Auto / Motorrad versichern und zulassen als Tourist

wie Fahrerlaubnisse, Verkehrsregeln, Fahrzeugverschiffung, Fahrzeugkauf etc.
Reisen- und Reiseplanung mit dem Auto oder Motorrad.

Arnoldito
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 45
Registriert: 5. Jul 2012, 18:21

Wer kennt Transito für Fahrzeugzulassung OHNE Cédula

Beitrag von Arnoldito »

⇒ Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Hallo Fusagasugno,
vielen Dank für die Infos zum RUNT.

Hierzu hätte ich jedoch noch ein paar Punkte:

Zum Thema Fahrschule:
Ich bin damals vom Händler zur Fahrschule geschickt worden wegen der Anmeldung des Motorrades. Mit einer Führerschein-Geschichte hatte mein dortiger Besuch nichts zu tun.
So stellt sich dann ja doch die Frage, ob man so eine RUNT-Eintragung nicht auch (neben der Möglichkeit beim Transito) auch bei einer Fahrschule machen kann.

Zum Thema RUNT - 1:
Für mich bleibt die Frage, ob ich jetzt noch von damals ein (Fahrschul-/Transito-)RUNT habe und ob ich es dann für ein nun neu gekauftes Motorrad verwenden kann und wie ich es herausfinden kann, ob ich noch so ein (Fahrschul-/Transito-)RUNT habe.

Zum Thema RUNT – 2:
Ich hatte damals – kurz nach dem gescheiterten Versuch der Motorradanmeldung – auch ein offiziell angemeldetes Geschäft in Medellin. Dies hat alles funktioniert. Das Geschäft war angemeldet mit allem „Pipapo“ bei der „camera comercio“ und DIAN. (Anmerkung für die Bedenkenträger: Dies lief mit der gleichen familiären Vertrauensperson …). Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich dafür auch eine RUNT beantragt habe und dies auch funktioniert hat. Es war aber eine riesige Rennerei mit viel Hin-und her, was vor allem an meinem deutschen Pass lag. Nach einer Woche totalem Stress hat es dann aber – im Gegensatz zur Motorradanmeldung - geklappt. Mittlerweile habe ich aber das Geschäft nicht mehr.
Jetzt meine Frage hierzu: Ist meine RUNT von meinem damaligen Geschäft vielleicht noch gültig und kann ich damit vielleicht jetzt mein neues Motorrad anmelden?
Benutzeravatar

Montana
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 150
Registriert: 28. Mai 2015, 08:10

Wer kennt Transito für Fahrzeugzulassung OHNE Cédula

Beitrag von Montana »

Du bringst vieles durcheinander. Die Camera de comercio und DIAN haben nichts mit dem Transito zu tun. Da brauchtest du keine RUNT sondern eine RUT.

Wenn es wie du schreibst damals mit der Motorradanmeldung nicht ging, dann lag das bestimmt am Fehlen des RUNT.

Arnoldito
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 45
Registriert: 5. Jul 2012, 18:21

Wer kennt Transito für Fahrzeugzulassung OHNE Cédula

Beitrag von Arnoldito »

@ Montana:

Dass das Transito eine ganz andere Institution ist als Camera Comercio und DIAN ist und war mir natürlch bewusst.

Aber vielen Dank für den hilfreichen Hinweis, dass das bei Camera Comercio / DIAN eine RUT und damit also etwas Anderes war als eine RUNT. Somit hat sich dieser Gedanke also erledigt ...
Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Offline
Beiträge: 8626
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Wer kennt Transito für Fahrzeugzulassung OHNE Cédula

Beitrag von Eisbaer »

Um festzustellen ob es einen Eintrag im RUNT mit einem von Dir verwendeten Ausweisdokument gibt folge diesem => LINK. Dieser führt Dich zu einem Formular über das bestehende Angaben aktualisiert werden können. Hierüber kannst Du feststellen ob es Dich im System gibt oder nicht.
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!
Benutzeravatar

Fusagasugeno
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Offline
Beiträge: 802
Registriert: 14. Okt 2012, 14:04
Alter: 64

