Gebühren an Kolumbianischen Bankomaten und Maximalabhebungen

Plastik, Scheck´s, Überweisungen, Automaten, Banken und alles was zum Thema passt.
Benutzeravatar

Themenstarter
Amigo
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 51
Registriert: 19. Aug 2009, 19:36

Geldautomat Maximalbetrag

Beitrag von Amigo »

Hola,

ich glaube ich habe diese Info schon mal gelesen, ich finde sie aber nicht mehr.
Ich bräuchte mal ne Info darüber wie hoch der Maximalbetrag ist, den man in Kolumbien an einem Tag, bzw. pro Abhebung an einem Geldautomaten abheben kann (Visa, Master, EC)?

Vielen Dank vorab

Muchos Saludos

Amigo
Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Offline
Beiträge: 9363
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34

Geldautomat Maximalbetrag

Beitrag von Eisbaer »

Hola Amigo,

generell ist das so, dass Du innerhalb von 24 Stunden drei Abhebungen am Geldautomat vornehmen kannst.

Bei einigen Geldautomaten der Bank Davivienda und bei der Citibank liegt die maximale Summe pro Abhebung bei 500.000 Pesos (etwa 172 Euro) bei den anderen Banken wie z.B. Bancolombia liegt die maximale Summe der Abhebung bei 400.000 Pesos (etwa 137 Euro).

Am Bankschalter kannst Du mit der Kreditkarte wesentlich mehr abheben, je nach Vereinbarung mit Deiner Hausbank.

Schaue mal hier: viewtopic.php?f=2&t=29&p=370&h da findest Du unter anderem auch die Simulation eines Geldautomaten sowie einiges mehr zum Thema.
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!
Benutzeravatar

ramklov
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 394
Registriert: 3. Aug 2009, 23:35
Wohnort: Pendler OÖ-Cartagena

Re: Geldautomat Maximalbetrag

Beitrag von ramklov »

mein erster beitrag ist gerade im datenniravana verschwunden.

also noch mal von vorne.

ich würde mir wenn möglich mehrer ec karten mitnehmen, da es sein kann das die karte solange "gesperrt" wird bis die transaktion in europa durchgeführt wurde.

das kann schon mehrere tage dauern. ist mir mal in santa marta so ergangen, die verflixten ec automaten gingen nicht online sperrten mir aber alle karten und in den banke war es dasselbe.
also nix bares

kann ganz schön nerfig sein wenn du ein priv appartmet hast wo du bar bezahlen musst.

bei den automaten "servibanco" das isnd die grünen automaten kannst du bis 780.000 auf einmal beheben, die verlangen aber eine extra gebühr rd 4500 oder so in etwa.kann sich aber schon wieder geändert haben bin seit 2 monaten weg.

in den banken hatte ich selber immer probleme bei den behebungen!!!!!!
kann aber auch daran liegen das meine karten von einer kleinen priv. bank aus ö sind.

wie es mit kol. karten aussieht weis ich nicht die erhalte ich erst im nov.

ramklov
mein deutsch war auch schon mal besser :lol:
Niemals ohne Eiklar im Kühler durch Kolumbien!
Benutzeravatar

Themenstarter
Amigo
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 51
Registriert: 19. Aug 2009, 19:36

Re: Geldautomat Maximalbetrag

Beitrag von Amigo »

Hola Eisbär,

danke, wie immer eine Superinfo.

Für mehrere EC-Karten ist es jetzt zu spät da ich bald fliege.

Ist es sinnvoll auch Bares in € mitzunehmen oder bekommt man Bargeld schwer getauscht?

Muchos Saludos

Amigo
Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Offline
Beiträge: 9363
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34

Geldautomat Maximalbetrag

Beitrag von Eisbaer »

Also ich denke, dass etwas "Cash" nie schadet. Erstaunlicherweise ist der Wechselkurs am Automaten besser als mit dem Bargeld in der Wechselstube.

