Produkte im Supermarkt immer mehr in Mindermengen

Eine kleine Rezeptecke in die Ihr Eure selbstgemachten Rezepte einbringen könnt und alles was zum Thema Essen & Trinken passt.
Forumsregeln
Bitte keine aus dem Internet kopierten Rezepte & Bilder hier einstellen. Kreativität zählt.
Benutzeravatar

Themenstarter
Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4237
Registriert: 05.10.2010

Produkte im Supermarkt immer mehr in Mindermengen

Beitragvon Ernesto » 29. Mär 2017, 16:20

Beitrag von Ernesto » 29. Mär 2017, 16:20

Ist euch schon mal aufgefallen, dass in den Regalen der Supermärkte immer mehr Waren mit kleineren Inhalten stehen. Kaffee kannte ich ab 250 Gramm Packungen. Gesten sah ich Verpackungen mit 50 und und sogar "nur" 20 Gramm Inhalt. Beide haben Preisempfehlungen aufgedruckt.



ChLehmann
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 53
Registriert: 07.01.2016

Produkte im Supermarkt immer mehr in Mindermengen

Beitragvon ChLehmann » 29. Mär 2017, 16:32

Beitrag von ChLehmann » 29. Mär 2017, 16:32

tja so ist das, auch in Kolumbien werden Geschäfte gemacht.
Wie war das noch mit dem Aguila letztens, gleiche Menge höherer Preis

Benutzeravatar

Themenstarter
Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4237
Registriert: 05.10.2010

Produkte im Supermarkt / Tinda immer mehr in Mindermengen

Beitragvon Ernesto » 25. Mai 2017, 19:54

Beitrag von Ernesto » 25. Mai 2017, 19:54

In der Tienda meines Barrios ist mir aufgefallen, das man dort seit kurzen das Öl zum braten nach "Pesos" abrechnet und entsprechende Mengen in Plastikbeutel abfüllt. Sah ich zum ersten mal. Auch Coca Cola und die traditionelle Kola wird in Miniflaschen angeboten. Auf meine Frage, meinte der Tendero, die Leute haben kein Geld - kleine Mengen von guten Produkten sind gefragt!

@ChLehmann: gleiche Menge höherer Preis, das erlebst du oft. Gehört zum Alltag. Alles wird teurer. ;-)


OliCO
Ehemaliger
Beiträge: 272
Registriert: 12.08.2016

Produkte im Supermarkt immer mehr in Mindermengen

Beitragvon OliCO » 26. Okt 2017, 19:10

Beitrag von OliCO » 26. Okt 2017, 19:10

Habe ich im Juni 2017 auch zum ersten Mal in den Tiendas in La Esmeralda in Barranquilla erlebt. Im Dezember 2016 und Januar 2017 war das dort und in Baranoa noch nicht so.