andere mit dem Glas in der Hand. :app:
Als Papi Renato nach da war, war alles lebendiger hier in Santa Fé. :bitte: Die guten gehen zuerst. :denk:
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.