Farc-Rebellen kündigen Freilassung von Geiseln an

Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 9883
Registriert: 03.03.2010

Farc-Rebellen kündigen Freilassung von Geiseln an

Beitrag von News Robot » 28. Dez 2011, 04:46

Kolumbianische Rebellen haben die Freilassung von sechs Gefangenen angekündigt, die sich seit über zehn Jahre in Geiselhaft befinden. Die Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens (Farc) erklärten ...



Quelle: NZZ Online
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.


bogota
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 184
Registriert: 22.10.2011

Farc-Rebellen kündigen Freilassung von Geiseln an

Beitrag von bogota » 28. Dez 2011, 05:02

Unvorstellbar was die Gefangenen und ihre Angehörigen mitgemacht haben.
Mich interessiert ob sie menschliche Fracks sind oder wieder irgendwann ein normales Leben führen können. Sicher hängt das auch mit der eigenen psychischen Stärke und den Bedingungen der Geiselhaft zusammen.

10 Jahre Gefangenschaft, furchtbar, einfach unvorstellbar!

Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 9883
Registriert: 03.03.2010

Farc bietet Freilassung von Geiseln an

Beitrag von News Robot » 28. Dez 2011, 18:12

In Kolumbien hat die Untergrundorganisation FARC die Freilassung von sechs Soldaten und Polizisten angekündigt. In einer im Internet veröffentlichten Erklärung hieß es, die Männer könnten Anfang 2012 entlassen werden.



Quelle: Berliner Umschau
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 9883
Registriert: 03.03.2010

Erneutes Angebot der FARC-Guerilla

Beitrag von News Robot » 28. Dez 2011, 18:14

Die kolumbianische Guerillaorganisation FARC hat die Freilassung weiterer Gefangener für Januar angekündigt. Insgesamt sechs Mitglieder der staatlichen Sicherheitskräfte des Landes, die sich in ihrer Hand befinden, könnten in den Genuss der Freilassung kommen. Drei von ihnen werden in einem Kommuniqué der Rebellenorganisation vom Dienstag bereits namentlich genannt.



Quelle: amerika21
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.