[Verlängerung] Visa temporal de compañero (Stand 06/2013)

Wertvolle Tipps und Erfahrungen zum Visum sowie zur Cédula de extranjería.
Forumsregeln
Dies ist eine Infoseite. Fragen hierzu unter Visa & Cédula de extranjería stellen. Admin.

Themenstarter
kreppi
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 291
Registriert: 03.04.2010
Wohnort: Amaga
Alter: 50

[Verlängerung] Visa temporal de compañero (Stand 06/2013)

Beitrag von kreppi » 21. Jul 2011, 20:20

Bild

-okay, dann werde ich es mal versuchen in Worte zu fassen. Als Antwort auf die Frage: Erschwerte Bedingungen für visa temporal de companero: http://www.kolumbienforum.net/viewtopic ... 078#p28111

-als erstes die Behörde die das Visum ausstellt ist umgezogen und befindet sich nun in der Av. 19 # 98-03
-wenn man vor dem Gebäude steht nicht die große Tür nehmen, sondern die rechts am Gebäude.
-da kommt ein Sicherheitscheck und dann fährt man mit dem Fahrstuhl in den 3 Stock.
-es werden auch keine Papiere unten abgegeben so wie es früher war.
-im 3. Stock nochmal eine Sicherheitskontrolle, man geht dann gerade zu in den Wartesaal, gleich wenn man drinnen ist hält man sich links da sitzt dann jemand in seinem Glaskästchen und dem sagt ihr was ihr wollt.
-nun bekommt man eine Nummer und schon ein einzelne Rechnung und geht gleich daneben zur Kasse und bezahlt 93.000 Pesos.
-wen man bezahlt hat setzt man sich hin und warte bis seine Nummer auf dem Display erscheint, da wird gleich die Tischnummer angezeigt wo man mit seinen Dokumenten hin muss.
-so ich hatte den Tisch Nr. 5 eine sehr nette Dame, man bekommt die ganzen Zettel muss sie dann ausfüllen und dann wird ein wenig nebenbei gefragt. Wie lange man schon zusammen ist usw. (Obwohl es sich um eine Visumsverlängerung handelte, aber egal, die machen auch nur ihre Arbeit.)
-dann werden alle Dokumente eingescannt und danach bekommt man eine neue Rechnung und geht damit zur Kasse.
-die 2. Rechnung beläuft sich auf 297.000,00 Pesos.
-dann habe ich mein neues Visum für 2 Jahre bekommen.
-alles zusammen hat keine Stunde gedauert und das war ein Dienstag morgens gegen 9 Uhr, weil wir ja erst einmal die neue Adresse suchen mussten.

-nun ab zur DAS und das hat da über 4 Stunden gedauert,mit allem drum und dran .

-Adresse:
-DAS : Calle 100 # 11B - 27

-so das war eine kurze neue Anleitung, aber bitte verzeiht die Rechtschreibung usw.

-so noch ein Tipp, wenn man zum Notar geht um sich eintragen zu lassen für "Union libre" per "escritura publica".
-wir waren wieder bei dem gleichen Notar vom letzten Jahr und er macht nur eine Kopie von den Dokumenten des letzten Jahres, Stempel drunter und Unterschrift und fertig und diese beiden Ausfertigungen haben 6.000 Pesos gekostet .
-ich glaube aber das es Ermessenssache vom Notar ist, aber unser Notar ist vollkommen ok gewesen und er hatte uns es angeboten.
-aber immer nach fragen, wenn man wieder zum gleichen Notar geht .
und ob man nun 6.000 Pesos bezahlt oder 110.000 Pesos.
-und die Visastelle hat keine Probleme gemacht, nur kurz angesehen und fertig .

gruss kreppi, wenn noch fragen sind einfach melden

Vive tu sueño,no el sueño de tu vida!

Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8062
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Re: Verlängerung Visa temporal de companero (Stand 07/2011)

Beitrag von Eisbaer » 21. Jul 2011, 21:16

Vielen Dank kreppi für diesen - für das Forum sehr wertvollen Bericht.

Eisbaer
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!


