Kulanz der Fluggesellschaften bei abgelehntem Visum

Das Forum für alle Fragen zum Visum, Arbeits- & Aufenthaltserlaubnisse für Kolumbianer in Europa
Benutzeravatar

Themenstarter
padrino
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 508
Registriert: 26.04.2011
Wohnort: Winterthur, Suiza
Alter: 36

Kulanz der Fluggesellschaften bei abgelehntem Visum

Beitrag von padrino » 8. Mär 2012, 12:23

Hallo zusammen

Hab mal wieder was interessantes herausgefunden. Es gibt Fluggesellschaften, die z.T. kulante Tarifbestimmungen führen, bei abgelehnten Visumsanträgen. Dies habe ich heute von ebookers.ch erfahren.

Leider werden diese Flüge resp. Fluggesellschaften nicht speziell gekennzeichnet, darum haben sie mir vorgeschlagen, ich soll doch frühmorgens den Flug buchen, ebookers danach kontaktiern um abzuklären ob dies ein solcher Flug ist. Wenn nein, können sie ihn gegen eine kleine Gebühr wieder stornieren.

Werde dies morgen mal ausprobieren und gebe Euch wieder Feedback. Was unter kulant der Fluggesellschaften genau zu verstehen ist, weiss ich noch nicht. Also ob dann der gesamte Betrag zurückerstattet wird, ob man einen neuen Flug später buchen kann oder ob nur ein Teil des Geldes zurückerstattet wird weiss ich nicht.

Saludos
Padrino
el sucio de mi carro vale mas que tu carro...hahaaaaaa prrrrrrrrrrrraaaa Arcangeeeeeeeeeeel

Benutzeravatar

ColombiaOnline
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 721
Registriert: 24.08.2009

Kulanz der Fluggesellschaften bei abgelehntem Visum

Beitrag von ColombiaOnline » 8. Mär 2012, 13:06

Davon habe ich noch nie etwas gehört. Danke das du uns darauf hinweist. Werde die weitere Berichterstattung aufmerksam verfolgen.
„Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang.“

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5015
Registriert: 05.10.2010

Kulanz der Fluggesellschaften bei abgelehntem Visum

Beitrag von Ernesto » 8. Mär 2012, 14:42

Wertvoller Tip, danke

Benutzeravatar

Themenstarter
padrino
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 508
Registriert: 26.04.2011
Wohnort: Winterthur, Suiza
Alter: 36

Kulanz der Fluggesellschaften bei abgelehntem Visum

Beitrag von padrino » 8. Mär 2012, 17:43

Also hab da mal noch ein bisschen nachgeforscht. Ich glaube ebookers verwechselt dies mit den verschiedenen Angebotsplänen der Fluggesellschaften. Denn ich habe mich noch bei Iberia direkt erkundigt. Dort gibt es einfach die verschiedenen Pläne, also z.b. economy plus, wo man dann für CHF 200.- eine Stornierung vornehmen könnte. Jedoch ist auch entsprechend das Ticket fast doppelt so teuer wie die Billigvariante. Im Endeffekt verliert man jedoch nur CHF 200.- wenns nicht klappt mit dem Visum. Hab jedoch auf der Iberia-Seite keine Flüge von Cartagena nach Zürich gefunden. Die Idee wäre sicher nicht schlecht.
el sucio de mi carro vale mas que tu carro...hahaaaaaa prrrrrrrrrrrraaaa Arcangeeeeeeeeeeel

Benutzeravatar

Themenstarter
padrino
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 508
Registriert: 26.04.2011
Wohnort: Winterthur, Suiza
Alter: 36

Kulanz der Fluggesellschaften bei abgelehntem Visum

Beitrag von padrino » 8. Mär 2012, 17:45

Es gibt natürlich noch die etwas kriminellere Variante. Ich kauf mir das Billigticket inkl. Annullierungsversicherung, wenn das Visum nicht bewilligt wird, organisiert meine Novia ein Arztzeugnis und wir fordern so den Preis bei der Versicherung zurück.... hmmm ginge sicherlich auch, ist halt nur nicht ganz legal...
el sucio de mi carro vale mas que tu carro...hahaaaaaa prrrrrrrrrrrraaaa Arcangeeeeeeeeeeel

