Las tres razones del Gobierno para suspender fiestas de Halloween

Alles zum Thema Coronavirus (COVID-19)
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 11124
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Las tres razones del Gobierno para suspender fiestas de Halloween

Beitrag von News Robot »

El ministro de Salud, Fernando Ruiz, aseguró que es mejor evitar aglomeraciones en esta fecha. Durante el programa de 'Prevención y Acción' de este martes, el ministro de Salud, Fernando Ruiz, informó que el comité asesor de la pandemia definió que las fiestas de Halloween no están permitidas el próximo 31 de octubre.

continuar

El Tiempo
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 11124
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Alcaldes colombianos podrán decretar toques de queda en Halloween

Beitrag von News Robot »

El Ministerio de Salud informó que si los alcaldes lo consideran y el territorio presenta situaciones que lo ameriten podría haber toques de queda en algunas ciudades en Halloween con el fin de evitar el contagio de la covid-19 en Colombia.

continuar

Dinero
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 11124
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Indisciplina en Halloween: caravanas, fiestas y aglomeraciones en diferentes zonas de Colombia

Beitrag von News Robot »

Decenas de personas no atendieron el llamado de las autoridades. Realizaron caravanas y aglomeraciones. No respetaron aforo ni usaron tapabocas.

Indisciplina en varias ciudades del país

A pesar del llamado de las autoridades y de las medidas tomadas en las diferentes regiones para evitar aglomeraciones en centros comerciales y calles por Halloween, los ciudadanos salieron a las calles en caravanas. Muchos incumplieron las medidas de bioseguridad.

continuar

Noticias RCN
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

vertigo75
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 477
Registriert: 21. Jun 2014, 00:12

Las tres razones del Gobierno para suspender fiestas de Halloween

Beitrag von vertigo75 »

Ist jetzt nicht ekakt zu diesem Thema aber ich war über Berichte meine Frau überrascht, dass in Barranquilla wohl teilweise auch die Bars wieder geöffnet haben. Sind diese wieder legal geöffnet?
Benutzeravatar

Fusagasugeno
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 647
Registriert: 14. Okt 2012, 14:04
Alter: 62

Las tres razones del Gobierno para suspender fiestas de Halloween

Beitrag von Fusagasugeno »

Hängt von den Alcaldes ab. In Fusa sind sie nicht geöffnet.
Eres feliz, eres Fusagasugeño :-)
Benutzeravatar

Nasar
Forenanimator
Forenanimator
Beiträge: 2922
Registriert: 13. Aug 2009, 00:54
Wohnort: Suba

Las tres razones del Gobierno para suspender fiestas de Halloween

Beitrag von Nasar »

@vertigo75

darf deine zukünftige Frau allein in eine Bar? :lkom:
Die Frau vom Nachbarn darf nur mit Erlaubnis des Mannes in die Tienda und die ist gleich gegenüber. :denk: Supermacho :lach:

Bild
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.

vertigo75
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 477
Registriert: 21. Jun 2014, 00:12

Las tres razones del Gobierno para suspender fiestas de Halloween

Beitrag von vertigo75 »

Nasar geh pipi machen und komm nicht wieder. Noch so nen Kommentar den die Menschheit nicht braucht.

Die Frage deshalb da gerade Barranquilla sehr vorbildlich durch die letzte Zeit gekommen ist und ich nicht verstehen kønnte wenn dort wieder Bruder Leichtfuss einkehrt. Passt auch nicht dazu weil gerade der Karneval 2021 abgesagt wurde.
Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5311
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Las tres razones del Gobierno para suspender fiestas de Halloween

Beitrag von Ernesto »

In Barranquilla dürfen Bars und Diskos bis 23.00 Uhr geöffnet haben.

