Eine Kolumbianerin und das Weihnachtsfest in Bad Düben

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8058
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Eine Kolumbianerin und das Weihnachtsfest in Bad Düben

Beitrag von Eisbaer » 27. Dez 2009, 20:46

„Alles ist anders hier.“ Aber alles ist auch „irgendwie schön“ für die Kolumbianerin, die über den Verein AFS Interkulturelle Begegnungen an die Bad Dübener Familie um Adina und Jochen Meier vermittelt wurde und seit einem halben Jahr in der Kurstadt lebt. Elisabeth ... » hier geht es weiter «
Fuente: LVZ Online
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!