Wie bekommt ihr die Rente aus Deutschland nach Kolumbien?


Themenstarter
John Extra
Ehemalige/r
Offline
Beiträge: 1056
Registriert: 14. Apr 2013, 19:30

Wie bekommt ihr die Rente aus Deutschland nach Kolumbien?

Beitrag von John Extra »

hallo
wer lebt als deutscher Rentner in Kolumbien und bekommt seine Rente zugeschickt, mich würde interessieren wie es funktioniert, eine Deutsche Bank oder ein Konto in Kolumbien, Rentenservice der Post, wäre für Infos dankbar.
John
Benutzeravatar

Kamachi
Reiseagentur
Reiseagentur
Offline
Beiträge: 792
Registriert: 15. Aug 2009, 18:42

Wie bekommt ihr die Rente aus Deutschland nach Kolumbien?

Beitrag von Kamachi »

Moin John,
das einfachste ist, Du lässt Dir Deine Rente auf ein deutsches Konto einzahlen ud hebst sie hier mit der Karte ab.
Saludos, Willi

Themenstarter
John Extra
Ehemalige/r
Offline
Beiträge: 1056
Registriert: 14. Apr 2013, 19:30

Wie bekommt ihr die Rente aus Deutschland nach Kolumbien?

Beitrag von John Extra »

Saludos Willi
ja das wäre eine Lösung, aber was ist wenn die Karte abläuft und ich eine neue benötige, die bank sagt mir es wird keine Karte nach Kolumbien geschickt.
Ich überlege ob die Rente über den Rentenservice der Post auf ein Konto in Kolumbien gezahlt wird, habe aber noch keine Info darüber.
John

Max
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 836
Registriert: 3. Feb 2010, 11:53

Wie bekommt ihr die Rente aus Deutschland nach Kolumbien?

Beitrag von Max »

Ja net bescheid sagen das Du in Kolumbien lebst weil wenn das die Rentenversicherungsanstalt mitkriegt wird die rente gekuerzt, da kein Sozailversicherungsabkommen mit Kolumbien besteht. Dann lass Dir halt die Karte von jemanden anders schicken.

Saludos max
Benutzeravatar

walterdealemania
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 162
Registriert: 16. Nov 2012, 15:26
Wohnort: Hamburg

Wie bekommt ihr die Rente aus Deutschland nach Kolumbien?

Beitrag von walterdealemania »

Hallo Max, das Sozialversicherungsabkommen zwischen verschiedenen Staaten sagt meines Erachtens nach nur aus, dass Versicherungszeiten aus diesen Ländern bei der Rentenberechnung / Rentenzahlung in den Staaten angerechnet werden wo sie beantragt wurden. Also, wenn du z.B. in Chile gearbeitet hast und für diese Zeit später Rente in Deutschland beantragst, wird dieser in Chile erwirtschaftete Teil (Rentenanspruch) in Deutschland bei der Rentenberechnung berücksichtigt. M.E. nach kann ein Rentner in jedem Land der Welt leben ohne finanzielle Abstriche.

Themenstarter
John Extra
Ehemalige/r
Offline
Beiträge: 1056
Registriert: 14. Apr 2013, 19:30

Wie bekommt ihr die Rente aus Deutschland nach Kolumbien?

Beitrag von John Extra »

Hallo Max, Walter
So wie Walter es schreibt so sind auch meine Informationen von der Rentenanstalt. Die Rente wird auch nach Kolumbien geschickt.
Nun sicher kann ich mir eine neue Karte von der Schwester und dem Bruder schicken lassen, aber...
wie sicher ist die Post, wenn die Karte auf dem Postweg verloren geht wäre das nicht gerade gut, wenn schon innerhalb Deutschlands solche Briefe verloren gehen.
Ich werde mal schauen das ich es auf das Konto meiner Frau überweisen lasse, wie auch immer ich schreibe dann hier wie es gelaufen ist
Grüsse

Themenstarter
John Extra
Ehemalige/r
Offline
Beiträge: 1056
Registriert: 14. Apr 2013, 19:30

Wie bekommt ihr die Rente aus Deutschland nach Kolumbien?

Beitrag von John Extra »

hallo, noch einmal neu... warum kommt ihr immer vom eigentlichen Thema ab ...
wer lebt als deutscher Rentner in Kolumbien und bekommt seine Rente von der Deutschen Rentenanstalt zugeschickt auf ein Konto in Kolumbien
mich würde interessieren wie es funktioniert - Rentenservice der Post, usw.
wäre für Infos dankbar
John

hoffnung_2013
Ehemalige/r
Offline
Beiträge: 1795
Registriert: 14. Jul 2009, 07:41

Wie bekommt ihr die Rente aus Deutschland nach Kolumbien?

Beitrag von hoffnung_2013 »

Also ich habe die Auskunft von der Rentenanstalt bekommen, dass die Rente nicht gekürzt wird, wenn ich in Kolumbien lebe... Stand 2012
Gruß
P.
Benutzeravatar

Mark
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 171
Registriert: 22. Sep 2011, 02:29
Wohnort: Medellin

Wie bekommt ihr die Rente aus Deutschland nach Kolumbien?

Beitrag von Mark »

stimmt schon, die Altersrente wird nicht gekuerzt.

Nur bei Erwerbsminderungsrente oder Fruehrente kuerzen Sie um 50%, die dann aber auch spaeter bei erreichen der Altersrente voll ausgezahlt wird. Allerdings ist man in Kolumbien als Rentner nicht krankenversichert. Mehr kann Ich leider nicht sagen, da Ich selbst kein Rentner bin.

Themenstarter
John Extra
Ehemalige/r
Offline
Beiträge: 1056
Registriert: 14. Apr 2013, 19:30

Wie bekommt ihr die Rente aus Deutschland nach Kolumbien?

Beitrag von John Extra »

Hallo
momentaner Stand meiner Informationen von der Rentenanstalt.
Meine Rente wird ungekürzt auch nach Kolumbien überwiesen, ich muss mich in Kolumbien krankenversichern.
Die Überweisung der Rente wird in allen Fällen, egal in welches Land vom Rentenservice der Deutschen Post übernommen.
Sie ist direkt beauftragt die Rentenzahlungen durchzuführen.
Auf der Homepage des Rentenservice kann man aktuelle ändereungen vornehmen und mitteilen, Adressänderung, Kontoänderung, Jährliche Lebensbescheinigung, diese muss allerdings vor Ort beglaubigt werden und per Brief im Original nach Deutschland an den Rentenservice geschickt werden.
Gruss

hoffnung_2013
Ehemalige/r
Offline
Beiträge: 1795
Registriert: 14. Jul 2009, 07:41

Wie bekommt ihr die Rente aus Deutschland nach Kolumbien?

Beitrag von hoffnung_2013 »

@walterdealemania, da hast Du natürlich Recht, wenn Du die Krankenkasse gekündigt hast.
Stimme Dir in allem zu...
Aber ich habe meine Krankenversicherung noch laufen in D, damit bin ich noch Mitglied und habe den oben beschriebenen Versicherungsschutz.

@John Extra, stimmt auch. Das habe ich auch schon mal gepostet, dass die Rente NICHT gekürzt wird, wenn man in Kolumbien lebt.
Gruß
P.

Benny56
Verified
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 46
Registriert: 19. Apr 2022, 09:02

Wie bekommt ihr die Rente aus Deutschland nach Kolumbien?

Beitrag von Benny56 »

Ich bekomme meine Rente ohne Abzüge jeden Monat auf mein kolumbianisches Bankkonto. Für mich ist es so die beste Lösung.

Social Media