Benutzeravatar

Themenstarter
padrino
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 508
Registriert: 26.04.2011
Wohnort: Winterthur, Suiza
Alter: 36

Kulanz der Fluggesellschaften bei abgelehntem Visum

Beitrag von padrino » 9. Mär 2012, 11:07

Update: Also diese speziellen Tarife bezüglich abgelehnten Visum gibt es tatsächlich bei einigen Fluggesellschaften. Verankert ist dies jeweils in den Tarifbestimmungen, existiert jedoch nicht bei Iberia und Avianca. Das Problem wenn man online über einen Drittanbieter buchen will (wie z.b. in meinem Fall über ebookers.ch) können diese die Tarifbestimmungen meist erst nach erfolgter Buchung eruieren. Eine Lösung dieses Problems ist wie oben erwähnt, dass man einen Flug z.b. über ebookers bucht, danach anfragt betreffend tarifbestimmungen und ggf. den Flug wieder stornieren lässt, dies ist innerhalb von 24 h möglich und man verliert lediglich die Kreditkartengebühren. Trotzdem ist das ganze natürlich seeehr umständlich.

Wenn man also 100% sichergehen will, sollte man direkt über die Fluggesellschaft gehen. Ich habe gestern bei Iberia und Avianca angerufen. Bei beiden gibt es Tarife, die wieder stornierbar gegen eine Gebühr von ca. USD 200 sind. Die Flüge sind entsprechend teuerer.
el sucio de mi carro vale mas que tu carro...hahaaaaaa prrrrrrrrrrrraaaa Arcangeeeeeeeeeeel

Benutzeravatar

Manrique
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 23.11.2010
Wohnort: 63450
Alter: 56

Kulanz der Fluggesellschaften bei abgelehntem Visum

Beitrag von Manrique » 10. Mär 2012, 06:34

Habe von Lufthansa nach Vorlage des abgelehnten Visumantrages Hin und Rückflugticket BOG-FFM-BOG nach Abzug einer Bearbeitungsgebühr anstandslos erstattet bekommen. Bearbeitungszeit ca. 6 Wochen.

Benutzeravatar

Themenstarter
padrino
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 508
Registriert: 26.04.2011
Wohnort: Winterthur, Suiza
Alter: 36

Kulanz der Fluggesellschaften bei abgelehntem Visum

Beitrag von padrino » 10. Mär 2012, 10:06

@Manrique

Besten Dank für die Info, so wies aussieht hat Lufthansa diesbezüglich das beste Angebot. CHF 1400 für den Flug und wie du erwähnt hast, ist die Stornierung nach Abzug einer Gebühr möglich.
el sucio de mi carro vale mas que tu carro...hahaaaaaa prrrrrrrrrrrraaaa Arcangeeeeeeeeeeel

Benutzeravatar

Manrique
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 23.11.2010
Wohnort: 63450
Alter: 56

Kulanz der Fluggesellschaften bei abgelehntem Visum

Beitrag von Manrique » 10. Mär 2012, 12:40

Habe noch einmal nachgesehen waren genau 150€ vor 2 Monaten, was LH für die Stornierung bei der Rückerstattung für die Bearbeitung genommen hatte.

Benutzeravatar

Nasar
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 2764
Registriert: 13.08.2009
Wohnort: Suba

Kulanz der Fluggesellschaften bei abgelehntem Visum

Beitrag von Nasar » 10. Mär 2012, 16:13

150 Euro kann man ja schon mal verkraften. Besser als den gesamten Kaufpreis zu verlieren.
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.


caro
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 34
Registriert: 08.07.2011

Kulanz der Fluggesellschaften bei abgelehntem Visum

Beitrag von caro » 11. Mär 2012, 05:39

Bei LH gibt es full-fare-tickets. Die sind ganz teuer -aber man bezahlt nur 5 Euro wenn man es storniert.
Koennte man dieses Ticket nicht bei der Botschaft zeigen und bei Visaerteilung dann ein billiges Ticket kaufen und das teure einfach fuer die 5 Euro Gebuehr stornieren? Wie streng ist das mit den Daten fuer das Visum?

