Deutsche Berufsschule in Kolumbien

in Kolumbien.
Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8064
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Deutsche Berufsschule in Kolumbien

Beitrag von Eisbaer » 9. Mai 2010, 18:09

In Kolumbien hat die AHK 1987 gemeinsam mit dem Verein der Deutschen Schule 'Alexander von Humboldt' die deutsche Berufsschule ICAFT gegründet. Im ICAFT werden gegenwärtig drei Ausbildungsberufe angeboten: Industriekaufmann/-frau, Außenhandelskaufmann/-frau und Speditionskaufmann/-frau. Die Ausbildung findet in deutscher Sprache statt und dauert zwei Jahre. Die Absolventen erhalten zwei Abschlüsse, den kolumbianischen Tecnólogo und den deutschen Berufsabschluss.

Weitere Informationen erhaltet Ihr direkt beim ICAFT: http://www.icaft.edu.co
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!