Themenstarter
kreppi
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 291
Registriert: 03.04.2010
Wohnort: Amaga
Alter: 50

Re: Verlängerung Visa temporal de companero (Stand 07/2011)

Beitrag von kreppi » 21. Jul 2011, 21:20

-danke dir eisbaer,aber andere koennen besser schreiben .
-aber vielleicht hilft es doch jemanden,ich habe ja hier auch schon viel hilfe bekommen.
gruss und danke kreppi :fel:
Vive tu sueño,no el sueño de tu vida!

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5014
Registriert: 05.10.2010

Re: Verlängerung Visa temporal de companero (Stand 07/2011)

Beitrag von Ernesto » 21. Jul 2011, 21:47

Ufffffffffffff das ging aber schnell. Vielen Danke kreppi. Mir stellen sich nur zwei Fragen; wurdest du alleine befragt oder wurden auch Fragen an deine Partnerin gestellt? Muss die Partnerin beim Antrag dabei sein oder geht es auch wenn man alleine bei der Behörde mit allen Unterlagen erscheint?


Themenstarter
kreppi
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 291
Registriert: 03.04.2010
Wohnort: Amaga
Alter: 50

Re: Verlängerung Visa temporal de companero (Stand 07/2011)

Beitrag von kreppi » 21. Jul 2011, 21:56

-sagen wir mal so, ich wurde halt so ganz nebenbei geloechert, hatte der guten frau aber auch gesagt,das meine partnerin vor der tuer wartet und das wir die ganze nacht durch gereist sind.
-stimmte ja auch sind den ganzen montag und die nacht mit dem autobus gereist, aber egal.
-nach dem ich dann gesagt hatte das sie 3 kinder hatte, war schlagartig schluss mit der befragung .
-aber wie gesagt, die frau war sehr freundlich und hilfsbereit beim ausfuellen der zettel.
-ich glaube es kommt aber auch auf die person an die das visum bearbeitet .
gruss kreppi
Vive tu sueño,no el sueño de tu vida!


Themenstarter
kreppi
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 291
Registriert: 03.04.2010
Wohnort: Amaga
Alter: 50

Re: [Verlängerung] Visa temporal de compañero (Stand 07/2011

Beitrag von kreppi » 24. Jul 2011, 11:48

-ich habe noch was vergessen, es werden saemtliche papiere eingescannt in den computer .
-und man bekommt dann seine original papiere wieder mit zurueck,also vom notar und was man sonst noch alles vorweisen musste .
gruss kreppi
Vive tu sueño,no el sueño de tu vida!


tomtom
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 13
Registriert: 12.01.2011

[Verlängerung] Visa temporal de compañero (Stand 07/2011)

Beitrag von tomtom » 23. Dez 2011, 20:08

Danke! Echt gut. Wertvolle Info!


Themenstarter
kreppi
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 291
Registriert: 03.04.2010
Wohnort: Amaga
Alter: 50

[Verlängerung] Visa temporal de compañero (Stand 07/2011)

Beitrag von kreppi » 20. Jun 2013, 22:09

Aktualisierung!

-so ich war gestern wieder in Bogota,wegen meinem neuem Visum.
-es heisst aber wieder Zeit mitnehmen,ich war ueber 4 Stunden drinnen.
-es sind sehr viele Chinesen da, das hat mir auch die gute Frau gesagt die mein Visum bearbeitet hat.
-beim erstenmal wieder 90050,00 pesos abdruecken,warten bis man dran kommt und dann geht es los.
-bei mir war es jetzt das dritte mal und wurde auch nicht mehr so gefragt.
-habe aber mit bekommen,beim beobachten, wenn die Partner da waren, die wurden einzelnd rein gerufen um Fragen zu beantworten.
-ich hatte gestern auch keine Lust und Zeit mehr zum Fragen,aber vielelciht weiss ja jemand was neues oder ob sich das geaendert hat.
-ich habe meine 3 JAhre voll, normal bekommt man doch das dauervisum oder bin ich da verkehrt??
-ich habe jetzt nochmal fuer 3 JAhre bekommen.
-beim ersten mal 1 Jahr,beim 2 mal 2 JAhre und jetzt 3 JAhre??
-Ich werde nachher noch versuchen Eisbaer eine Kopie von meinem Visum zu schicken, zum bearbeiten usw..
-Die sehen jetzt auch anders aus als die letzen beiden bei mir.
-waere klasse, ob mir jemand was sagen kann dazu, interessiert mich.
-die union libre wird doch gehandhabt so wie verheiratet oder nicht??
-gruss und danke kreppi
Vive tu sueño,no el sueño de tu vida!