Bargeld niemals auf der Straße wechseln. In Kolumbien gibt es keinen "Schwarzmarkt".

Bei der Wechselstube gibt es zwei Arten in Kolumbien, einmal von der Regierung kontrollierte und dann freie Wechselstuben.
Bei größeren Summen lohnt es sich schon mal hier und da zu fragen.

Im Hotel ist der Wechselkurs meist schlechter.
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

hoffnung_2013
Ehemalige/r
Offline
Beiträge: 1795
Registriert: 14. Jul 2009, 07:41

Re: Geldautomat Maximalbetrag

Beitrag von hoffnung_2013 »

stimmt absolut.

Also nimmt etwas bares mit das im Notfall tauschen kannst. Allerdings ist der Kurs tatsächlich schlechter.
Beim Tausch niemals auf der Straße, sondern am besten in einem Centro Commercial bei offiziellen Bank.

Also, kann im Ergebnis genau das bestätigen, was Eisbär schon gesagt hat.
Noch ein Tip für den Notfall: Über Western Union kann dir jemand schnell Geld überweisen. Funktioniert sehr gut. Kostet halt auch wieder 10 Euro, aber was solls ...

PS: Eine Prepaid VISA Karte bekommst du übrigens innerhalb von 7 Tagen
Zuletzt geändert von hoffnung_2013 am 2. Nov 2009, 10:01, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß
P.
Benutzeravatar

ramklov
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 394
Registriert: 3. Aug 2009, 23:35
Wohnort: Pendler OÖ-Cartagena

Re: Geldautomat Maximalbetrag

Beitrag von ramklov »

nochmals hola Amigo

du schreibs Visa Master Ec usw demnach zu urteilen hast du mehrere karten, oder?

wechsle nie in einer Bank zuviele spesen wechsle und auch nie auf der straße!glaube hier mal einen bericht über falschgeldrucker gelesen zu haben kann ihn aber nicht mehr finden=> zu faul um die suchfunktion zu benutzen,sorry eisbaer
in kleine wechselstuben gibts meist den besten kurs, ist alles verhandlungssache, bei vielen schmuckhändlern kannst du auch wechseln erkundige dich aber immer vorher über den aktuellen kurs, i-net cafe usw. oder montags im forum usw.


nimm dir einige dollars als notreserve mit (auch kleine scheine)

ansonst lass dich nicht ins boxhorn jagen wird schon alles gut gehen, zur not gibt es ja auch noch western union usw.

ramklov
Niemals ohne Eiklar im Kühler durch Kolumbien!
Benutzeravatar

Riza
Ehemaliges Teammitglied
Offline
Beiträge: 771
Registriert: 13. Aug 2009, 00:52
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
Alter: 41

Re: Geldautomat Maximalbetrag

Beitrag von Riza »

Bei uns war der Maximalbetrag 300.000 Pesos.

Ich weiß nicht mehr genau, ob ich 3 oder 4mal abgehoben hatte, jedenfalls war eines Tages Ende. Und ich dachte schon ich hätte kein Geld mehr auf dem Konto (reines Guthaben-Konto). Habe mich dann noch gewundert, weil ich über's Online-Banking sah, dass noch durchaus Guthaben vorhanden war..

Also, wenn ich nun 2 EC Karten vom selben Konto habe, heißt das, ich kann dann die andere benutzen? Oder geht das ausschließlich bei verschiedenen Konten..?
Egal wie dicht du bist, Goethe war Dichter.
Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Offline
Beiträge: 9363
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34

Geldautomat Maximalbetrag

Beitrag von Eisbaer »

@Riza

Da warst Du wahrscheinlich an einem Automaten von BBVA - vormals Banco Ganadero, das ist die einzige Bank, die ich kenne, die noch als Maximum pro Abhebung 300.000 Pesos hat.

