[Hinweise & Erfahrungen] Verlängerung des Touristenaufenthaltes in Kolumbien

Alle Fragen rund ums Visa sowie den "Ausländerausweis", die begehrte Cédula de Extranjería.
Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8054
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

[Hinweise & Erfahrungen] Verlängerung des Touristenaufenthaltes in Kolumbien

Beitrag von Eisbaer » 10. Jun 2010, 19:01

Für die Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis ist die Ausländerbehörde Migracion Colombia befindet, zuständig.
Eine Auflistung der einzelnen Dienststellen findet Ihr hier: viewtopic.php?f=2&t=2108

Um den Touristenaufenthaltes zu verlängern braucht man:
  • gültigen Reisepass
  • Fotokopie der Seite die die biographischen Daten enthält
  • Fotokopie der Seite mit den letzten Einreisestempel
  • 2 Fotos 3 x 4 cm auf blauem Hintergrund (Im Fotostudio sagen wofür die Fotos sind)
  • Beleg der Einzahlung, welche für das Jahr 2010 70.100 Pesos ausmacht
  • ausgefülltes Formular welches man bei der Behörde erhält
Weiterhin sagen die Bestimmungen:
  • Fotokopie des Tickets welches die Ausreise aus Kolumbien nachweist
Edit: Seit Anfang 2016 ist die Verlängerung kostenlos.

Edit 31.03.2019: Laut dem freundlichen => Hinweis eines Mitgliedes ist ein persönliches Erscheinen bei Migracion Colombia nicht mehr erforderlich. Anträge zum verlängern des Touristenaufenthaltes gehen nur noch online.
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!


wachtel
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 42
Registriert: 11.04.2010

Re: Verlängerung des Touristenvisums (Kolumbien)

Beitrag von wachtel » 10. Jun 2010, 19:32

Gott sei Dank habe ich das mit dem Flugschein nicht gewusst.

Da ich zweimal verlaengert habe moechte ich euch meine Erfahrung sagen.

In Cartagena, recht unfreundliches Personal dennoch problemlos und keine Frage nach dem Flugschein. Hier in Cali wo ich eventuell laenger bleiben moechte kann ich nur sagen das Personal ist sehr freundlich und auch hier gab es keine Frage nach einem Flugschein oder so.

Benutzeravatar

Bambus
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 279
Registriert: 22.03.2010

Re: Verlängerung des Touristenvisums (Kolumbien)

Beitrag von Bambus » 10. Jun 2010, 20:23

Zweimal in Medellin verlängert. Das ist gross und da wimmelt es von Ausländern dementsprechend ging alles schnell und auch bei mir wollte keiner was von einer Weiterreise wissen.


brahms
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 137
Registriert: 10.03.2010

Re: Verlängerung des Touristenvisums (Kolumbien)

Beitrag von brahms » 26. Jun 2010, 23:33

Die Zeit vergeht, bald geht es wieder in die andere Richtung. Auch ich habe mehrfach verlaengert, keiner fragte nach Rueckflug.


jandi
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 12.04.2010

Re: Verlängerung des Touristenvisums (Kolumbien)

Beitrag von jandi » 2. Dez 2010, 00:02

Ich musste das zweimal in Barranquilla machen war echt ein riesen Aufstand. Die Beamtin hatte keine Lust zu arbeiten und war extrem langsam dai ch aber mit m einer Großmutter dort war, hat sie gesagt sie müsse nach hause weil sie was im ofen hat und dann gings plötzlich in sekunden xD
beim zweiten mal war der chef der behörde da und der hat mir einfach gleich nen stempel für die doppelte anzahl an tagen gegeben normalerweise sind das nur 60 oder 90 xD also die haben da echt scheinbar handlungsfreiheit und es lohnt sich vlt mal nett nachzufragen wenn man länger bleiben will

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8054
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Re: Verlängerung des Touristenvisums (Kolumbien)

Beitrag von Eisbaer » 2. Dez 2010, 02:04

@all

Danke für Eure Erfahrungen. So bekommen wir langsam aber sicher eine ganz tolle Informationsquelle zusammen.
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!


Nage
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 54
Registriert: 30.07.2009
Wohnort: Bogota D.C. (vorher Berlin)

Re: Verlängerung des Touristenvisums (Kolumbien)

Beitrag von Nage » 27. Dez 2010, 08:56

Also in Bogota funktioniert das auch recht schnell und problemlos (Calle 100 im Norden).

Hatte bei der Einreise 60 Tage bekommen, dann zweimal um 30 Tage verlängert und beim 3. Mal habe ich sogar 60 Tage bekommen, da ich sagte das ich momentan mein richtiges Visum beantragt habe und dafür aber noch ca. 4-6 Wochen Zeit brauche.

