Frage zur Visa-Verlängerung bzw. Neubeantragung nach Ablauf

Alle Fragen rund ums Visa sowie den "Ausländerausweis", die begehrte Cédula de Extranjería.

tampoco
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 116
Registriert: 04.02.2014

Frage zur Visa-Verlängerung

Beitrag von tampoco » 5. Feb 2019, 16:57

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

@Ernesto

doch es ist ein Witz da es ja bereits unbefristete Residenten Visa gab, nur die wurden abgeschafft. Ich bin noch verheiratet die Frage war ja wie es sonst noch geht da ich ja einen Sohn habe, wegen diesem habe ich damals unbefristet bekommen.

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4909
Registriert: 05.10.2010

Frage zur Visa-Verlängerung

Beitrag von Ernesto » 5. Feb 2019, 17:06

Du bist leider in Bezug Resident-Visum nicht richtig informiert.
Es stimmt zwar, das das Visum vor ein paar Jahren auf einmal nicht mehr unbefristet war, dies wurde jedoch kurz darauf wieder geändert.
Das Resident Visum ist nach wie vor unbefristet gültig mit dem kleinen aber feinen Unterschied, das du es dir alle 5 Jahre neu in den Pass kleben lassen musst.


tampoco
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 116
Registriert: 04.02.2014

Frage zur Visa-Verlängerung

Beitrag von tampoco » 5. Feb 2019, 18:21

Meins laeuft im naechsten Jahr im Maerz aus,was muss ich da machen,neu beantragen mit dem all den Kosten ?

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4909
Registriert: 05.10.2010

Frage zur Visa-Verlängerung

Beitrag von Ernesto » 5. Feb 2019, 18:26

tampoco hat geschrieben:
12. Okt 2018, 02:57
Mein Residentevisa laeuft in 2020 ab muss ich nur das Visum umschreiben lassen und was kostet das derzeit oder gibt es neue Regelungen ?
Hast schon einmal das selbe gefragt und es wurde dir ausführlich darauf geantwortet!


CaribicStefan
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 348
Registriert: 02.05.2010
Wohnort: Sabaneta
Alter: 49

Frage zur Visa-Verlängerung

Beitrag von CaribicStefan » 15. Aug 2019, 15:56

Hallo zusammen,
mein 1 jaehriges Investorenvisum laeuft nun aus und wir sind auf dem Wege es neu zu beantragen, was ja eigentlich auch kein Problem darstellen sollte.
Wir haben die notwendigen Papiere hochgeladen. Nun sind die Richtlienen wohl verschaerft worden und ich bekam eine Mail das sie viele zusaetzliche Dokumente wollen, kennt das schon jemand von euch?
Brief des Ministeriums
Mostrar
MINISTERIO DE RELACIONES EXTERIORES DE COLOMBIA
SOLICITUD DE VISA
13 agosto 2019 14:44 (Fecha y Hora Colombiana)
Estimado(a) STEFAN XXXX
Su solicitud de VISA ha sido REQUERIDA por: INFORMACIÓN ADICIONAL

Debe adjuntar el libro de accionistas de la empresa registrado en cámara de comercio, además, los 6 últimos extractos bancarios de la empresa anteriores a la solicitud de visa (solo página principal que indique promedio mensual) junto con comprobantes de transacciones en las cuales se evidencien el flujo de caja de la empresa. Tiene hasta el 20 de agosto para cumplir con el requerimiento.

Por favor verifique la razón del requerimiento y según el caso, actualice los documentos conforme a lo solicitado a través de la página https://tramitesmre.cancilleria.gov.co/ ... Visa.xhtml registrando el número de solicitud xxxxxxxxxxxxxxx

Tenga en cuenta que, en caso de ser necesaria presentación personal para continuar con el trámite, la Autoridad de Visas lo notificarán de manera expresa en el requerimiento. De lo contrario, cumpla con lo requerido actualizando la solicitud en el anterior enlace.

DATOS DE LA SOLICITUD:

Número de Pasaporte= xxxx
Tipo de Visa= M - EMPRESARIO (SOCIO/PROPIETARIO)
Nombres= STEFAN
Apellidos= xxxx
País de Nacimiento= ALEMANIA
Nacionalidad= ALEMANA

Recuerde que, si usted se encuentra en Colombia debe estar en permanencia migratoria regular y cumplir con el requerimiento dentro del plazo que determine la autoridad de visas, en caso de no hacerlo podrá ser causal de inadmisión o negación.

