Kolumbianische Freundin in Deutschland oder Dänemark heiraten

Heiraten, Leben in Europa, Studieren & Arbeiten ... wo auch immer - hier findet ihr Hilfe

Fritzchen
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 179
Registriert: 28. Aug 2020, 15:05

Kolumbianische Freundin in Deutschland oder Dänemark heiraten

Beitrag von Fritzchen »

⇒ Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Man sollte dort heiraten wo der Lebensmittelpunkt ist. Dänemark mag etwas unkomplizierter sein, hatte früher aber auch einen gewissen Geschmack bei den Behörden. Sie darf dich besuchen. Für die Heirat in Deutschland benötigt sie das Visum.

Nico
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 578
Registriert: 21. Jul 2014, 20:43

Kolumbianische Freundin in Deutschland oder Dänemark heiraten

Beitrag von Nico »

@LuisFabiano63

Sprich unbedingt mit deinem zuständigen Standesamt. Erzähle ihnen, was du vorhast. Ich habe von Eheschließungen ohne Heiratsvisum gehört, denn es liegt im Ermessen des Standesbeamten, ob er euch traut! Man sollte sich auch vorher bei der Ausländerbehörde erkundigen, damit es später bei der Beantragung der Aufenthaltserlaubnis keine Überraschungen gibt. Es kann sein, dass sie zurückgeschickt wird, um das Visum nachzuholen (Familienzusammenführung).

Um all diese möglichen Probleme zu vermeiden, empfehle ich, ein Heiratsvisum zu beantragen.
Nachweisbare Deutschkenntnisse auf A1-Niveau sind in diesem Fall erforderlich.

Du solltest keine Zeit verstreichen lassen und am besten persönlich beim Standesamt vorsprechen.

Edwart90
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Offline
Beiträge: 6
Registriert: 20. Dez 2023, 17:45

Fragen zur Heirat in Deutschland oder Dänemark | Wer kann helfen?

Beitrag von Edwart90 »

Hallo.

Also meine Freundin kommt aus Kolumbien. Wir sind fast ein Jahr zusammen und Wohnen seit Kurzen auch zusammen. Sie hat Ihre Ausbildung hier gemacht und hat zurzeit ein Arbeitssuchend Visum bis Juli. Der nächste Schritt wäre ja eigentlich dass sie 2 Jahre als Facharbeiter Arbeit um die Niederlassung zu bekomme. (Hoffe das stimmt so)

Wir haben Vor zu heiraten. Eigentlich wollten wir in Deutschland machen aber wie ich von Freunden mitbekommen habe, kann es sehr lange dauern und die wollen auch viel Papiergram, Darum haben wir überlege in Dänemark zu heiraten ohne Kopfschmerzen ;)

Sie ich auch gerade in Kolumbien zum besuch.

Jetzt zu meine Fragen :

1. wir haben eine Liste bekommen was wir brauchen für Dänemark . Stimmt das so ?

German Passport or EU ID (non-EU passports must be less than 10 years old with at least 2 blank visa pages)

- Colombian Passport (non-EU passports must be less than 10 years old with at least 2 blank visa pages)

- Partner's residency permit/visa for Germany

- Proof you are living together (our team will advise on this)

- A Relationship Document (it's a document we help you to prepare)

2. Da Sie gerade Dort ist, bei welchen Amt kann sie das alles beantragen. Gibt da ein Speziell Namen dazu ?

3. Haben die Dokumente eine Gültigkeit ? zbs wenn wir erst in August Heiraten wollen

4. Ich habe gelesen das wir es in Deu oder Eng Oder Dänisch übersetzen lassen müssen. Das könnte Sie ja auch gleich dort machen oder?

5. Wenn wir verheiratet sind, bekomme sie dann ein Visum Familienzusammenführung ?

Ich hoffe Ihr könnt uns ein wenig helfen dabei und Tipps geben.

Zacarias
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 96
Registriert: 8. Nov 2023, 17:30

Fragen zur Heirat in Deutschland oder Dänemark | Wer kann helfen?

Beitrag von Zacarias »

In Dänemark heiraten geht schneller und ist nicht so kompliziert, wie in einer deutschen Großstadt. Damit man dieses nicht ganz allein über das zentrale Portal machen muss und dabei oft ins Stocken gerät, weil ein Dokument fehlt oder man etwas nicht versteht, gibt es für die Heirat in DK darauf spezialisierte Agenturen, die gegen Gebühr arbeiten. Auch helfen die dortigen Standesämter sehr und sind dabei bemüht. Auch wissen diese dort, dass es in Kolumbien kein Ehefähigkeitszeugnis. In D wird man zur Befreiung auf die Reise zu einem Gericht geschickt, obwohl längst bekannt ist, das Kolumbianer davon befreit sind, es haben zu müssen.

Alles kolumbianische apostilliert, nicht älter als 6 Monate und wenn ich mich nicht täusche, benötigen kolumbianische apostellierte Doks, die in D von einem vereidigten Übersetzer übersetzt werden, keine weitere Apostille für die Übersetzung beim Gebrauch in DK. Eine Übersetzung ins Deutsche aus Kolumbien aber braucht eine eigene Apostille, weil der dortige Übersetzer dem Oberlandesgericht in D nicht bekannt ist.

Kann jemand weiteres dieses so bestätigen - danke.

Edwart90
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Offline
Beiträge: 6
Registriert: 20. Dez 2023, 17:45

Fragen zur Heirat in Deutschland oder Dänemark | Wer kann helfen?

Beitrag von Edwart90 »

Danke für eine Antwort.

Da dänemark keine Ehefähigkeitszeugnis braucht und keine Geburtsurkunde, dass brauchen die dann?

