Deutschland baut die Ent­wick­lungs­zu­sam­men­arbeit ...

Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 10097
Registriert: 03.03.2010

Deutschland baut die Ent­wick­lungs­zu­sam­men­arbeit ...

Beitrag von News Robot » 20. Dez 2010, 15:47

Deutschland baut die Ent­wick­lungs­zu­sam­men­arbeit mit Kolumbien aus

Die deutsche Ent­wick­lungs­zu­sam­men­arbeit mit Kolumbien wird gestärkt und weiter ausgebaut. Dies vereinbarten beide Regierungen bei den bilateralen Verhandlungen zur Ent­wick­lungs­zusammenarbeit am 16. und 17. Dezember 2010 in Bonn. Die Neu­zusage für die ent­wick­lungs­politische Zusammen­arbeit beläuft sich für den Verhandlungszeitraum von zwei Jahren auf einen Spitzenwert von 119,5 Millionen Euro.

Im November 2010 würdigte Minister Niebel bei seiner Süd­ame­rika­reise Kolumbiens Anstrengungen und Fortschritte bei der Konsolidierung der Demokratie, der Bekämpfung von Krimi­nali­tät und Gewalt sowie der Stärkung des Rechtsstaates und dem Schutz der Menschenrechte.

Das Engagement der deutschen Entwicklungs­zusammen­arbeit konzentrierte sich in den letzten Jahren auf den Schwerpunkt Friedens­ent­wick­lung und Krisen­prä­vention. Staatliche Institutionen werden bei der Überwindung struktureller Ursachen der Gewalt und bei der Aufarbeitung des Konfliktes unterstützt. Der deutsche Einsatz richtet sich vordringlich an die Bevölkerungsteile, welche besonders von Gewalt betroffen sind.

Zukünftig wird die deutsche Ent­wick­lungs­zu­sammen­arbeit mit dem zweiten Schwerpunkt Umweltpolitik, Schutz und nachhaltig Nutzung natürlicher Ressourcen noch breiter aufgestellt sein. Im Wesentlichen wird sich das deutsche Engagement im neuen Schwerpunkt auf die Bereiche Schutz und nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen und Kommunaler Umweltschutz konzentrieren.

Quelle: Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
http://www.bmz.de
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.