Überwachungskamera über WLAN kann sich jemand einhacken?

Hard- Software und alles was zum Thema passt ist hier gut aufgehoben.

Themenstarter
Nico
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 569
Registriert: 21. Jul 2014, 20:43

Überwachungskamera über WLAN kann sich jemand einhacken?

Beitrag von Nico »

Ich habe eine Überwachungskamera für den Eingangsbereich gekauft.
Diese verbindet sich nach dem Einschalten automatisch mit dem WLAN und kann nur von einem Smartphone gesehen werden, das sich im gleichen WLAN befindet.

Können das auch andere sehen, die keinen Zugang über meinen Router haben? Entschuldigt die Frage, ich kenne mich mit dem Thema noch nicht so gut aus.
Benutzeravatar

Bogotano
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 315
Registriert: 26. Apr 2011, 21:53

Überwachungskamera über WLAN kann sich jemand einhacken?

Beitrag von Bogotano »

@Nico

Theoretisch ja, es besteht die Möglichkeit, dass deine WLAN-Überwachungskamera von Personen außerhalb deines Netzwerks eingesehen werden kann, auch wenn diese keinen direkten Zugriff auf deinen Router haben. Schwachstellen in der Kamera-Software oder ein unsicheres WLAN können die Ursache dafür sein.

Halte die Kamera-Software auf dem neuesten Stand, verwende ein starkes Passwort für dein WLAN und aktiviere die neueste Verschlüsselungstechnologie.

Für unsere Kamera habe ich ein separates Gastnetzwerk eingerichtet. Damit isoliere ich sie von anderen Geräten im Netzwerk und erschwere Hackern den Zugriff. Ich habe die Standard-IP-Adresse der Kamera geändert und WPS deaktiviert. Dadurch ist es für Hacker schwieriger, die Kamera zu finden und auf sie zuzugreifen.

Social Media