Si tiene alguna duda por favor comuníquese a las líneas de atención al ciudadano: Bogotá: +57 (1) 3826999 - Número gratuito nacional: 01 8000 938 000 o ingrese a nuestra página web http://www.cancilleria.gov.co/tramites_servicios/visas

Cordialmente,

MINISTERIO DE RELACIONES EXTERIORES DE COLOMBIA
https://www.youtube.com/watch?v=GJm7H9IP5SU

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4909
Registriert: 05.10.2010

Frage zur Visa-Verlängerung bzw. Neubeantragung nach Ablauf

Beitrag von Ernesto » 15. Aug 2019, 18:36

Auf den ersten Blick sieht das ganz normal aus. Ich bin zur Zeit mobil im Netz daher fasse ich mich kurz. Was du hast, ist kein richtiges Investorenvisum sondern ein Visum auf Basis einer Geschäftsgründung = Visa M - SOCIO/PROPIETARIO. Das Ministerium will nun sehen ob die Firma auch wirklich existiert, ob die erforderlichen Einlagen auch wirklich gemacht worden und ob Umsätze existieren.

Ist das alles ok, dann sollte einem neuen Visum nichts im Weg stehen. Wenn es allerdings nur eine Scheinfirma ist ohne wirkliche Einlagen und Umsatz, dann musst du dir was einfallen lassen. ;-)

Halte uns mal auf dem Laufenden.

------------------

Bin zu Hause und habe nochmal einen Blick auf die RESOLUCIÓN 6045 DE 2017 geworfen, welche alle Grundlagen zur Visumsvergabe beinhaltet.

Hier steht zum Visa M - SOCIO/PROPIETARIO im Arikel 48 Abs. 2:
 La autoridad de visas podrá exigir la presentación del contrato original de sociedad, documento de constitución o información financiera de la empresa cuando la documentación aportada resulte insuficiente, presente inconsistencias o requiera aclaración.  

Das Geheimnis liegt bei den Worten: podrá exigir. Sie können wenn sie wollen, müssen aber nicht diese Nachweise fordern.



Zwei kurzzeitig nacheinander geschriebene Beiträge automatisiert zusammengefügt. Skript powered by Datacom © 2019

Benutzeravatar

Gilberto
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 186
Registriert: 08.09.2018

Frage zur Visa-Verlängerung bzw. Neubeantragung nach Ablauf

Beitrag von Gilberto » 16. Aug 2019, 03:08

Ich hatte auch die Idee ein Visum über eine Geschäftsgründung zu machen. Habe es dann gelassen weil für meine Verhältnisse zu viel Kapital und Pflege der Firma erforderlich sind. Dazu brauche ich keine Firma. Ein Steuerberater hat mir seinerzeit auch abgeraten. Wenn ich jetzt den Beitrag von CaribicStefan lese, bin ich ganz froh es nicht gemacht zu haben.


CaribicStefan
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 348
Registriert: 02.05.2010
Wohnort: Sabaneta
Alter: 49

Frage zur Visa-Verlängerung bzw. Neubeantragung nach Ablauf

Beitrag von CaribicStefan » 16. Aug 2019, 03:38

@Gilberto,
wie biste dann ans Visa gekommen oder welches haste?
https://www.youtube.com/watch?v=GJm7H9IP5SU

Benutzeravatar

Gilberto
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 186
Registriert: 08.09.2018

Frage zur Visa-Verlängerung bzw. Neubeantragung nach Ablauf

Beitrag von Gilberto » 16. Aug 2019, 04:37

Ich habe lange überlegt. Am Ende kam mir das Visa M Rentista genau richtig. Über meine Eltern, die ein großes Unternehmen leiten kam ich einfach an die benötigten Bescheinigung, dass ich monatlich Bezüge in Höhe vom 10 kolumbianischen Mindestgehältern beziehe. Die Dokumente haben wir übersetzen und beglaubigen lassen. Jedes Dokument hat somit mehrere große Stempel. Darauf scheinen die bei der Behörde zustehen. Das Unternehmen hat u.a. auch in Kolumbien eine Niederlassung und war somit dem Ministerium bekannt. Das Visum ist drei Jahre gültig. Dann wenn ich noch in Kolumbien bin, habe ich Anspruch auf das Resident Visum. Beim Visumsantrag war mein Vater dabei. Der hat die alle unter den Tisch geredet. Glück gehabt würde ich sagen.


CaribicStefan
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 348
Registriert: 02.05.2010
Wohnort: Sabaneta
Alter: 49

Frage zur Visa-Verlängerung bzw. Neubeantragung nach Ablauf

Beitrag von CaribicStefan » 16. Aug 2019, 16:15

@Gilberto...braucht das Unternehmen eventuell noch einen "IT Technischen Mitarbeiter" ;-)
https://www.youtube.com/watch?v=GJm7H9IP5SU

Benutzeravatar

Gilberto
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 186
Registriert: 08.09.2018

Frage zur Visa-Verlängerung bzw. Neubeantragung nach Ablauf

Beitrag von Gilberto » 16. Aug 2019, 20:57

Habe nachgefragt, leider gibt es keinen Personalbedarf. Falls sich was ändert, informiere ich dich gerne. Ich drücke dir die Daumen für dein neues Visum.