Wer kennt Transito für Fahrzeugzulassung OHNE Cédula

Beitrag von Fusagasugeno »

Huch lässt ja jetzt auch Alphanummerische Eingaben zu. Evt. geht es ja jetzt.
Eres feliz, eres Fusagasugeño :-)

Arnoldito
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 45
Registriert: 5. Jul 2012, 18:21

Wer kennt Transito für Fahrzeugzulassung OHNE Cédula

Beitrag von Arnoldito »

@ Eisbär und Fusagasugeno:


vielen Dank für die Infos.
Benutzeravatar

Tenere-wue
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 245
Registriert: 29. Jul 2011, 19:00
Wohnort: Quindio y Valle y Hessen

Wer kennt Transito für Fahrzeugzulassung OHNE Cédula

Beitrag von Tenere-wue »

Servus, gibt es was neues beim Thema Zulassung ?
Ich probiere es im Januar wieder. Mal schauen ob funktioniert.
Grüsse Tenere-wue
-vive tu sueno !

Arnoldito
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 45
Registriert: 5. Jul 2012, 18:21

Wer kennt Transito für Fahrzeugzulassung OHNE Cédula

Beitrag von Arnoldito »

@ Tenere-wue:
von meiner Seite gibt es derzeit nichts Neues. Wenn ich nächstes mal in Kolumbien bin, werde ich voraussichtlich den Veruch der Fahrzeuganmeldung unternehmen.
Allerdings wird dies bei mir erst nach dem kommenden Januar sein.
Daher würde ich mich sehr freuen, wenn du über deine Efahrungen im Januar berichten würdest.

Viele Grüße,
Arnoldito
Benutzeravatar

Tenere-wue
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 245
Registriert: 29. Jul 2011, 19:00
Wohnort: Quindio y Valle y Hessen

Wer kennt Transito für Fahrzeugzulassung OHNE Cédula

Beitrag von Tenere-wue »

Mache ich, claro que si
Grüsse T.

----------------------

Update, hier in Cartago beim Runt und Tránsito scheint es zu funktionieren. Ich habe gefragt und meinen Pass gezeigt und sie meinten wenn es beim registrieren Runt funktioniert kann man das Mopped auch zulassen. Mehr Infos demnächst
-vive tu sueno !

Arnoldito
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 45
Registriert: 5. Jul 2012, 18:21

Wer kennt Transito für Fahrzeugzulassung OHNE Cédula

Beitrag von Arnoldito »

@ Tener-wue: Danke für den Zwischenstand. Halt uns bitte auf dem Laufenden.
Eine Frage: Das Cartago, von dem du schreibst, ist es der Ort mehr oder weniger in der Nähe von Pereira?

Ich habe übrigens mittlerweile in Erfahrung gebracht, dass ich auch schon im RUNT eingetragen bin. Das habe ich also damals bei der Fahrschule in Medellin gemacht.
Ich verstehe dann nur nicht, warum der Motorradhändler dann das neue Motorrad nicht auf meinen Namen zulassen konnte. Wenn es wirklich an den Buchstaben in der Pass-Nummer lag, hätte dies ja eigentlich auch schon ein Problem bei der Eintragung ins RUNT sein müssen, oder?
Benutzeravatar

Ernesto
Verified
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Offline
Beiträge: 6283
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43
Wohnort: Zürich / Seefeld

Wer kennt Transito für Fahrzeugzulassung OHNE Cédula

Beitrag von Ernesto »

Ich habe mir zum Thema nochmal meine Gedanken gemacht. Bei SIM = Servicios Integrales para la Movilidad habe ich folgendes gefunden:

 
- Para adelantar el trámite las personas naturales o jurídicas deben estar debidamente inscritas en el sistema RUNT.
- Presentar original del documento de identidad. Para nacionales mayores de edad: Cédula de ciudadanía. Para menores de edad, tarjeta de identidad. Para extranjeros mayores de edad: Cédula de extranjería o contraseña certificada (provisionalmente) o pasaporte vigente.
 

