Botschafter von Kolumbien in den USA befürwortet verdeckte Aktionen gegen Venezuela

Druckfrische Pressemeldungen, Analysen und Hintergründe in Deutscher Sprache über Kolumbien.
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 10959
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Botschafter von Kolumbien in den USA befürwortet verdeckte Aktionen gegen Venezuela

Beitrag von News Robot »

Der jüngste Skandal rief unmittelbar eine Verurteilung durch Caracas auf den Plan. Außenminister Jorge Arreaza kritisierte die kolumbianische Einmischung in venezolanische Angelegenheiten. "Kolumbien behauptet seit Jahren, dass der Chavismus die Region destabilisiert. Tatsächlich gestehen die neue Außenministerin [von Kolumbien] und ihr Botschafter in den USA in dem geleakten Gespräch ein, wie und mit wem sie sich verschwören, um Venezuela zu destabilisieren" ...

weiterlesen

amerika21
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

John Extra
Ehemalige/r
Beiträge: 1061
Registriert: 14. Apr 2013, 19:30

Botschafter von Kolumbien in den USA befürwortet verdeckte Aktionen gegen Venezuela

Beitrag von John Extra »

Francisco Santos duerfte die laengste Zeit Botschafter in den USA gewesen sein und auch seine Chefin, die Kolumbianische Aussenministerin Claudia Blum steht auf der Kippe, beide wurden von Praesident Duque zum Gespraech gebeten.......

https://www.jungewelt.de/artikel/367271 ... inden.html
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 10959
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Pacho Santos tiene las horas contadas: saldría de embajada en EE. UU. por lengüilargo

Beitrag von News Robot »

Semana dice que precisamente por esta conversación, que Santos sostuvo con la hoy canciller Claudia Blum de Barberi, es que se precipitaría su salida, ya que cuando el embajador se reunió con el presidente Iván Duque el jefe de Estado se la perdonó, pues no le exigió la renuncia.

weiterlesen

Pulzo
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.