Benutzeravatar

Themenstarter
padrino
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 508
Registriert: 26.04.2011
Wohnort: Winterthur, Suiza
Alter: 36

Kulanz der Fluggesellschaften bei abgelehntem Visum

Beitrag von padrino » 11. Mär 2012, 15:46

@caro

Das könnte man, man kann auch in Kolumbien eine Reservation in einem x-beliebigen Reisebüro einholen. Das Problem liegt darin, dass - vorallem bei der CH Botschaft - die Termine kurz vor Abreise gesetzt werden. Wenn du danach noch ein günstiges Ticket kriegst, grenzt dies an ein Wunder. Letztes Jahr im Sommer hätte mich dies knapp CHF 2500 gekostet, Visum wurde dann aber abgelehnt.

Ich habe nun ein Ticket von LH gekauft für CHF 1400. Gemäss Auskunft der LH kostet die Stornierung max. USD 120, finde ich sehr fair.
el sucio de mi carro vale mas que tu carro...hahaaaaaa prrrrrrrrrrrraaaa Arcangeeeeeeeeeeel


MrHorse
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 13.03.2012

Kulanz der Fluggesellschaften bei abgelehntem Visum

Beitrag von MrHorse » 26. Apr 2012, 21:34

Hallo Padrino,

mir ist es heute, 26.4.12 haargenauso ergangen wie Dir, bei ebookers.de ! Die buchen das via Telefon - die von dir beschriebene Kulanzoption besteht nicht, wenn man das selbst online bucht via Frankfurt/Main - dann ist alles verbidnlich u. laut Vertragsbestimmungen von ebookers NICHT stornier- u. umbuchbar! Kostet auch nur 888,- € , die trotzdem keinesfalls verlieren möchte, wenn das Visum nicht erteilt wird...

WIE GING DAS BEI DIR AUS????

LG, MrHorse


Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt powered by Datacom © 2010

Benutzeravatar

Themenstarter
padrino
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 508
Registriert: 26.04.2011
Wohnort: Winterthur, Suiza
Alter: 36

Kulanz der Fluggesellschaften bei abgelehntem Visum

Beitrag von padrino » 29. Apr 2012, 18:16

Hallo MrHorse

Das ist eben der Nachteil bei diesen Portalen. Die Flüge sind zwar saugünstig, jedoch hat man null transparenz was man eigentlich bucht. Ich hab mich im Endeffekt für den Flug von Lufthansa entschieden. Der war zwar teuerer (ca. 1150 Euro) jedoch kann ich diesen gegen eine Gebühr von USD 100 wieder stornieren. Gebucht habe ich diesen über die Homepage von Lufthansa, angerufen hab ich dort auch noch um 100% sicher zu sein.

Bei uns gibts am Dienstag den Visumsentscheid, ich hoffe das alles klappt.

Gruss
Padrino
el sucio de mi carro vale mas que tu carro...hahaaaaaa prrrrrrrrrrrraaaa Arcangeeeeeeeeeeel

Benutzeravatar

bastians
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 380
Registriert: 07.03.2010

Kulanz der Fluggesellschaften bei abgelehntem Visum

Beitrag von bastians » 29. Apr 2012, 21:59

Moin,

zumindest bei ebookers.de kann man sich die Tarifbedingungen des gewählten Fluges meiner Erinnerung nach anzeigen lassen (zumindest war das bei mir so). Und zwar auf der Seite wo es um die Bezahlung geht (nachdem man den Namen des Pasagiers eingegeben hat).

Ich habe damals einen superbilligen Iberiaflug CO-D-CO gebucht. Der ist komplet nicht umbuch- oder stornierbar AUSSER bei Verweigerung des Visums! Stand zumindest so in den Tarifbedingungen. Ob es im Zweifel wirklich gehen würde werde ich aber nach heutigem Stand glücklicherweise nicht ausprobieren müssen :)

ciao
Bastian