Darf ein Restaurant automatisch Trinkgeld berechnen? NEIN!

Eine kleine Rezeptecke in die Ihr Eure selbstgemachten Rezepte einbringen könnt und alles was zum Thema Essen & Trinken passt.
Forumsregeln
Bitte keine aus dem Internet kopierten Rezepte & Bilder hier einstellen. Kreativität zählt.
Benutzeravatar

Themenstarter
Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6632
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürich

Darf ein Restaurant automatisch Trinkgeld berechnen? NEIN!

Beitrag von Ernesto »

Don-Pedrinio hat geschrieben: 29. Sep 2017, 01:35So nebenbei, in den Städten wird 11% Trinkgeld angerechnet. Ausserhalb ist es im Ermessen des Gastes.
Warum soll es in den Städten anders als ausserhalb sein?

-------------------------------------------------------------------------------

Darf ein Restaurant automatisch Trinkgeld berechnen - fragen sich bestimmt viele. Durch obiges Zitat bin ich wieder auf dieses leidige Thema aufmerksam geworden, denn es zeigt, dass viele glauben, dass die automatische Berechnung von Trinkgeld in Kolumbien legal ist, nur weil es bei dem einen oder anderen auf der Rechnung steht. --> Nein, das ist es nicht!

Ich war schon immer der Meinung, dass ein Trinkgeld freiwillig bleiben muss. Bin ich zufrieden, dann gebe ich, was mir mein Geldbeutel erlaubt. Bin ich unzufrieden, dann gebe ich nichts.

Die "Superintendencia de Industria y Comercio" hat ganz klar festgelegt, dass kein Restaurant auf Pflichtzahlung eines Trinkgeldes bestehen darf. Trinkgeld ist Ermessenssache des Konsumenten.

Bild
So ist es richtig, leider nur wirklich seriöse Restaurants machen es auch so.

Lest dazu bitte --> hier

¿Es obligatorio pagar propina?
El local debe aclarar que la propina es sugerida y voluntaria, a través de avisos, en la carta y en la misma factura.
¿Qué pasa si ya la propina está facturada?
Nada. Usted mantiene su derecho a pagarla, no pagarla o reducir su valor.


Ist das Trinkgeld obligatorisch?
Das Restaurant muss durch Aushänge, auf der Speisekarte und auf der Rechnung selbst deutlich machen, dass Trinkgelder empfohlen und freiwillig sind.
Was passiert, wenn das Trinkgeld bereits in Rechnung gestellt wurde?
Nichts. Sie behalten das Recht, es zu zahlen, es nicht zu zahlen oder ihren Wert zu mindern.

Gordi_K
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 240
Registriert: 12. Sep 2016, 17:10

Darf ein Restaurant automatisch Trinkgeld berechnen - NEIN!

Beitrag von Gordi_K »

Was ich vielleicht ergänzen würde - das Servicelevel ist in Col nicht so hoch wie in Europa. Dass der Kellner etwas vergisst ist keine Fehler, sondern fast eine Tradicion.

Man merkt es schon bei der Bestellung - wenn man gleich sagt, was man will, sind die Kellner oft überfordert. Also nicht "Jugo de lulo en agua", sondern:

"para beber?"
"jugo de lulo"
"en agua o en leche?"
"en agua"

Auch für die Schnelligkeit sind die Kolumbianer nicht gerade berühmt - "ahora" kann auch ein Paar Minuten heißen...

Also ich würde beim Trinkgeld eher großzügig sein - bis auf lustige Geschichten habe ich in Kolumbien bis jetzt keine wirklich negative Erfahrung in den Restaurants gemacht. Aber - wenn ich Trinkgled vergessen habe, war keiner sauer deswegen.
Benutzeravatar

Nasar
Forenanimator
Forenanimator
Offline
Beiträge: 3049
Registriert: 13. Aug 2009, 00:54
Wohnort: Suba

Darf ein Restaurant automatisch Trinkgeld berechnen - NEIN!

Beitrag von Nasar »

Wenn die Maße stimmen, gebe ich gerne ein Trinkgeld :oops: :lol: Gerade jetzt auf der Wiesn :lach:



Die Serviererinnen die ich kenne sind so schnell nicht überfordert. Nix gwieß woaß ma no ned. . .
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.

EinFremder
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 29
Registriert: 3. Jun 2017, 17:52

Darf ein Restaurant automatisch Trinkgeld berechnen - NEIN!

Beitrag von EinFremder »

Ich bin oft mit Einheimischen zusammen, die sind sehr zurückhaltend in Bezug "Propina". Ich passe mich einfach an, da ich denke, dass übertriebenes Trinkgeld auf die Dauer die Leute und die Preise versauen kann. Sieht man ja jetzt schon in Cartagena!

Baiker
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 196
Registriert: 28. Jul 2016, 23:18

Darf ein Restaurant automatisch Trinkgeld berechnen? NEIN!

Beitrag von Baiker »

Ist mir einmal passiert. Ich war ganz erstaunt. 10% Trinkgeld auf der Rechnung. Der Kellner meinte das sei normal und ich müsste die Rechnung bezahlen, da ich ja alles konsumiert hätte. Ich habe die Rechnung mit dem Smartphone fotografiert und sagte dem Kellner, dass ich jetzt noch ein Foto von ihm mache und das Ganze an ein ortsbekanntes Schmuddelblatt per WhatsApp schicke. Von da ab ging es schnell, das unberechtigt berechnete Trinkgeld brauchte ich nicht zu zahlen. Ins selbe Restaurant werde ich nicht mehr gehen.
Benutzeravatar

schweizer
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 666
Registriert: 28. Jul 2010, 14:06
Wohnort: Lugano

Darf ein Restaurant automatisch Trinkgeld berechnen? NEIN!

