Regionalwahlen in Kolumbien: Linke gespalten

Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 10648
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Regionalwahlen in Kolumbien: Linke gespalten

Beitrag von News Robot »

Bei den am Sonntag stattfindenden Regionalwahlen in Kolumbien wird ein Kopf-an-Kopf Rennen um die wichtigsten Bürgermeisterämter des Landes erwartet. Nach Angaben der Wochenzeitung Semana liegt in der Hauptstadt Bogotá der Kandidat der erst in diesem Jahr gegründeten Linkspartei "Bewegung progressiver Staatsbürger" Gustavo Petro knapp vor dem Grünen Enrique Peñalosa und der Parteiunabhängigen Gina Parody.



Quelle: amerika21
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.