Ende Konzession Tayrona

Druckfrische Pressemeldungen, Analysen und Hintergründe in Deutscher Sprache über Kolumbien.

Themenstarter
Max
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 473
Registriert: 3. Feb 2010, 11:53

Ende Konzession Tayrona

Beitrag von Max »

Hier a paar Info was passiert / oder auch nicht passiert wenn die aktuelle Concession Ausläuft
http://www.hoydiariodelmagdalena.com.co/archivos/301802
Max

Benutzeravatar

Karibikotto
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 442
Registriert: 24. Jul 2010, 06:29

Ende Konzession Tayrona

Beitrag von Karibikotto »

Ist doch gut wenn der Park das alles selbst organisiert.


Themenstarter
Max
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 473
Registriert: 3. Feb 2010, 11:53

Ende Konzession Tayrona

Beitrag von Max »

Git halt nix mehr, kein Camping , keine Hotels kein Essen die können nix

Benutzeravatar

Karibikotto
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 442
Registriert: 24. Jul 2010, 06:29

Ende Konzession Tayrona

Beitrag von Karibikotto »

Die können nix... Komm mal vom hohen Ross herunter. Endlich bekommen die Arbeit, die sie brauchen. Die machen das schon.


Themenstarter
Max
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 473
Registriert: 3. Feb 2010, 11:53

Ende Konzession Tayrona

Beitrag von Max »

Freilich machen Die das eben weil sie nix machen

Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 10212
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

El Parque Tayrona tendrá tres cierres en 2020

Beitrag von News Robot »

Tal como ha ocurrido en los últimos años, en 2020 se registrarán varios cierres temporales del Parque Nacional Natural Tayrona para la oxigenación y restauración de los ecosistemas que se ven impactados por el alto número de visitantes durante todo el año, así como para la realización de rituales ancestrales.

continuar

SEMANA Sostenible
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Benutzeravatar

Karibikotto
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 442
Registriert: 24. Jul 2010, 06:29

Ende Konzession Tayrona

Beitrag von Karibikotto »

Sage ich doch @MAX, alles nicht so schlimm.