Differenz zwischen avalúo catastral und Marktpreis

"Schaffe schaffe häusle baue" ... alles was mit dem Thema Grunderwerb (Kaufen & Mieten) zu tun hat - ist hier richtig.
Benutzeravatar

Themenstarter
Don Maximo
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 273
Registriert: 02.05.2015

Differenz zwischen avalúo catastral und Marktpreis

Beitrag von Don Maximo » 4. Apr 2019, 15:34

Hallo allerseits

aus aktuellem Anlass habe ich mich mit dem Katasterwert von Immobilien befasst.
Ich wollte ungefähr die Differenz, resp. das Verhältnis zwischen Marktpreise und Katasterwerte von Immobilien grob Erfahren.

Ich habe jedoch - zumindest was ich dem letzten Impuesto Predial entnehmen konnte - die doch massive Unterschiede zwischen den dort aufgeführten "Avaluos" der Liegenschaften und den reellen Marktpreis, der teils bis zu einem Mehrfachen davon beträgt.

Nun wollte ich mich erkundigen, was so eure Erfahrung ist, Sind eure Immobilien auch so tief eingestuft?
Da hat man mir gesagt sie seien aus Steuertechnischen Gründen bewusst so tief eingestuft.

Grüsse Don Maximo
(nach langer Abwesenheit wieder zurück)
Virtus Junxit Mors Non Separabit

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5018
Registriert: 05.10.2010

Differenz zwischen avalúo catastral und Marktpreis

Beitrag von Ernesto » 4. Apr 2019, 17:04

Der Unterschied zwischen Avalúo catastral und Marktpreis ist unterschiedlich.
Bei älteren Immobilien kann das schon sehr viel ausmachen.
Der Durchschnitt liegt zwischen 20 und 30 % in städtischen Regionen. Auf dem Land ist es meist mehr.

=> Hier findest du weitere Information.

Benutzeravatar

cm81
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 240
Registriert: 01.03.2017

Differenz zwischen avalúo catastral und Marktpreis

Beitrag von cm81 » 4. Apr 2019, 18:16

Ernesto hat es wiedermal passend auf den Punkt gebracht.
Deckt sich absolut mit meinen eigenen Erfahrungen.
Wenn du eine Immobilie gekauft hast könntest du natürlich nachträglich einen höheren Wert eintragen lassen.
Ob das Sinn macht, ist dann eine andere Frage. Höhere Steuern und eventuell später unverkäuflich.

Benutzeravatar

Themenstarter
Don Maximo
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 273
Registriert: 02.05.2015

Differenz zwischen avalúo catastral und Marktpreis

Beitrag von Don Maximo » 4. Apr 2019, 20:42

Ja, die Immobilien sind auf dem Land (resp. Kleinstadt). Der Avalúo catastral der Wohnungen beträgt lediglich ca. 35% des effektiven Marktpreises. die Finca sogar lediglich ca. 20-25% des Marktwertes.

P:S. unter Marktwert meine ich den Preis auf dem freien Markt. Ich gehe davon aus, dass es in Kolumbien keinen amtlichen Verkehrswert gibt. Ich habe jedenfalls nichts gefunden.
Wir kennen ja in der Schweiz ja verschiedene amtlich festgelegte Werte, wie Realwert, Verkehrswert, Neuwert, Katasterwert... Kantonal sehr unterschiedlich.
Virtus Junxit Mors Non Separabit