Winke
Nage
You wanna dance? Shake it baby! ;-)

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8054
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Re: Verlängerung des Touristenvisums (Kolumbien)

Beitrag von Eisbaer » 18. Mär 2011, 23:01

Im Jahr 2011 belaufen sich die Kosten der Verlängerung des Touristenaufenthaltes auf: 72.350 Pesos

Entre tanto, la prórroga de permanencia en el territorio nacional de los extranjeros quedó en $72.350. La prórroga consiste en la ampliación del Permiso de Ingreso para los extranjeros que entran al país en calidad de visitantes, bien sea como turista, visitante temporal o visitante técnico.

Quelle: DAS
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!


Max
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 452
Registriert: 03.02.2010

Re: Verlängerung des Touristenvisums (Kolumbien)

Beitrag von Max » 14. Apr 2011, 15:20

Servus,

stelle hier mal als Anhang die Sachen rein, welche man braucht um seinen Aufenthalt / Visa zu verlängern.
Haben mir die Leute vom DAS vorbeigebracht.

Saludos
Max
*
bitte anklicken


Max
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 452
Registriert: 03.02.2010

Re: Verlängerung des Touristenvisums (Kolumbien)

Beitrag von Max » 14. Apr 2011, 15:22

Info DAS 2
*
bitte anklicken

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8054
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Re: Verlängerung des Touristenvisums (Kolumbien)

Beitrag von Eisbaer » 14. Apr 2011, 22:39

Vielen Dank Max. Eine gute Sache.

Eisbaer
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!


Felde
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 24
Registriert: 08.02.2011

Verlängerung des Touristenvisums (Kolumbien)

Beitrag von Felde » 28. Okt 2011, 17:43

Hola Leute

Das DAS in Sincelejo verlängert das Touri-Visum ausschliesslich, wenn eine Fotokopie des Rückfluges vorgewiesen werden kann. Zudem wollen sie dort die Fotokopie des Passes und die des VISA-Stempels auf einer A-Seite, und auf der Rückseite die Kopie des Einzahlungsscheines, alles andere wird NICHT akzeptiert. Dies zu eurer Info.

Grüsse
Felde


Noch ein Nachtrag zur VISA-Verlängerung in Sincelejo: der Zuständige Beamte erklärte mir noch, dass die Verlängerung eines VISA's ab dem Tag der Verlängerung zu laufen beginne, sprich, wenn ich heute verlängere, jedoch noch eine Woche vom alten VISA übrig habe, verfallen diese Tage. Diese Handhabung ist ansonsten nicht üblich. Korrekterweise beginnt das neue VISA ab dem Tag, an dem das alte VISA abgelaufen ist. Ich habe danach noch den Chef der Abteilung diesbezüglich konsultiert, doch er beharrte ebenfalls auf diese Handhabung...


bogota
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 184
Registriert: 22.10.2011

Verlängerung des Touristenvisums (Kolumbien)

Beitrag von bogota » 20. Nov 2011, 06:01

Habe in Bogota problemlos eine Verlängerung für 2 Monate erhalten. Es dauerte gerade mal 50 Minuten, meine Bilder mit weißem Hintergrund wurden auch anerkannt und es kostet aktuell 72.350 Pesos. Die Fotokopie vom Einreisestempel bekam ich wieder zurück. Mir wurde bei der Einreise und bei der Verlängerung gesagt das es nur noch Visas für 60 Tage gibt. Die 60 Tage Verlängerung bekam ich ohne danach zu verlangen. Vielleicht neue Bestimmungen?


Felde
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 24
Registriert: 08.02.2011

Verlängerung des Touristenvisums (Kolumbien)

Beitrag von Felde » 24. Nov 2011, 21:40

Hallo Leute

habe heute mein Touri-Visa in PEREIRA verlängert. Zu meiner grossen Freude habe ich hier, ohne gross danach zu fragen, weitere 60 Tage erhalten (zunächst sagte mir die Dame, es könne jeweils nur um 30 Tage verlängert werden, als sie dann zurück kam vom Office des Bosses, hat sie mir jedoch die 60 Tage unter die Nase gehalten). Was mich etwas verwundert hat, ich musste erneut Pass-Fotokopien, Passfotos etc abgeben, obwohl ich dies bereits bei der ersten Verlängerung in Cartagena getan hatte. Gemäss Auskunft DAS Pereira muss man diese Unterlagen immer mitbringen, wenn man das Visa an einem Ort verlängert, an dem man zuvor noch nicht verlängert hat. Ich hatte eigentlich geglaubt, dass die Büros des DAS untereinander verbunden sind, und dies somit nicht nötig wäre... Wie auch immer, freue mich über weitere 60 Tage Colombia :-)

Grüsse
Felde


GSS
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 30.10.2011
Wohnort: Medellin

Verlängerung des Touristenvisums (Kolumbien)

Beitrag von GSS » 29. Nov 2011, 02:35

Und in Medellin habe ich dafür 30 US$ auf den Tisch gelegt!

Gruß,

GSS, Medellin