Handy und SIM-Karte für Kolumbienaufenthalt

Hier passt alles rein was mit Internet, Festnetz, Mobilfunk, VoIP etc. zu tun hat.

Themenstarter
curuba
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 114
Registriert: 7. Mär 2012, 13:32

Handy und SIM-Karte für Kolumbienaufenthalt

Beitrag von curuba »

Hallo,

wenn ich nach Kolumbien komme brauche ich dort ein Handy und ne SIM-Karte. Bekomme ich ne SIM-Karty (PrePaid) auch ohne ein Cedula und wie teuer ist das billigste Handy?

Alternativ würde ich mir hier in Deutschland mein erstes Smartphone zulegen, Sony Tipo für 99 Euro oder Samsung S5230 für 63 Euro um noch ein paar spontane Schnappschüsse nebenbei machen zu können, die SIM-Karte würde ich mir dann da kaufen. Mit nem Samsung SIII, macht zwar echt schicke Bilder, hätte aber keine Lust mit nem 450-Euro-Handy in Kolumbien rumzurennen.
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6631
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürich

Handy und SIM-Karte für Kolumbienaufenthalt

Beitrag von Ernesto »

Wurde alles schon mehrfach beantwortet hier im Forum. Ja, du bekommst eine Simkarte und auch ein komplettes Handy ohne Cédula. Vor kurzem habe ich noch Angebote von 39000 COP bei Claro gesehen. Bringst du dein Handy aus Deutschland mit dann muss es Simlockfrei sein. Ein 450 Euro-Handy fällt weniger auf als eine Spiegelreflex ;-) Einfach nicht jedem zeigen. Du wirst dich wundern was du an Luxus in Kolumbien zu sehen bekommst.

Themenstarter
curuba
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 114
Registriert: 7. Mär 2012, 13:32

Handy und SIM-Karte für Kolumbienaufenthalt

Beitrag von curuba »

ja Luxus hat zugenommen, hab ich auch schon gehört, zuletzt war ich vor 4 Jahren dort. Aber auch in Deutschland hätte ich keine Lust mit nem 450-Euro-Handy rumzurennen, muß man ständig drauf aufpassen.
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6631
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürich

Handy und SIM-Karte für Kolumbienaufenthalt

Beitrag von Ernesto »

Dann empfehle ich dir, kaufe hier ein Billighandy gleich mit Simkarte und vor deiner Abreise verschenkst du es oder nimmst es als Erinnerung mit. Im Internet kannst du schon mal gucken was es so gibt. Claro, Tigo oder Movistar. Uff hat, glaube ich, auch Geräte mittlerweile. Auch gibt es Unmengen an Chinahandys.

Themenstarter
curuba
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 114
Registriert: 7. Mär 2012, 13:32

Handy und SIM-Karte für Kolumbienaufenthalt

Beitrag von curuba »

War der Preis von 39000 COP bei Claro war mit oder ohne Handy?
Benutzeravatar

schweizer
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 666
Registriert: 28. Jul 2010, 14:06
Wohnort: Lugano

Handy und SIM-Karte für Kolumbienaufenthalt

Beitrag von schweizer »

39000 das kann nicht ohne Handy sein, denn eine Simkarte bekommst du schon ab 3000. Kaufe das Handy bei einem offiziellen Händler, keines dieser aus China obwohl auch Motorola und andere dort bauen lassen.
Benutzeravatar

bastians
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 627
Registriert: 7. Mär 2010, 18:30

Handy und SIM-Karte für Kolumbienaufenthalt

Beitrag von bastians »

Bei Handys aus Deutschland darauf achten, das sie Quadband sind (die ganz billigen sind das nicht).

ciao
Bastian

Themenstarter
curuba
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 114
Registriert: 7. Mär 2012, 13:32

Handy und SIM-Karte für Kolumbienaufenthalt

Beitrag von curuba »

bin grad am überlegen ob ich mir hier das samsung s5230 für 60 euro hole oder das samsung s3 mini für 277 euro, meinungen?
Benutzeravatar

Nasar
Forenanimator
Forenanimator
Offline
Beiträge: 3049
Registriert: 13. Aug 2009, 00:54
Wohnort: Suba

Handy und SIM-Karte für Kolumbienaufenthalt

Beitrag von Nasar »

Wenn es nach meiner Schwester geht dann nur ein IPhone. :klat: Damit fährt sie jedem Tag im Transmilenio und hält es in der Hand. :lkom:
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6631
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürich

Handy und SIM-Karte für Kolumbienaufenthalt

Beitrag von Ernesto »

Wenn du dir doch sowieso was neues kaufen willst, dann kaufe es doch einfach hier. Simlockfrei und wie Bastians schrieb Quadband darauf musst du achten wenn du was mitbringst. Ich habe auch schon viele durch und bin seit geraumer Zeit bei einem BlackBerry hängen geblieben.

Themenstarter
curuba
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 114
Registriert: 7. Mär 2012, 13:32

Handy und SIM-Karte für Kolumbienaufenthalt

Beitrag von curuba »

Handys müßten in kolumbien doch viel teurer sein als hier in deutschland aufgrund der hohen einfuhrsteuer oder?
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6631
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürich

Handy und SIM-Karte für Kolumbienaufenthalt

Beitrag von Ernesto »

Medellìn da wo ich lebe ich eine grosse Stadt und es gibt viele Läden. Da gibt es immer ein Schnäppchen. Hier findest du auch viele illegal importierte Geräte. Die Regierung will nun einen Riegel vorschieben, dadurch das jeder die IMEI seines Telefons registrieren soll. Vor ein paar Tagen habe ich ein brandneues Motorola Handy mit drei Simkarten gesehen. Motorola original. Der Preis liegt bei 150000 COP.

Themenstarter
curuba
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 114
Registriert: 7. Mär 2012, 13:32

Handy und SIM-Karte für Kolumbienaufenthalt

Beitrag von curuba »

Ich hole mir erstmal keins hier in Deutschland. Die ganzen smartphones haben mir zuviel Spielerei, sowas brauch ich nicht, mir reicht ein einfaches. Also wenn es das für 39000 COP noch gibt dann hole ich mir das. Hatte damals in Kolumbien ein billiges Nokia, vielleicht gibts ja sowas noch in der Richtung.

santafee84
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Offline
Beiträge: 1
Registriert: 4. Jan 2013, 01:22

Handy und SIM-Karte für Kolumbienaufenthalt

Beitrag von santafee84 »

Huhu, und jetzt noch mal Idiotensicher für mich:
Hab ich da ne Internetflat dabei?
Grüße aus München
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6631
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürich

Handy und SIM-Karte für Kolumbienaufenthalt

Beitrag von Ernesto »

Wenn du ein Handy PREPAID kaufst für wenig Geld, dann enthält das die Simkarte und vielleicht ein paar Minuten zum telefonieren.

Social Media