Die besten & schlechtesten Städte Kolumbiens 2009

Infos zu Kolumbien, Links zu Schulen, Anwälten, Übersetzern und Diplomatischen Vertretungen
Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8124
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Die besten & schlechtesten Städte Kolumbiens 2009

Beitrag von Eisbaer »

Nach einer Bewertung des Informe Nacional de Competitividad hat sich das Gesamtbild Kolumbien sehr zum positiven gewendet, wobei festgestellt werden kann, dass die wettbewerbsfähigen Städte auch die höchste Lebensqualität vorzuweisen haben.

Medellin hat die beste Lebensqualität in Kolumbien, gefolgt von Bogotá, Manizales und Bucaramanga.

Die Schlusslichter bilden, Montería, Santa Marta, Ibagué und Villavicencio.
Der verwendete Index basiert auf Punkten, die u. a. die Armut, Ungleichheit, Sicherheitslage, höhere Schulbildung, Arbeitslosigkeit, Lebenshaltungskosten und das Steuerverhalten getestet haben.

Fuente: http://www.compite.ws

Die Revista Dinero hat vor kurzem ausführlich darüber berichtet:

Mejores y peores ciudades para vivir en Colombia

Medellín, la ciudad con mejor calidad de vida del país. Bogotá, Manizales y Bucaramanga siguen en la lista. Las peores, Montería, Santa Marta, Ibagué y Villavicencio ... » hier geht es weiter «

Fuente: Revista Dinero
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!