Save the children in Kolumbien

die in Kolumbien helfen stellen wir hier vor ...
Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8058
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Save the children in Kolumbien

Beitrag von Eisbaer » 3. Sep 2010, 00:47

Save the Children arbeitet seit 1991 in Kolumbien. Unsere Hauptziele sind es, Kindern den Zugang zur qualitativ hochwertiger Bildung zu ermöglichen und sie vor Gewalt und Ausbeutung, insbesondere Zwangsrekrutierung, zu schützen.

Schwerpunkte unserer Arbeit sind:
  • Lehrer in flexiblen und altersgemäßen Lehrmethoden weiterbilden
  • Partizipation der Kinder und Jugendlichen im Bildungsbereich fördern
  • Kinderarbeit vorbeugen und die Rückkehr arbeitenden Kindern zur Schule durch Nachholunterrichten ermöglichen
  • Einbindung in der Bildungssystem von Kindern mit Behinderungen und Flüchtlingskindern in das Schulsystem
Durch unsere Bildungskampagne „Zukunft? Schreiben! Schule für Kinder in Kriegs- und Krisengebiete“ werden wir bis 2011 die Schulbildung für 500.000 Kinder in sieben Regionen Kolumbiens verbessern.

Im Bereich Gewalt und Ausbeutung:
  • Ausbildungen für Lehrer anbieten, damit sie besonders gefährdete Kinder frühzeitig erkennen und unterstützen.
  • Eltern einbeziehen und gewaltfreie Erziehungspraktiken fördern
  • Zusammenarbeit mit den lokalen und nationalen Behörden, um eine integrierte Schutzsystem zu entwickeln
  • Lokale Initiativen unterstützen, wie z.B. einen Radiosender in dem Jugendlichen über Themen wie
  • Zwangsrekrutierung, Missbrauch und Kinderrechte ihre Gleichaltrige informieren.
» zum Projekt «
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!