Google mal nach: Hasta exjugadores del Junior pillaron de rumba en reconocida discoteca de Barranquilla

vertigo75
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 477
Registriert: 21. Jun 2014, 00:12

Las tres razones del Gobierno para suspender fiestas de Halloween

Beitrag von vertigo75 »

Schade, das zu lesen dass die Feierei trotz corona auch in Barranquilla wieder stattfindet. Denn mich haben die Costenos doch diesbezüglich positiv überrascht. 200 und weniger Infizierte täglich gegenüber den sehr hohen Zahlen in bogotá oder medellin.

Ich habe heute mit jedem gesprochen der für die Regierung gearbeitet, recht hohem Posten sogar (selbst auch covid gehabt) und er glaubt fest daran dass eine 2. Welle in Kolumbien kurz bevor steht. 😬
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 11124
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Halloween Bogotá 2020: El balance de las autoridades

Beitrag von News Robot »

- 2.500 personas registradas por incumplimiento de normas
- 115 menores de edad conducidos a comisarías de familia, muchos de ellos encontrados en fiestas clandestinas
- 46 riñas atendidas
- 8 fiestas clandestinas intervenidas (con entre 80 y 120 personas)
- 485 armas blancas incautadas
- 3 armas de fuego incautadas
- 54 personas capturadas
- 20 casos de mercancía recuperada
- 384 establecimientos intervenidos con 121 sellamientos
- 6.419 gramos de estupefacientes incautados
- 334 traslados por protección
- 528 comparendos impuestos
- 384 botellas de licor incautadas

ver mas

El Tiempo
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Glboetrotter
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 273
Registriert: 15. Nov 2019, 06:05

Las tres razones del Gobierno para suspender fiestas de Halloween

Beitrag von Glboetrotter »

@ Vertigo .... bitte. Nasar macht doch nur Spass und meint es nicht böse mit deiner Frau. Sie ist bestimmt die Liebste in ganz Barranquilla und jeder Costeño würde sich liebend gerne an sie anschleimen.

Ja, Party war heute den halben Tag in den etratos 2 und teilweise 3; die Polizei schaute freundlich weg. Lass uns feiern und nicht einschliessen wie Kriminelle. Wer Angst hat, soll zu Hause bleiben.

vertigo75
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 477
Registriert: 21. Jun 2014, 00:12

Las tres razones del Gobierno para suspender fiestas de Halloween

Beitrag von vertigo75 »

@Glboetrotter.. War nicht der erste dumme Spruch von Nasar.

Dass lass uns feiern haben wir ja leider gerade in Deutschland und was daraus wird sieht man ja. Im Vergleich zum Frühjahr hat sich nun etwas entscheidendes geändert und das ist das Alter der Infizierten. Der liegt nun nicht mehr ab 50 sondern zwischen 20 und 30 Jahren und das passt nun mal in das Profil der Feiernden. Und auch diese sind nicht gegen schwere Verläufe der Krankheit immun.

Und ich denke nicht dass das Angstgerede ist, sondern klarer Verstand. Aus meiner Firma gibt es Beispiele von Corona (auch schwere Verläufe) und auch in Kolumbien sind mir aus dem Bekanntenkreis nun schon einige Fälle bekannt und auch Tote. Corona ist kein Hirngespinst sondern real.

Deutschland ätzt schon jetzt über den 2. Lookdown und ich glaube kaum dass Koluumbien wirtschaftlich einen 2. Lockdown vertragen kann.

Ich habe auch keine Lust mich zuhause weiter einigeln zu müssen, aber solange es diesen Teil der Unbelehrbaren gibt und das sind zumindest in Deutschland das Partyvolk dass auf den Rest der Leute scheisst, bekommen wir auch nicht diese wachsenden Zahlen in den Griff.
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 11124
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Cali: Desactivan multitudinaria fiesta en el barrio San Marino

Beitrag von News Robot »

Bild

Se calcula que cerca de 800 personas participaron del evento, la noche del domingo. Sin aplicar medidas de bioseguridad, autoridades desactivan multitudinaria fiesta en calles del oriente caleño, ante un panorama de contagios de covid-19 que va en aumento en el país.

continuar

El Tiempo
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.