Artenschutz im Urlaub / Kolumbien

Infos zu Kolumbien, Links zu Schulen, Anwälten, Übersetzern und Diplomatischen Vertretungen
Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8057
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Artenschutz im Urlaub / Kolumbien

Beitrag von Eisbaer » 2. Nov 2011, 20:25

Die folgenden geschützten Tiere und Pflanzen aus dem Land Kolumbien dürfen Sie grundsätzlich nicht mitbringen.

Es handelt sich dabei nicht um eine abschließende Aufzählung, da die Daten auf den bisherigen Beschlagnahmefällen basieren. Daher denken Sie bitte daran:
Auch andere, hier nicht aufgeführte, Tier- und Pflanzenarten können geschützt sein.

Tiere:
  • Elefanten
  • Gürteltiere
  • Korallen
  • Krokodile
  • Meeresschildkröten
  • Nattern
  • Riesenschlangen
  • Schnecken
  • Warane
Pflanzen:
  • Kakteen
  • Orchideen
Mehr Informationen findet Ihr auf den Seiten des Bundesamtes für Naturschurz.

--->

Edit: zum besseren Verständnis empfehle ich die Seite des Bundesamtes für Naturschurz über obigen Link aufzurufen. Dort findet Ihr dann weitergehende Links die Ihr Euch einmal anschauen solltet.

Die hier eingestellte Seite steht unter dem © Bundesministerium der Finanzen und darf von uns in keinster Weise verändert werden.

Von unpassenden Kommentaren zu Krokodilen und Elefanten bitten wir Abstand zu nehmen.

Eisbaer
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!