Brückenköpfe für den Drogenhandel

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8249
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Brückenköpfe für den Drogenhandel

Beitrag von Eisbaer »

Die Drogenhändler aus Kolumbien, viele von ihnen FARC-Rebellen, benutzen das benachbarte Venezuela als Transitland für ihre Drogentransporte. Tonnen von Rauschgift gelangen auf diesem Weg in die ganze Karibik, sowie nach Afrika, Mittelamerika, Mexiko in die Vereinigten Staaten und nach Europa ... » hier geht es weiter «
Fuente: latina press
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!