Was frühstückt ihr in euren kolumbianischen Haushalten?

Eine kleine Rezeptecke in die Ihr Eure selbstgemachten Rezepte einbringen könnt und alles was zum Thema Essen & Trinken passt.
Forumsregeln
Bitte keine aus dem Internet kopierten Rezepte & Bilder hier einstellen. Kreativität zählt.
Benutzeravatar

Themenstarter
Gilberto
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 206
Registriert: 08.09.2018

Was frühstückt ihr in euren kolumbianischen Haushalten?

Beitrag von Gilberto » 25. Mär 2019, 15:06

Heute gab es Arepa (weiße Maisarepa), etwas Butter (Colanta), darauf Frischkäse von Alpina.
Dazu heiße Schokolade und frisch gepresster Orangensaft.

Anstelle der Arepa gibt es hin und wieder Galletas Saltin oder Tostbrot. Mal mit Käse, mal mit Rührei gern auch weich gekocht oder Marmelade.

Als ich das erste mal die Arepa sah wollte ich die nicht essen. Heute gehört sie einfach dazu.

Benutzeravatar

Macondo
Forenmoderator
Forenmoderator
Beiträge: 1118
Registriert: 21.05.2010
Alter: 60

Was frühstückt ihr in euren kolumbianischen Haushalten?

Beitrag von Macondo » 25. Mär 2019, 17:06

Ich frühstückte 2 im Ofen aufgewärmte Laugen-Brezeln, mit Butter, Camembert & Philadelphia - Käse und einem Stück Serrano-Schinken. Dazu gab es einen extra grossen Kaffee aus der Mokka-Kanne.

...die Brezeln bestelle ich ca. alle 6 Wochen bei Manuel, vom Deutschen Restaurant in der Nachbarstadt Manizales, der mir immer einen Sack voll zum eingefrieren übergibt, wenn er nach Pereira kommt.
Zuletzt geändert von Macondo am 25. Mär 2019, 17:35, insgesamt 1-mal geändert.


Leonor
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 45
Registriert: 06.09.2016

Was frühstückt ihr in euren kolumbianischen Haushalten?

Beitrag von Leonor » 25. Mär 2019, 17:20

Ich bevorzuge die einheimischen Produkte.

Heute am Feiertag gab es bei uns Filterkaffee dazu Arepa Pandebono mit Gouda. Normalerweise gibt es zum Frühstück immer einen frischen Saft. Heute jedoch war Saft AUS :lkom:

Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8057
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Was frühstückt ihr in euren kolumbianischen Haushalten?

Beitrag von Eisbaer » 25. Mär 2019, 17:35

Bollo dulce, patacón und queso costeños. Dazu Kaffee mit Milch ohne Zucker.

Was ich zum Frühstück auch gerne esse ist frisch gekochte Yuca mit geriebenen queso costeño und suero.

Den Queso costeño geben wir immer kurz in kochendes Wasser und lassen ihn dann wieder abkühlen.
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

schweizer
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 552
Registriert: 28.07.2010
Wohnort: Lugano

Was frühstückt ihr in euren kolumbianischen Haushalten?

Beitrag von schweizer » 25. Mär 2019, 18:53

Bei uns gab es immer leckeres frisches Brot gefüllt mit Käse und halt Kaffee. Meist mit Milch. Hin und wieder auch Saft.
Meine Frau steht da mehr auf aufgewärmtes Mittagessen vom Vortag, was nicht so mein Ding ist.

Benutzeravatar

Compadre
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 181
Registriert: 17.11.2012
Wohnort: Bogotá

Was frühstückt ihr in euren kolumbianischen Haushalten?

Beitrag von Compadre » 26. Mär 2019, 00:48

Changua mit almojábanas und heißer Schokolade.

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4944
Registriert: 05.10.2010

Was frühstückt ihr in euren kolumbianischen Haushalten?

Beitrag von Ernesto » 26. Mär 2019, 12:19

Grade 2 buñuelos mit Milchkaffee gefrühstückt ;-)

Benutzeravatar

Tenere-wue
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 76
Registriert: 29.07.2011
Wohnort: Quindio y Valle y Bayern

Was frühstückt ihr in euren kolumbianischen Haushalten?

Beitrag von Tenere-wue » 26. Mär 2019, 14:04

Frutas o salpicon, ab und an auch mal Müsli con frutas. Und immer café de Ginebras dazu.
-vive tu sueno !


John Extra
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 500
Registriert: 14.04.2013
Wohnort: Bogota
Alter: 70

Was frühstückt ihr in euren kolumbianischen Haushalten?

Beitrag von John Extra » 27. Mär 2019, 17:11

Arepa con huevos und den guten Kolumbianischen Kaffee


:fel:

Benutzeravatar

Themenstarter
Gilberto
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 206
Registriert: 08.09.2018

Was frühstückt ihr in euren kolumbianischen Haushalten?

Beitrag von Gilberto » 27. Mär 2019, 19:08

Arepa con huevo mag ich auch. Du meinst doch die Arepa in der sich ein Ei befindet?


karen68
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 06.04.2018

Was frühstückt ihr in euren kolumbianischen Haushalten?

Beitrag von karen68 » 31. Mär 2019, 16:49

Brot PAN VITAL von Bimbo meist mit Käsecreme, die am liebsten mit Kräutern und heiße Schokolade dazu.