[Hinweis] Steuererklärung / Declaración de renta

Plastik, Scheck´s, Überweisungen, Automaten, Banken und alles was zum Thema passt.
Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8058
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

[Hinweis] Steuererklärung / Declaración de renta

Beitrag von Eisbaer » 3. Jan 2014, 00:38

Heute möchte ich mich kurz mit dem Thema Steuererklärung (Declaración de renta) befassen.

Eine Steuererklärung muss von allen, die sich länger als 183 Kalendertage im Kalenderjahr im Land aufhalten abgegeben werden, wenn sie eine der weiter unten aufgeführten Bedingungen erfüllen. Die physische Anwesenheit ist maßgebend. Die Bezeichnung ist: Residente fiscal, welche nichts mit dem Aufenthaltsstatus Resident zu tun hat.

Es wird das Welteinkommensprinzip angewandt. Die zuständige Steuerbehörde heißt: DIAN = Dirección de Impuestos y Aduanas Nacionales.

Basierend auf dem Dekret 803 aus dem Jahr 2013 muss wer die nachfolgend aufgeführten Bedingungen erfüllt eine Steuererklärung abgeben.
  • Wenn das Vermögen $120,7 millones Pesos überschreitet
  • Wer Einnahmen von mehr als $37,5 millones Pesos hatte
  • Wer mit Kreditkarte oder in bar für mehr als $75,1 millones Pesos eingekauft hat
  • Wer zwischen dem 1 Januar und dem 31 Dezember 2013 mehr als $120,7 millones Pesos auf sein Konto eingezahlt hat
Quelle: Dirección de Impuestos y Aduanas Nacionales de Colombia

Die nicht steuerpflichtigen (no residentes fiscales), deklarieren die Einnahmen. Es gibt keinen Freibetrag. Der Steuersatz liegt bei etwa 30 %.
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8058
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Steuererklärung für das Kalenderjahr 2014

Beitrag von Eisbaer » 10. Feb 2015, 16:13

Hier die Daten für das Kalenderjahr 2014
  • Wenn das Vermögen $123,68 millones de Pesos überschreitet
  • Wer Einnahmen von mehr als $38,48 millones de Pesos hatte
  • Wer mit Kreditkarte oder in bar für mehr als $76,9 millones de Pesos eingekauft hat
  • Wer zwischen dem 1 Januar und dem 31 Dezember 2014 mehr als $123,68 millones de Pesos auf sein Konto eingezahlt hat
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8058
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Steuererklärung für das Kalenderjahr 2015

Beitrag von Eisbaer » 9. Jan 2016, 17:12

2015 sieht es wie folgt aus:
  • Wenn das Vermögen 127,25 millones de Pesos überschreitet
  • Wer Einnahmen von mehr als 39,51 millones de Pesos hatte
  • Wer mit Kreditkarte, Scheck oder in bar für mehr als 79,2 millones de Pesos eingekauft hat
  • Wer zwischen dem 1 Januar und dem 31 Dezember 2015 mehr als 127,25 millones de Pesos auf sein Konto eingezahlt hat
Nicht vergessen: Steuerpflichtig ist jeder, der im Kalenderjahr 2015 mehr als 183 Tage im Lande verweilte! Auch Touristen mit Einnahmen müssen diese versteuern. Siehe dazu erster Beitrag.
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8058
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Steuererklärung für das Kalenderjahr 2016

Beitrag von Eisbaer » 16. Mär 2017, 15:00

Nun liegen auch die Daten für das Kalenderjahr 2016 vor.
  • Wenn das Vermögen 133’889.000 Pesos überschreitet
  • Wer Einnahmen von mehr als 41’654.000 Pesos hatte
  • Wer mit Kreditkarte, Scheck oder in bar für mehr als 83’308.000 Pesos eingekauft hat
  • Wer zwischen dem 1 Januar und dem 31 Dezember 2016 mehr als 133´889.000 Pesos auf sein Konto eingezahlt hat
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8058
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Steuererklärung für das Kalenderjahr 2017

Beitrag von Eisbaer » 11. Jan 2018, 20:26

Hier die Daten für das Kalenderjahr 2017
  • Wenn das Vermögen 147.366.000 Pesos überschreitet
  • Wer Einnahmen von mehr als 44.603.000 Pesos hatte
  • Wer mit Kreditkarte, Scheck oder in bar für mehr als 44.603.000 Pesos eingekauft hat
  • Wer zwischen dem 1 Januar und dem 31 Dezember 2017 mehr als 44.603.000 Pesos auf sein Konto eingezahlt hat
Die Freibeträge für "nachweisbare" Einkäufe und Einzahlungen auf´s Bankkonto wurden durch eine Steuerreform drastisch gesenkt.

Quelle: Finanzas Personales
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8058
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

[Hinweis] Steuererklärung / Declaración de renta

Beitrag von Eisbaer » 13. Jan 2019, 04:12

Gerade wurden sie Summen für das Kalenderjahr 2018 veröffentlicht.

Wer eine Steuererklärung abgeben muss, entnehmt bitte den folgenden Angaben.

- Wenn das Vermögen 149.202.000 Pesos überschreitet.
- Wer Einnahmen von mehr als 46.418.000 Pesos im Jahr hatte.
- Wer mit Kreditkarte, Scheck oder in bar für mehr als 46.418.000 Pesos eingekauft hat.
- Wer zwischen dem 1 Januar und dem 31 Dezember 2018 mehr als 46.418.000 Pesos auf sein Bankkonto eingezahlt hat.

Quelle: DIAN

------------------------

¿Cómo presentar mi declaración de renta 2019? - Infos dazu findet ihr => hier.

Touristen mit Einnahmen (no residentes fiscales), müssen diese deklarieren. Es gibt keinen Freibetrag. Der Steuersatz liegt bei etwa 30 %.

Die ganz reichen, sollten sich noch dem folgendem Thema widmen: Impuesto a la riqueza 2018: personas naturales, personas jurídicas, tarifa y cálculo. Ausführliche Info dazu gibt es => hier.
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!