Benutzeravatar

Bambus
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 276
Registriert: 22.03.2010

[Verlängerung] Visa temporal de compañero (Stand 07/2011)

Beitrag von Bambus » 20. Jun 2013, 23:29

Danke Kreppi für Mühe. Freue mich schon das Visum hier im Forum zu sehen. Darf ich fragen wie lange dein drittes Visum gültig ist? Nach meinem Wissen ist Heirat und "Union libre" das gleiche. Was hast du denn noch gebraucht außer dem Geld?


Themenstarter
kreppi
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 291
Registriert: 03.04.2010
Wohnort: Amaga
Alter: 50

[Verlängerung] Visa temporal de compañero (Stand 06/2013)

Beitrag von kreppi » 21. Jun 2013, 01:22

-Das was mich ein wenig stutzig gemacht,ich habe 3 JAhre bekommen.ich dachte eigentlich auch das ich dauer bekomme.
-die Unterlagen sind alle gleich geblieben, daran hat sich nichts geaendert.
-weiter habe ich nichts gebraucht,ausser das der notar,wieder geld brauchte und alles neu aufgesetzt hatte und 90000 pesos kassiert hat.
-ich dachte die machen wieder eine kopie wie letztes mal, da war ich ja nur mit 6000 pesos dabei.
-achja und das visa ist halt auch wieder mit dem namen von dem partner mit versehen.
gruss kreppi
Vive tu sueño,no el sueño de tu vida!

Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8062
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

[Verlängerung] Visa temporal de compañero (Stand 06/2013)

Beitrag von Eisbaer » 21. Jun 2013, 03:50

Hier, das Visum, welches freundlicherweise Kreppi dem Forum zur Verfügung gestellt hat. Vielen Dank dafür.
Es handelt sich, wie Kreppi schon schrieb um ein Temporales Visum mit einer Gültigkeitsdauer von 3 Jahren. Auch enthält es eine Arbeitserlaubnis.
Bild

Ich dachte auch, das man zuerst ein Visum für ein Jahr bekommt, dann noch eins für zwei oder drei Jahre und danach ist man Resident. Könnte Ermessenssache des Sachbearbeiters sein oder eine generelle Änderung. Auf jedem Fall, erst mal wieder drei Jahre Ruhe.
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

sbwebmel
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 68
Registriert: 07.03.2013
Wohnort: Cartagena
Alter: 39

[Verlängerung] Visa temporal de compañero (Stand 06/2013)

Beitrag von sbwebmel » 21. Jun 2013, 06:26

also ich war ende mai auch in bogota um mein visum verlängern zu lassen. mein partner war nicht dabei. ich wurde nicht befragt....

mein erstes visum ging 1 jahr, das neue jetzt auch nur ein jahr. auf die frage, warum nur so kurz, hieß es nur: "das gesetz wird sich im laufe des jahres ändern, also geben wir nicht mehr als 1 jahr."
dann sind wir mal gespannt, was sich da groß ändern soll

an unterlagen hatte ich nur eine kopie der union marital mit stempel (9000 pesos). ein schreiben meines partners und kopie seiner cedula, kopie meines passes und des letzten visums, fotos und die 2 formulare....
**************************
Neueste Erkenntnis:
Du kannst Kolumbien nicht ändern. Pass dich an oder geh nach Hause...

Benutzeravatar

sbwebmel
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 68
Registriert: 07.03.2013
Wohnort: Cartagena
Alter: 39

[Verlängerung] Visa temporal de compañero (Stand 06/2013)

Beitrag von sbwebmel » 21. Jun 2013, 06:28

ach ja... um euch unnötige zeit, geld und eventuell flug zu sparen:
achtet unbedingt darauf, dass die unterlagen KOMPLETT sind. das schreiben meines partners war nicht notariell beglaubigt, und so hatte ich die 90.000 pesos inkl. flüge nach bogota umsonst bezahlt, durfte nach hause und dann eine woche später wieder nach bogota ;o)

wer spanisch lesen kann ist ganz klar im vorteil.. hihi
**************************
Neueste Erkenntnis:
Du kannst Kolumbien nicht ändern. Pass dich an oder geh nach Hause...