Pro und Kontra zur Weltmetropole Medellín

hat mehr als 2,2 Millionen Einwohner und 3,2 Millionen in der Agglomeration.

scooby
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 64
Registriert: 22. Okt 2011, 10:50

Pro und Kontra zur Weltmetropole Medellín

Beitrag von scooby »

⇒ Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Danke an Oswaldo für den eigenständigen Thread!

@Don-Pedrinio und die alten Hasen: Vor 10 Jahren wusste ich kaum, dass Medellin überhaupt existiert. Es würde mich echt interessieren, wie es zu dieser Zeit war und was euch dorthin verschlagen hat.

@Ernesto: Ich lese immer wieder mit grossem Interesse deine kritischen Kommentare zur Situation im Land, aber es muss ja auch gute Gründe dafür geben, dass du bislang in Medellin geblieben bist. Vielleicht bekommen wir von dir auch mal einen Bericht, was dich gefesselt hat?

Don-Pedrinio
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 825
Registriert: 14. Apr 2010, 19:05

Pro und Kontra zur Weltmetropole Medellín

Beitrag von Don-Pedrinio »

jajaja vor 11 jahren ich auch nicht... meine Wege dahin waren allesamt Zufall, bis hin zur Reiseplanung und dass wir auf keinen Fall Medellín besuchen wuerden...

ein fuer mich glasklarer Grund ist der und ich sage ihn anhand eines Erlebnisses. passt auch gerade zum Wetter hier.
ca 2008 besuchte ein Radio DRS 2 Reporter Kolumbien und letztlich auch mich. ich half ihm bei der Suche des Hotels in der 70-igsten, holte ihn am Flughafen ab und brachte ihn auf den Flughafen. und natuerlich verbrachten wir die beiden Abende zusammen mit plaudern.
am zweiten Abend auf einmal kicherte er: "hey Pedrinio ist das nicht genjal?" was bitte ich verstehe nicht. "ja schau, wir hocken jetzt den 2. Abend im Garten dieser Bar, es pisst Bindfaeden" ja und? "ja wir hocken hier draussen, kurzaermlig und wir haben nicht mal kalt. dass ist doch genjal."

Wetter und Klima im allgemeinen ist schon ein klarer Grund fuer jeden den es hierher verschlaegt.
ein anderer der mag es wenn es tagtaeglich bruetend heiss ist und waehlt damit die Kueste und der dritte (ups versteh ich eigentlich nicht), der kann nicht ohne Schirm und Wintermantel leben, darum waehlt er einen Ort wie Bogota...

auch von meinerseite Dankeschoen fuer denjenigen welcher dieses hier eigenstaendig machte.

Dolfi
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 828
Registriert: 10. Nov 2009, 14:50

Pro und Kontra zur Weltmetropole Medellín

Beitrag von Dolfi »

Bei Umwelt/Verkehr gibt es zweifellos noch eine Menge zu verbessern in Medellín, keine Frage.

tenia
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 105
Registriert: 31. Mai 2010, 16:01

Pro und Kontra zur Weltmetropole Medellín

Beitrag von tenia »

Guter Bericht Pedrino !
Muchas gracias
Max de Envigado.




Anmerkung der Moderation:

Nicht zum Thema passende Beiträge wurden gelöscht.

Oswaldo

Social Media