Da diese Bestimmungen national sind, sollte die Zulassung eines Autos oder Motorrades bei jedem Transito des Landes gleich sein! Unterschiedliche Angaben zum Ausländer ohne Cédula de Extranjería kommen wahrscheinlich daher, dass der entsprechende Sachbearbeiter noch nie mit solch einer Situation konfrontiert wurde und deshalb einfach nein sagt.

Also fleißig Spanisch lernen damit ihr euch bei den Behörden durchsetzten könnt.

Wichtigste Voraussetzung ist der Eintrag im RUNT = Registro único nacional de Transito.
Benutzeravatar

Tenere-wue
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 245
Registriert: 29. Jul 2011, 19:00
Wohnort: Quindio y Valle y Hessen

Wer kennt Transito für Fahrzeugzulassung OHNE Cédula

Beitrag von Tenere-wue »

Leider ist mein gewünschtes Mopped in eje cafetero ausverkauft. In Pereira, Cartago(valle), Armenia, Manizales... In Cartago wäre die Zulassung kein Problem gewesen. Die Dame vom Runt macht das mehrmals die Woche auf extranjeros Fz zulassen. Mal gucken wie es ist Armenia geht....
-vive tu sueno !

Arnoldito
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 45
Registriert: 5. Jul 2012, 18:21

Wer kennt Transito für Fahrzeugzulassung OHNE Cédula

Beitrag von Arnoldito »

@ Tenere-wue:
Zwei Fragen bzw. Anmerkungen:

1) Selbst wenn du das Motorrad nun in einer anderen Stadt als Cartago kaufen solltest, könntest du es doch trotdem in Cartago zulassen, falls es woanders Probleme gibt. Oder irre mich mich hier?

2) Da ich etwas neugierig bin: Welch spezielles Motorrad möchtest du denn kaufen, dass es so schwierig zu bekommen ist?

Viele Grüße,
Arnoldito
Benutzeravatar

Tenere-wue
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 245
Registriert: 29. Jul 2011, 19:00
Wohnort: Quindio y Valle y Hessen

Wer kennt Transito für Fahrzeugzulassung OHNE Cédula

Beitrag von Tenere-wue »

Servus
Ja ich könnte das Mopped in einer anderen Stadt kaufen.
Und es geht um eine XRE 300 welche erst ab 15.01. wieder lieferbar ist. Mittlerweile habe ich mich für eine XT 660z Tenere entscheiden welche ich auch in D besitzte. Mal schauen ob die Ummeldung in Ibagué klappt. Ich werde berichten. Grüße aus Circasia
-vive tu sueno !
Benutzeravatar

Tenere-wue
Verified
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Offline
Beiträge: 245
Registriert: 29. Jul 2011, 19:00
Wohnort: Quindio y Valle y Hessen

Wer kennt Transito für Fahrzeugzulassung OHNE Cédula

Beitrag von Tenere-wue »

Update, in Armenia und Circasia geht es nicht. Angeblich sind die PCs zu alt. Das könnte sogar stimmen da hier in Cartago ein neues System zum Einsatz kommt. Der nächste Versuch startet dann in Ibagué. Grüße T.
-vive tu sueno !

Arnoldito
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Offline
Beiträge: 45
Registriert: 5. Jul 2012, 18:21

Wer kennt Transito für Fahrzeugzulassung OHNE Cédula

Beitrag von Arnoldito »

@ tenere-wue:

- Sag mal, hast due mittlerweile dein Motorrad zulassen können?
- Wenn "ja": wo war es letztlich möglich?

-Sag mal, wo genau lagen jetzt bei dir die Probleme: musst bzw. musstest du dich noch ins RUNT eintragen lassen, was wegen den Buchstaben in der Passnummer nicht ging? Oder bist du trotz der Buchstaben in der Passnummer schon im RUNT eingetragen, hattest dann aber trotz vorhandener RUNT-Nr. letzlich das Problem, das Motorrad auf dich zuzulassen?

Viele Grüße,
Arnoldito

Social Media