Manizales hat ein neues Transportmittel, eine Kabinenbahn

Infos zu Kolumbien, Links zu Schulen, Anwälten, Übersetzern und Diplomatischen Vertretungen
Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8056
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Manizales hat ein neues Transportmittel, eine Kabinenbahn

Beitrag von Eisbaer » 3. Nov 2009, 19:49

seilbahn.net schreibt: Öffizielle Eröffnung der 8er Kabinenbahn in Manizales

Seilbahnen bewähren sich seit Jahrzehnten als Transportsysteme
Manizales, gegründet 1848 und nach einem verheerenden Großbrand 1925 als moderne Stadt wieder aufgebaut, ist mit 400.000 Einwohnern die Hauptstadt der kolumbianischen Provinz „Caldas“. Die auf 2.160 Metern über dem Meer gelegene Stadt liegt mitten im Haupt-Kaffeeanbaugebiet Kolumbiens. Sie schmiegt sich in die steile Berglandschaft und dadurch bedingte Straßensteigungen von 25 % sind absolut keine Seltenheit ... » hier geht es weiter «

02.11.11 Link entfernt da er ins Leere führt. Eisbaer - Moderator
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!


Panamajack
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 10.03.2011

Manizales hat ein neues Transportmittel, eine Kabinenbahn

Beitrag von Panamajack » 10. Mär 2011, 13:52

Ja die Stadt Manizales hat jetzt eine Seilbahn.
Sie fuehrt vom neu erbauten und gut organisierten Terminal de Transporte (Busbahnhof) direkt in wenigen Minuten hinauf in die Innenstadt.

Fahrpreis: 1400 Pesos (Stand 02.2011)

Benutzeravatar

Renato
Ex-Forenmoderator
Ex-Forenmoderator
Beiträge: 2140
Registriert: 12.05.2010

Re: Manizales hat ein neues Transportmittel ...

Beitrag von Renato » 10. Mär 2011, 15:17

Hat sie schon lange. Manizales ist von der Topographie ja sehr interessant. Wie Rom, gebaut auf Huegeln. Es geht immer rauf oder runter aber praktisch nie gerade aus. Manizales ist uebrigens ein Geheimtipp fuer eher intellektuell angehauchte Reisende. Ganz anderes Klima als Pereira oder Armenia, die 2 anderen Staedte der Kaffeezone. Die Menschen sind ruhig und wirken nachdenklich. Zuvorkommend und herzlich.

Benutzeravatar

Nasar
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 2738
Registriert: 13.08.2009
Wohnort: Suba

Re: Manizales hat ein neues Transportmittel ...

Beitrag von Nasar » 10. Mär 2011, 15:30

Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.

Benutzeravatar

Renato
Ex-Forenmoderator
Ex-Forenmoderator
Beiträge: 2140
Registriert: 12.05.2010

Manizales hat ein neues Transportmittel, eine Kabinenbahn

Beitrag von Renato » 10. Mär 2011, 15:35

noch eins

Cable aereo de Manizales http://www.youtube.com/watch?v=SvjhskFMRT8

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8056
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Manizales hat ein neues Transportmittel, eine Kabinenbahn

Beitrag von Eisbaer » 10. Mär 2011, 15:36

Danke Leute ;) Will die Tage mal sehen ob ich noch etwas an brauchbaren Infos in Deutsch finde.

Eisbaer
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!