Wie gesagt, sie ist gerade in kolumbien. Welche Dokumente soll ich beantragen vor Ort?
Benutzeravatar

Bogotano
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 332
Registriert: 26. Apr 2011, 21:53

Fragen zur Heirat in Deutschland oder Dänemark | Wer kann helfen?

Beitrag von Bogotano »

Wer sagt, dass sie keine Geburtsurkunde braucht?

An deiner Stelle würde ich mir alle Unterlagen besorgen, die du auch für eine Eheschließung bei einem deutschen Standesamt brauchst.
Wenn sie ledig ist, muss sie das nachweisen können

Die "Canceleria" in Kolumbien sagt dazu:

¿Cómo sacar carta de soltería en Colombia?
¿Cómo solicito una Declaración de Soltería? Debe presentar 2 testigos que, bajo la gravedad de juramento, declaren el estado civil del interesado. Todos los testigos y el interesado deben identificarse debidamente con cédula de ciudadanía o pasaporte vigente.


Eine andere Möglichkeit ist, wie hier im Forum beschrieben, dass die Geburtsurkunde den amtlichen Vermerk gültig für Heirat hat.

Besser noch, du erkundigst dich beim dänischem Standesamt, was verlangt wird.

Edwart90
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Offline
Beiträge: 6
Registriert: 20. Dez 2023, 17:45

Fragen zur Heirat in Deutschland oder Dänemark | Wer kann helfen?

Beitrag von Edwart90 »

Ich habe ja oben eine Liste hinzugefügt, wo die Agentur gesagt hat was ich brauche. Also da müsste ich paar fragen beantworten. Dachte ledigkeitsbescheinigung braucht man in DK nicht weil die wissen das es in kolumbien keine ausgestellt wird?!

Das mit der Geburtskunde ist schon mal eine guter Tipp Dank dir.

Sollte man die gleich auch übersetzen lassen für DK oder kann man die so lassen?

Nico
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 578
Registriert: 21. Jul 2014, 20:43

Fragen zur Heirat in Deutschland oder Dänemark | Wer kann helfen?

Beitrag von Nico »

Ich denke, es wird schwierig mit konkreten Antworten, wenn man es selbst nicht gemacht hat.

Lese dir einfach mal den Inhalt des folgenden Links durch, das wird dich etwas weiter bringen.
https://familieretshuset.dk/de/ihre-lebenssituation/internationale-eheschliessungen/wenn-sie-in-daenemark-heiraten-moechten

Wahrscheinlich macht es Sinn eine auf Heirat in Dänemark spezialisierte Agentur zu beauftragen oder vielleicht doch lieber in Deutschland heiraten.

Zacarias
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 96
Registriert: 8. Nov 2023, 17:30

Fragen zur Heirat in Deutschland oder Dänemark | Wer kann helfen?

Beitrag von Zacarias »

Da du die Urkunden, vielleicht mal die Geburtsurkunde, auch in D gebrauchen musst, z. B. Ausländerbehörde: Bring eine apostellierte aus Co, lasst diese von einem beeidigten Übersetzer in D übersetzen und nutzt diese in deutscher Sprache übersetzte in DK, ohne diese ins dänische übersetzen zu lassen.

Edwart90
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Offline
Beiträge: 6
Registriert: 20. Dez 2023, 17:45

Fragen zur Heirat in Deutschland oder Dänemark | Wer kann helfen?

Beitrag von Edwart90 »

Danke für die Hilfe. Da versuchen wir die Geburtskunde zu bekommen mit den ledig bzw den stampel.

Ist dann nur 6 monate gültig richtig?
Benutzeravatar

Bogotano
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 332
Registriert: 26. Apr 2011, 21:53

Fragen zur Heirat in Deutschland oder Dänemark | Wer kann helfen?

Beitrag von Bogotano »

¿Cuánto tiempo de validez tiene un Registro Civil para matrimonio?
Su vigencia no mayor a 3 meses.

Für mich ist es verständlich, dass die Heiratsurkunde nur drei Monate gültig ist. Es ist natürlich möglich, dass dies in anderen Ländern anders gehandhabt wird.

Edwart90
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Offline
Beiträge: 6
Registriert: 20. Dez 2023, 17:45

Fragen zur Heirat in Deutschland oder Dänemark | Wer kann helfen?

Beitrag von Edwart90 »

Achso Wenn wir das mit der Geburtskunde machen mit den stampel ist es nur 3 Monate gültig mhn...

shakiro
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 40
Registriert: 25. Jan 2014, 09:47

Fragen zur Heirat in Deutschland oder Dänemark | Wer kann helfen?

Beitrag von shakiro »

Also ich kann nur dazu raten in Kolumbien zu heiraten. Ging bei mir zweimal :) voellig problemlos. Alles uebersetzen lassen und Apostille (online) besorgen und dann in D einreichen. Erstens ist es fuer sie einfacher die verlangten Dokumente in ihrem Heimatland zu besorgen und zweitens haelt sich der Dokumentenstapel der von uns Deutschen verlangt wird in Grenzen.

Zacarias
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 96
Registriert: 8. Nov 2023, 17:30

Fragen zur Heirat in Deutschland oder Dänemark | Wer kann helfen?

Beitrag von Zacarias »

Zum Stichwort Dokumentenstapel fiel mir sofort dieses hier ein: https://youtu.be/rAOQupkftW8?si=tPOIqRboNFUpj_ur - viel Spaß.

Edwart90
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Offline
Beiträge: 6
Registriert: 20. Dez 2023, 17:45

Fragen zur Heirat in Deutschland oder Dänemark | Wer kann helfen?

Beitrag von Edwart90 »

Dann bedanke ich mich erstmal für eure Mühe. Wenn sich was ergibt werd ich es euch wissen lassen danke

Social Media