Welches Bier könnt Ihr in Kolumbien empfehlen?

Eine kleine Rezeptecke in die Ihr Eure selbstgemachten Rezepte einbringen könnt und alles was zum Thema Essen & Trinken passt.
Forumsregeln
Bitte keine aus dem Internet kopierten Rezepte & Bilder hier einstellen. Kreativität zählt.

Themenstarter
sonne77
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 12.12.2013

Welches Bier kannst Du in Kolumbien empfehlen?

Beitrag von sonne77 » 23. Mai 2014, 12:38

Welches Bier kannst Du in Kolumbien empfehlen! Wir fliegen in 2 Wochen :D

Benutzeravatar

bastians
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 375
Registriert: 07.03.2010

Welches Bier könnt Ihr in Kolumbien empfehlen?

Beitrag von bastians » 23. Mai 2014, 17:18

Kolumbianisches.

Benutzeravatar

Wanderer
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 576
Registriert: 05.05.2010

Welches Bier könnt Ihr in Kolumbien empfehlen?

Beitrag von Wanderer » 23. Mai 2014, 21:21

Ja, das Kolumbianische ist nicht schlecht. Heiß hilft es gegen Grippe ;-)

Benutzeravatar

Renato
Ex-Forenmoderator
Ex-Forenmoderator
Beiträge: 2140
Registriert: 12.05.2010

Welches Bier könnt Ihr in Kolumbien empfehlen?

Beitrag von Renato » 24. Mai 2014, 01:09

CLUB COLOMBIA
der rest ist ungeniessbar
Aguila ist wie wasser, kannst du 100 sauffen und bist noch nicht mal hacke
costeña gibts hier nicht
CLUB COLOMBIA und nicht das ROJA sondern das DORADA

Benutzeravatar

Toska
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 111
Registriert: 07.03.2011
Wohnort: Armenia

Welches Bier könnt Ihr in Kolumbien empfehlen?

Beitrag von Toska » 24. Mai 2014, 21:48

Mit Club Colombia Dorada macht man nichts verkehrt. Wer ansonsten Kölsch, Warsteiner oder sonstigen Urin von Pferden mit Diabetes gewohnt ist, der kann auch "Poker" trinken. ;-)
--
Grüße, Toska

Benutzeravatar

Nasar
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 2739
Registriert: 13.08.2009
Wohnort: Suba

Welches Bier könnt Ihr in Kolumbien empfehlen?

Beitrag von Nasar » 24. Mai 2014, 22:00

Club Colombia nach kolumbianischen Reinheitsgebot gebraut :pup: :lol1:
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.


FreeLibertarian
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 520
Registriert: 03.02.2011

Welches Bier könnt Ihr in Kolumbien empfehlen?

Beitrag von FreeLibertarian » 24. Mai 2014, 22:00

Also ich finde eigentlich fast alle kol. Biere gut.

Benutzeravatar

hoffnung_2013
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1799
Registriert: 14.07.2009
Alter: 71

Welches Bier könnt Ihr in Kolumbien empfehlen?

Beitrag von hoffnung_2013 » 25. Mai 2014, 06:02

Nur Club Colombia Dorada!
Gruß
P.


tenia
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 104
Registriert: 31.05.2010

Welches Bier könnt Ihr in Kolumbien empfehlen?

Beitrag von tenia » 25. Mai 2014, 23:31

In Medellin / Pilsen !


FreeLibertarian
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 520
Registriert: 03.02.2011

Welches Bier könnt Ihr in Kolumbien empfehlen?

Beitrag von FreeLibertarian » 26. Mai 2014, 00:09

Pilsen, Poker, Aguila, CC, Costena.... Alles genießbare Biere. Hätte ich vor meinem ersten KOL-Aufenthalt nie gedacht.

Benutzeravatar

hoffnung_2013
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1799
Registriert: 14.07.2009
Alter: 71

Welches Bier könnt Ihr in Kolumbien empfehlen?

Beitrag von hoffnung_2013 » 26. Mai 2014, 02:17

genießbar, ja aber nicht mehr!
Gruß
P.

Benutzeravatar

Renato
Ex-Forenmoderator
Ex-Forenmoderator
Beiträge: 2140
Registriert: 12.05.2010

Welches Bier könnt Ihr in Kolumbien empfehlen?

Beitrag von Renato » 26. Mai 2014, 21:24

Club Colombia ist minim teurer. In der Tienda zahle ich 2000 pro Buechse.
Aguila ist schlicht wie wasser.
Costeña schmeckt m.E. auch schlecht.
Poker geht noch, doch Club Colombia ist vorzuziehen.
Dann gibt es noch das Apostel Bier, aber das ist teuer.
Und die ganzen Bogota Beer Company Biere aber der Laden ist Abzocke. Meiner Meinung nach.

Benutzeravatar

schweizer
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 555
Registriert: 28.07.2010
Wohnort: Lugano

Welches Bier könnt Ihr in Kolumbien empfehlen?

Beitrag von schweizer » 27. Mai 2014, 14:43

Ich trinke gerne Pilsen. Costeña hat den gleichen Geschmack. Aquila und Poker sind auch nicht schlecht. Von Club Colombia bekomme ich Kopfschmerzen. Büchsenbier mag ich generell nicht.


Franki
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 141
Registriert: 07.10.2012
Wohnort: Cartagena

Welches Bier könnt Ihr in Kolumbien empfehlen?

Beitrag von Franki » 29. Mai 2014, 04:36

CLUB COLOMBIA DORADA.....

Gruß Franki

PS: vielleicht noch Aguila light für die Frauen, der Rest geht garnicht und mit der BBB gebe ich den Vorredner recht....Abzocke und schmeckt nicht einmal

Benutzeravatar

Renato
Ex-Forenmoderator
Ex-Forenmoderator
Beiträge: 2140
Registriert: 12.05.2010

Welches Bier könnt Ihr in Kolumbien empfehlen?

Beitrag von Renato » 29. Mai 2014, 05:54

Bogota Beer Company geht gar nicht. 28.000 fuer einen Kuebel Bier der 3 Glaeser fuellt = 9.300 pro Glas Bier.
Dazu das ganze Gomelo Pack das sich da rumtreibt. Viel lieber Tienda-Sauffen fuer 2000 oder 1500 mit Jukebox und Jimmy Rivera on it.