Beitrag von schweizer »

Wir, meine Frau und ich sind in Medellín in den Sommerferien. Heute am Samstag habe ich die Familie eingeladen und wir waren groß essen. Alles super, nur die Rechnung stimmte nicht, denn da waren kleingedruckt 10% Bedienung inbegriffen. Meine höfliche Frage an den Kellner wurde unfreundlich in etwa so beantwortet "du bist der erste Gringo der sich beschwert". Da war ich natürlich sauer. Die Familie meinte ich sollte mich nicht so anstellen, da war ich noch sauerer. Natel raus und den hier verlinkten Zeitungsbeitrag gesucht. Sofort war alles ruhig. Seit es mehr Touristen gibt, blüht die Abzocke.
Anmerken möchte ich, das ich immer gerne Trinkgeld gebe wenn ich zufrieden war, so jedoch nicht! Also Leute, aufpassen was da so alles auf der Rechnung steht.

Baiker
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 196
Registriert: 28. Jul 2016, 23:18

Darf ein Restaurant automatisch Trinkgeld berechnen? NEIN!

Beitrag von Baiker »

Diese doofe Angewohnheit mit dem Trinkgeld kommt auch nur von den USA, da lobe ich mir doch China oder Japan.

--------------------

@Schweizer

Deine Familie, hätte die nicht besser zu dir halten sollen? Na ja fremdes Geld gibt sich leicht aus. :mrgreen:



Zwei kurzzeitig nacheinander geschriebene Beiträge automatisiert zusammengefügt. Skript powered by Datacom ©2018

Dolfi
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 792
Registriert: 10. Nov 2009, 14:50

Darf ein Restaurant automatisch Trinkgeld berechnen? NEIN!

Beitrag von Dolfi »

Ist, soweit ich sehe, inzwischen in Medellín ziemlich üblich.

Mit mitteleuropäischen Sitten wie Einhaltung der Regeln kommt man in Kolumbien u.U. nicht allzu weit.
Benutzeravatar

cm81
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 256
Registriert: 1. Mär 2017, 18:05

Darf ein Restaurant automatisch Trinkgeld berechnen? NEIN!

Beitrag von cm81 »

Das mit dem Trinkgeld ist ein leidiges Thema. Insbesondere in Touristenhochburgen nimmt das langsam Züge an wie in den USA.
Aber egal ob USA oder Kolumbien. Wenn ich nicht zufrieden bin, gibts kein Trinkgeld. Kein Peso. Und mit nicht zufrieden meine ich grottenschlechten Service. Ich bin auch nicht pingelig, mit einem lächeln und etwas Freundlichkeit lässt sich fast jeder Fehler wieder gut machen.

Auffällig ist aber, in vielen Lokalen wo das Trinkgeld bereits auf der Rechnung aufgeführt ist, ist der Service unterirdisch.
Und offenbar ist es für viele Lokale extrem schwierig über längere Zeit gute Qualität abzuliefern.

Manni
Ehemalige/r
Offline
Beiträge: 49
Registriert: 15. Jul 2018, 10:55

Darf ein Restaurant automatisch Trinkgeld berechnen? NEIN!

Beitrag von Manni »

Sehe ich wie mein Vorredner.

@Dolfi

dir kann ich leider nicht zustimmen. Wenn was im Restaurant nicht passt, dann sagt man das.

Nico
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 524
Registriert: 21. Jul 2014, 20:43

Darf ein Restaurant automatisch Trinkgeld berechnen? NEIN!

Beitrag von Nico »

Interessantes Thema. Trinkgeld in einem guten Restaurant, wenn ich zufrieden bin, ist für mich kein Thema.
Unverschämt finde ich jedoch, wenn es einem ungefragt in einer Rechnung aufgezwungen wird. Wäre für mich ein Grund kein Trinkgeld zu geben und das Lokal in Zukunft zu meiden.

Max
Verified
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 799
Registriert: 3. Feb 2010, 11:53

Darf ein Restaurant automatisch Trinkgeld berechnen? NEIN!

Beitrag von Max »

Die müssen aber fragen ob das Trinkgeld in der Rg aufgeführt wird.
Benutzeravatar

smokeout
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 172
Registriert: 4. Jun 2021, 00:39

Darf ein Restaurant automatisch Trinkgeld berechnen? NEIN!

Beitrag von smokeout »

in Cartagena wird automatisch immer ein Trinkgeld verrechnet glaub ich 10% oder sowas... habe leider keine Quittung mehr..
weiss nicht was passiert wäre wen Mann einfach weniger bezahlt hätte...
Benutzeravatar

Themenstarter
Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6632
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürich

Darf ein Restaurant automatisch Trinkgeld berechnen? NEIN!

Beitrag von Ernesto »

Wer hat, der hat.
Kannst du jederzeit verweigern, reduzieren - so wie du es für richtig hältst.
Ist gesetzlich so festgelegt. ;-)

Trinkgeld ist eine freiwillige Anerkennung des Verbrauchers an die an der Dienstleistungskette beteiligten Personen für die erhaltene gute Dienstleistung und das erhaltene Produkt, so dass es dem Verbraucher überlassen bleibt, ob er es zahlt oder nicht.

Quelle: https://www.sic.gov.co/slider/superindustria-actualiza-las-instrucciones-sobre-propinas-en-colombia

Viele machen es so in der Hoffnung, dass der Kunde es nicht merkt. Steht dann unten ganz klein auf der Rechnung.

Bild
Benutzeravatar

smokeout
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 172
Registriert: 4. Jun 2021, 00:39

Darf ein Restaurant automatisch Trinkgeld berechnen? NEIN!

Beitrag von smokeout »

Muss ich beim nächsten mal beachten ...

Social Media