Kolumbien: Kongress macht Weg für Großhafen in Tribugá frei

Druckfrische Pressemeldungen, Analysen und Hintergründe in Deutscher Sprache über Kolumbien.
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 9819
Registriert: 03.03.2010

Kolumbien: Kongress macht Weg für Großhafen in Tribugá frei

Beitrag von News Robot » 12. Mai 2019, 00:12

Über 70 Nichtregierungsorganisationen, darunter der WWF und Birdlife International, sowie mehrere Biologen, Anthropologen und Anwälte haben sich indes zusammengeschlossen und fordern in einem Brief an Präsident Duque, das Bauprojekt zu verhindern. Umweltexperten zur Folge müssten etwa 1.000 Hektar Mangrovenwälder dem Hafen weichen, der zudem durch eine neu zu bauende Autobahn mit dem Inneren des Landes verbunden werden müsste. In unmittelbarer Nähe zu Tribugá befindet sich der Nationalpark Utría, wo sich ein für die kolumbianische Pazifikküste äußerst seltenes Korallenriff befindet. Bekannt ist die Region außerdem dafür, dass sich dort zwischen September und November zahlreiche Buckelwale aufhalten.

» weiterlesen «

Quelle: amerika21
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.