Bezüglich der EC-Karte am besten mal bei der Hausbank nachfragen.
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!
Benutzeravatar

Themenstarter
Amigo
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 51
Registriert: 19. Aug 2009, 19:36

Western Union

Beitrag von Amigo »

Hola,

das mit Western Union klingt interessant. Wie funktioniert das wenn im schlimmsten Fall alles geklaut wurde und man sich auch nicht ausweisen kann?

Muchos Saludos

Amigo
Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Offline
Beiträge: 9363
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34

Western Union

Beitrag von Eisbaer »

@Amigo

Gut Informiert reist es sich besser, hier bei uns im Kolumbienforum findet Du die Antworten:

Kein Bargeld? Kreditkarte gestohlen?

Auszug: Keine Panik! Es bedarf nur einiger Telefonate, und Sie können Ihre Reise fortsetzen. Etwas
schwieriger wird es allerdings – wie überall – am Wochenende und besonders dann, wenn Sie keine Ausweisdokumente mehr haben. Für diesen Fall erklären Sie zunächst den Passverlust bei einer Polizeidienststelle und wenden sich dann mit dem Protokoll an die Botschaft.

Link entfernt da nicht mehr existent. Eisbaer - Moderator
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!
Benutzeravatar

ramklov
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 394
Registriert: 3. Aug 2009, 23:35
Wohnort: Pendler OÖ-Cartagena

Geldautomat Maximalbetrag

Beitrag von ramklov »

scane alle wichtigen papieren, notfallkarten usw ein und speichere diese daten im internet.
zur not kannst du dann in einen i-net shop spazieren und dir einen ausdruck machen, damit geht vieles leichter.

aber warum soviele gedanken an diese sachen verschwenden?
geniese deine aufenthalt!

wird schon schon schief gehen und im fall der fälle kannst du immer noch einen hilferuf ins forum stellen, es findet sich für fast alles einer/eine der sich auskennt.

ramklov
Niemals ohne Eiklar im Kühler durch Kolumbien!
Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Offline
Beiträge: 9363
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34

Geldautomat Maximalbetrag

Beitrag von Eisbaer »

Gerade ist mir aufgefallen, dass bei der Bankfiliale von Davivienda in meiner Nähe neue Geldautomaten aufgestellt wurden.

Nun habe ich es gleich einmal für das Forum getestet.

Auf dem Bildschirm erscheint als maximale Summe 720.000 Pesos, jedoch weder mit meiner nationalen Karte von Bancolombia oder meiner internationalen VisaCard konnte ich diesen Betrag abheben. 500.000 tsd. Pesos ist der maximale Betrag pro Abhebung.

Bild
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!
Benutzeravatar

ramklov
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 394
Registriert: 3. Aug 2009, 23:35
Wohnort: Pendler OÖ-Cartagena

Re: Geldautomat Maximalbetrag

Beitrag von ramklov »

Montag - Feiertag in CO werde mal zur Tienda gehen.
keine schlechte idee

muss aber leider noch ein paar tage warten bis ich zur tienda gehen kann ;)
Niemals ohne Eiklar im Kühler durch Kolumbien!

Marino
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 90
Registriert: 1. Jan 2010, 02:04
Wohnort: Santiago de Cali
Alter: 56

Re: Geldautomat Maximalbetrag

Beitrag von Marino »

Ich empfehle jeden die Deutsche Kreditbank DKB,
da ist eine Visakarte inclusive (auch auf Guthabenbasis) mit welcher man kostenfrei bei jedem Bankautomaten in Kolumbien bis zu einem Gegenwert von 1000, 00 Euro Geld abheben kann.
Servibanca gibt zwar nur 300000,00 Pesos auf einmal , laesst dafuer aber bis zu 12! Abhebungen in 24 Stunden zu.
Bei Banco de Occidente kann man am Schalter bis zu 2 Millionen auf einmal innerhalb 24 h abheben.
Diese Abhebung kostet bei DKB ca.20 Euro.
Gruss Marino

Social Media