Studieren in Kolumbien mit Fachhochschulreife


Themenstarter
mr-propper
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 31
Registriert: 20.06.2011

Studieren in Kolumbien mit Fachhochschulreife

Beitrag von mr-propper » 3. Dez 2011, 01:05

Guten Abend,

ich mache zurzeit einen Freiwilligendienst in Kolumbien. Da mir das Land und die Leute sehr gut gefallen und ich meine Spanischkenntnisse gerne noch vertiefen möchte, überlege ich auch in Kolumbien zu studieren.


Allerdings besitze ich nur die Fachhochschulreife- Wirtschaft, eine Berufsausbildung und 2 Jahre Berufserfahrung.
Ich möchte auf jeden Fall im Wirtschaftsbereich bleiben (was die Sache vll. vereinfachen würde)

Nun meine Frage, kann ich mit meiner Fachhochschulreife + Berufserfahrung(2 Jahre) in Kolumbien an den Universitäten studieren?
Oder kennt ihr eine Behörde, an die ich mich wenden kann, welche mir meine Frage mit Sicherheit beantworten könnte?


Vielen Dank im Voraus


bogota
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 184
Registriert: 22.10.2011

Studieren in Kolumbien mit Fachhochschulreife

Beitrag von bogota » 3. Dez 2011, 02:30

Hast Du schon mal versucht Dich bei einer Universität zu erkundigen?
Wir haben hier erst kürzlich das Thema „Studieren in Kolumbien - Video“ gehabt, findest Du unter:
viewtopic.php?f=63&t=6980

Dort findest Du einen Link zu der entsprechenden Seite des DAAD (Deutsche Akademische Austausch Dienst).
Manchmal nutzt es was und geht schneller wenn man die Suchfunktion benutzt ;-)
Gruß Stefan